Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Melanie0605

Brauche mal Euren Rat bitte!!! Kalorienarmes Futter

Empfohlene Beiträge

Hi

Ich brauch mal dringend Euren Rat.

Unser Rüde wurde im Oktober kastriert,soweit alles fein ,nun war ich gestern beim tierarzt Impfungen waren fällig .

Der Tirarzt sagt Carsten wäre zu dick hat 3 Kilo zugenommen,

Ok ist ja bekannt habe auch sein Futter reduziert er bekommt Patinum Chicken,hat aber nichts geholfen und Der arzt sagt er hätte eine Fellwechselstörung.... er hart durchgehend sehr viel ,schaut aus wie ein gerupftes Huhn.

Nun bekommt er für das fell Vitamine und globolie Silicea D12 hoffe es hilft

Für das Übergewicht reduziere ich das Futter um die Hälfte und er bekommt zum satt machen OLEWO KAROTTEN dazu ,,Mein Armer schatz er hat immer Hunger ..

Da Ich platium eh weniger Dosiete als angegeben bekommt er jetzt nur noch 2 mal 60 g das ist nichts

Hat jemand eine gute alternative für Platium für mich ein gutes Futter mit nicht so viel kaorien ,????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also gutes Futter wäre noch Wolfsblut.

Aber was mir auffällt, ich habe hier eine viel viel viel zu dünne Schäferhündin... der gebe ich das Olewo zum Zunehmen. Vielleicht liegt es ja daran weil platinum ist doch eigentlich garnicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist ja witzig - ich gebe momentan Platinum damit Jacki abnimmt, mit Erfolg. 230 Gramm am Tag und sonst nix. Jacki macht jetzt keinen extrem hungrigen Eindruck und scannt die Gegend nach Fressbarem ab.

Hunger haben Hunde eigentlich immer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das Gegenteil, meine nimmt nicht zu.

Aber wenn die Olewo Karotten zum Zunehmen sind, dann bekommt sie die mit....

Hauptsache, sie kommt mal endlich in den Normalbereich.

Mit 18kg bei 53cm ist sie DÜRR...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hannah hatte 26 Kg und sollte 40 Kg haben. Durch die olewo karotten sind wir nun schon bei 29 Kg angelangt.

Also ich würde die im Fall der TE echt einfach weglassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Lisa hatte nach dem werfen erstaunliche 18,5 kg bei 58cm Stockmaß

jetzt mit Josera light und Agilo 2:1 gemischt hat sie 4kg wieder drauf.

Mme hat sich von den energiereicheren Nahrungen nicht das nötige rausgezogen.

Edit sagt statt Karottenpellets lieber mal rohe Karotten geben das hält die Laune weil kauen und macht dann auch nicht dick.Nährstoffaufnahme ist dadurch zwar nicht gegeben aber wenn es nur zum "füllen" sein soll,ist das ja egal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin etwas geschockt

Olewo Karotten ,zum zunehmen

Nach aussage des arztes macht es nicht dick

Zusammensetzung

Stärke 1,1 %

Rohfaser 18 %

was soll da dick machen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Gekochte Möhren sind sehr stärkehaltig, die eignen sich gut zum Päppeln.

Rohe Möhren, die aber nicht gut verwertet werde können, wenn sie nicht ganz fein püriert sind, sind vermutlich zum Futterstrecken geeignet.

Wie es sich mit den getrockenten Möhren verhält, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Aber: Ich bin der Auffassung, dass es nichts nutzt, wenn man das Futter streckt. Alles, was nicht verwertet werden kann, mancht auch nicht satt. Mal ganz vereinfacht gesagt.

Andersherum formuliert: Satt macht, was Energie bringt und was den Körper mit Nährstoffen versorgt.

Deshalb würde ich lieber ein hochwertiges Futter geben und das lieber reduzieren und, wenn möglich, für mehr Bewegung sorgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner ist ja auch kastriert und neigt zum dick werden.

Ich wollte ihm auch was Gutes tun und habe sein Futter immer mit Lunderland Gemüseflocken gestreckt - das ging nach hinten los.

Jetzt bekommt er Terra Canis Nassfutter abends und Canis Alpha Trockenfutter morgens.

Gut, von dem Trockenfutter meint man als Mensch, könnte er nie und nimmer satt werden bei der kleinen Menge - aber er wird`s.

Und mit dem Nassfutter bin ich etwas großzügiger - da ist ja viel Wasser drin und darum darf´s ein bisserl mehr sein.

Gerade jetzt im Winter darf Poldi immer mit Chef zum langlaufen mit. Die beiden sind da tgl. mind. 1 Stunde unterwegs.

Ihr glaubt es nicht, was der Hundebub jetzt verdrückt ohne dick zu werden!

Im Gegenteil - der hat vielleicht Muckis bekommen - Dauerlauftraining is the best for him :D

Und noch was - was heisst eigentlich "satt werden" bei einem Hund?

Meiner kann immer fressen, auch wenn er gerade seinen momentan sehr gut gefüllten Napf geleert hat - er hat immer Hunger - das ist einfach so.

Aber ich kann seinem hungrigen Blick zu seinem Entsetzen absolut wiederstehen - ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hauptsache, sie kommt mal endlich in den Normalbereich.

Mit 18kg bei 53cm ist sie DÜRR...

Ist deine mit diesem Gewicht echt dürr ? Meine wiegt 16,5 kg bei 54 cm...hat aber eigentlich Idealgewicht und eine top Figur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.