Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Zitronell

Hilfe beim Kauf eines Lederhalsbandes (rundes Leder)

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich verzweifle so langsam. Wir möchten gern für unseren 5,5 Monate alten Mini Aussie ein neues Halsband kaufen.

Unsere Züchterin hat uns ein Zugstopp Halsband empfohlen (sie sind nicht so eng anliegend), da der derzeitige Umfang 33 cm entspricht rät sie uns zu einer Nr. größer. Das Halsband sollte wie gesagt aus Leder sein, rund genäht aber nun kommt mein "Problem":

Z. B. Habe ich jetzt die Marke "Karlie" gefunden, Serie Buffalo, Halsband in braun und dann werden einem etliche Stärken angeboten.

Meine Frage nun:

Welche Marke würdet ihr mir empfehlen? Es soll kein Billigprodukt sein.

Welche Stärke empfiehlt ihr?

Die passende Leine soll auch dazu gekauft werden. (8mm werden sicherlich zu dünn/leicht sein, oder? Derzeit wiegt unser Hund 12 Kg und ist ca 40 cm hoch)

Schon einmal vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunter Freestyle Elchleder ! Liegt super in der Hand :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist aber kein Leder... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Das ist aber kein Leder... :(

Doch, es ist Elchleder! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Guck mal hier : Halsband auf Wunsch

Sie hat auch einen Dawanda-Shop

Ich hab die Sachen schon persönlich in der Hand gehabt und der happige Preis lohnt sich definitiv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So was teures für einen Hund, der noch im Wachstum ist? Also Leine ok, die ist ja vielleicht was für´s Leben, aber Halsband?

Ich weiß auch nicht, ob ich bei so einem jungen Hund überhaupt schon mit einem Zug-/Stophalsband anfangen würde. Meine habe ich schon alle geschafft, dem Hund über die Ohren zu ziehen. Finja bekommt heute z.B. immer noch ihr gutsitzendes Lederhalsband mit Stachelverschluß (nennt man das so?) an, wenn es zum Tierarzt geht. Das wird dann notfalls mal kurzzeitig was enger gemacht, wenn sie dann aber den Rückwärtsgang einlegt, kommt sie trotzdem nicht raus, da können meine Zug-/Stophalsbänder alle nicht mithalten. Oder wenn mal wieder Erziehungsspaziergänge an der Leine angesagt sind, z.B. ignorantes Weitergehen bei übermäßigen Schnüffelaktionen im Leinengang. Das geht irgendwie nur mit stabilem gutsitzendem Halsband.

Die rundgenähten Elchlederleinen von Hunter kann ich überhaupt nicht empfehlen. Die eine, die ich mir mal zugelegt hatte und mein ganzer Stolz war, war einfach nur sch.... oder ein Montagsmodell. Sie war mit Abstand die Leine mit der geringsten Lebenserwartung, dafür aber die teuerste. Innerhalb weniger Monate wetzte sich das Leder an mehreren Stellen durch und darunter kam schnödes Plastik zum Vorschein. An mangelnder Pflege kann es eigentlich nicht gelegen haben, ich habe sie gehütet wie mein Augapfel und fleißig gepflegt.

Ich habe eine normale Glattlederleine, die ist unverwüstlich, der Schwachpunkt sind schon mal eher die Karabiner, aber die kann man ja auch austauschen, wenn sie kaputt gehen. Mein Favorit heute wäre eine schöne robuste Fettlederleine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wieviel (Hunde) Leder und Fell tragen wir ?

      *** Vorsicht, explizite Beschreibungen tierquälerischer Methoden ***   Ein Thema, was mich seit langem bewegt und nur schwer zu ertragen ist. Von Jacken, Hosen, über Geldbeutel bis hin zur Bommel aus Fell und/oder Leder macht China das große Geschäft mit Hunden neben dem Kochtopf. Alles, aber auch alles wird verwertet.   https://motherboard.vice.com/de/article/mg7d5p/tierschutzaktivisten-zeigen-grausame-hundehinrichtungen-fuer-die-lederproduktion-444   https://www.stylight.de/Magazine/Fashion/Katzen-Und-Hundeleder-Woran-Erkennt-Man-Es/   Ich habe schon viele Menschen gesehen, die 'Hund' tragen ohne es zu wissen oder vielleicht doch........? Richtig oder falsch ? Was kann der Rest der Welt gegen 'chinesische Sitten' tun ? Schrecklich, unfassbar.....dabei sind wir alle *nur Gast auf dieser Welt* und haben uns verdammt zu benehmen gegenüber allen Lebewesen. Respekt und Achtung sind inzwischen wahrscheinlich zu Fremdwörtern verkommen, die irgendwann selbst im Duden nicht mehr zu finden sind.  

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Welpen Kauf

      Hallo liebe Community,   Ich hätte eine Frage an euch: Hat jemand von euch seinen Hund im Ausland (z.B. Polen) gekauft und damit Erfahrungen gemacht? Egal ob gute oder schlechte Erfahrungen.    LG 

      in Hundewelpen

    • Biete 2 Halsbänder (Michur Leder und Paracord)

      Hallo.    Habe hier 2 Halsbänder die ich nicht (mehr) verwende.   Michur Halsband habe ich gebraucht für Khan erstanden.  Es ist aber leider  (!) zu breit für seinen Kragen.... Es ist hellbraun/beige, aus Leder und gepolstert. Breite: 4,7 cm.  Verschluss mit Dornschnalle. Engste Einstellung 39 cm. Weiteste Einstellung 57 cm. Gebrauchsspuren am Verschluss erkennbar = dunkle Verfärbungen. Ansonsten super Zustand.          Paracord- Halsband, Handgeflochten und Rundgeflochten mit verstellbarem Zugstopp in braun-beige-schwarz. Wurde ca. 1/2 Jahr getragen. Leider ein ticken zu eng....  beim Ausziehen nur schwer über Khans Kopf /Ohren gegangen.  Max. Weite 39 cm.  Verfärbungen am Zugstopp und sollte mal in die Waschmaschine. ...Sonst völlig in Ordnung......        Bei Interesse gerne einen Preisvorschlag per PN an mich senden.    

      in Suche / Biete

    • Leder - wunderbares Material für Zubehör

      Für alle Handarbeitsbegeisterten und die die es noch werden wollen, eröffne ich dieses Thema wieder. Die Problemerörterungen müssen wir zwar wieder von neuem anfangen, aber das macht ja nichts. Ich bin auf die Bastelei gestoßen, nachdem ich mit Karabinern sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe und auch für meinen Problemhund irgendwie spezielle Leinen gesucht habe, die uns optimal unterstützen. Da ich Synthetik nicht gerne anfasse (durchbrennen, schwitzen etc.) liebe ich seit jeher Lederzubehör. Angefangen habe ich mit 10mm und 8mm Fettlederriemen flach, später kamen noch Versuche für Rundleder dazu, wobei ich persönlich Flachleder lieber in der Hand mag. Da ich sehr oft auf die Leinen angesprochen werde, und es viele Ausfertigungen so überhaupt nicht zu kaufen gibt, möchte ich mit diesem Thema Hilfestellungen geben, wie man das alles basteln kann. Denn: Ich stelle kein Lederzubehör für Dritte her, da ich keine Haftung für die Haltbarkeit der Sachen übernehmen möchte. (Außerdem hab ich noch ein Privatleben neben Vollzeitjob. ) Deshalb bitte ich darum, von Kaufanfragen per PN oder Mail Abstand zu nehmen. Danke für euer Verständnis. Hier nun die verschiedensten Arbeiten: Retrieverleine lang, 10mm Fettleder, einfache Ausführung ***************************************************************** Retrieverleine lang, 10mm Fettleder, geflochtene Halsung, halbierbar ***************************************************************** Retrieverleine, 8mm Fettleder mit Handschlaufe, komplett geflochten (Lieblingsleine) Retrieverleine, 8mm Fettleder mit Handschlaufe, geflochtene Halsung ***************************************************************** Leine 10mm Fettleder, mit 2 Knoten (Lieblingsleine II) ***************************************************************** Zughalsband ohne Stopp, 10mm Fettleder ***************************************************************** Zugstopphalsband, eng fixierbar, 10mm Fettleder ***************************************************************** Zugstopphalsband 10mm Fettleder, geflochten Link zur Anleitung: http://www.polar-chat.de/topic.php?id=73782&page=8#1794191 ***************************************************************** Zughalsband, 7mm Rundleder Leine kurz, 7mm Rundleder ***************************************************************** Retrieverleine, 5-6mm Rundleder geflochten mit Handschlaufe ***************************************************************** Retrieverleine, 5-6mm Rundleder geflochten mit Knoten ***************************************************************** Anleitung Leine mit Handschlaufe ***************************************************************** Pfeifenband mit Diamantknoten ***************************************************************** Affenfaustknoten, schön aber schwer ***************************************************************** Diamantknoten, sehr schön und etwas leichter ***************************************************************** Franziskanerknoten, schöner kleiner leichter Stopper Viel Spaß beim Basteln!

      in Hundezubehör

    • Augen Auf : beim Black River Welpen Kauf!

      Augen Auf : beim Black River Welpen Kauf! Wir haben schlechte Erfahrungen gemacht, bitte achten Sie auf folgende Dinge: 1. Hat der Hund Papiere? 2. Ist er ängstlich? 3. Hat er stumpfes Fell? 4. Sind die Vertragsbedingungen üblich? 5. Übernimmt der Züchter die Verantwortung bei auftretenden Krankheiten nach dem Kauf? 6. Bedenken Sie Black River ist ein MISCHLINGSHUND keine anerkannte Rasse! Link gelöscht wg. möglicher Rufschädigung

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.