Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
kelitro

Wie krank ist der Mensch - lebende Tiere als Schlüsselanhänger

Empfohlene Beiträge

Die überschrift sagt schon alles...

Ich hoffe der Link funktioniert

http://www.20min.ch/panorama/news/story/30073682

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist schon seit Jahren da drüben total Mode... Das die ein bisschen anders ticken ist ja klar. Allein die Videos über das töten der Hunde die da in den Topf kommen reicht doch schon.

Traurig aber was will man machen, andere Länder andere... ees ist krank ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab das auch schon vor Jahren das erste mal gehört.. Anfangs hielt ich es für einen Fake, aber es ist wohl traurige Realität. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist nichtmal das schlimmste... Ich habe mal gesehen wie sie Fische so zurechtschneiden das sie nicht sterben und auf dem Teller noch jappsen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die spinnen doch !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ist doch alles das Gleiche, egal ob man Hunde oder Schweine (die sind sogar intelligenter) schlachtet, egal ob Schildkröten im Plastikbeutel oder 26 Masthühner auf einem Quadratmeter...

Was würde ich für eine bessere Welt geben, aber ich bin mir sicher, dass ich persönlich keinerlei echte Besserung mehr erleben werde - und ich bin Anfang 20 :kaffee:

Ja, Chinesen haben teilweise eine andere Mentalität im Bezug auf Tiere als wir, das habe ich während meinem Aufenthalt dort festgestellt, auf die Idee, dass ein Kaninchen (Haustier) in einem Käfig, in dem es sich nicht mal umdrehen kann, nicht glücklich ist, kamen dessen Besitzer gar nicht.

Aber spätestens wenn es um Nutztiere geht sind unsere Tierschutzgesetze und unsere Moral auch ein ganz schlechter Witz, es ist doch egal ob die Tiere hier ein "bisschen weniger" leiden, leiden tuen sie definitiv.

Mastkaninchen haben in Deutschland übrigens so gut wie keine Rechte, denen geht es NOCH schlechter als anderen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh mein Gott. Wie hirnlos die Menschheit doch ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Traurig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich will gar nicht wissen worum es geht. Soviel ich verstanden habe gehts aber wohl darum was die Chinesen mit Tieren machen.

Wenn dort eine Frau wegen der 1-Kind-Politik gezwungen wird, im siebten Monat ihr gesundes Mädchen tot zu gebären, wen wundert es was die dann erst mit Tieren machen.

Ein unmenschliches Land.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.