Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Junikind

Grüne Kügelchen auf Acker - Gülle/Jauche Durchfall

Empfohlene Beiträge

Bei uns gibt's zur Zeit leider keinen Weg den man kreuzt bei dem keine Gülle/Jauche auf dem Acker ist.....

Und auf manchen Felder streuen die so grüne kleine Kügelchen (vermutlich Dünger)??? Kennt die jemand und weiß genaueres?????

Zlavia hat gestern mal auf so 'nem besch.... Acker gebudelt, heute nacht hat sie mich geweckt - Durchfall :( Heute morgen immer noch bissel zu dünn.

Wüsste nur mal gerne was das genauer für Kügelchen sind?

Jetzt gibt's heute Schonkost und Heilerde und vielleicht irgendwo später ein nicht besch.... Weg zum laufen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns sind es derzeit weiße Kügelchen, Männe sagt dass es Kunstdünger ist und Hunde sind absolut fernzuhalten bis der Regen das "eingewaschen" hat. Auch wenn das Feld gekalkt wird sollen Hunde da nicht drauf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns sind es blaue Kügelchen und ich achte extram drauf, dass unsere Hunde auch keine Erde, kein Gras und auch sonst nichts da fressen. Es ist wirklich Kunstdünger (absolute Chemie kann nicht verstehen wie da was essbares drauf pflanzen kann) und bei dem Kuhdünger bin ich auch immer skeptisch weil ich nicht weiß was die Viehcher zu fressen bekommen und die Bauern noch dazu mischen (bei uns besteht der Verdacht, dass da unerlaubterweise Schlachabfälle und Hühnermist aufm Feld verteilt wird). Das sind alles Dinge bei denen ich nicht will, dass die in meinen Hund gelangen (würde auch mindestens Durchfall geben)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ja diese Kügelchen haben sie wohl gestern erst drauf (sehe die aber jedes Jahr), aber soviele, die liegen auch am Wegrand...... Denke eben auch das es Dünger ist - würde nur sicherheitshalber mal gerne wissen wie schädlich das Zeug ist.....

Nicht wegen Zlavias Durchfall heute nacht und morgen aber für den Fall das sowas eben doch mal erwischt wird. Der Hund meiner Eltern kommt Montags immer, der ist (leider) ein absoluter Staubsauger, der inhaliert im gehen ohne das man das sofort merkt.

Wohl doch lieber in den Wald ausweichen in den Matsch.....

Dieses Jahr hauen sie aber auch wirklich alle gleichzeitig ihren Mist raus, sonst hat sich das so verteilt, daß man das umgehen konnte. Liegt wohl (wurde mir gesagt) daran, daß hier recht lange Schnee lag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich würde mal zum Tierarzt. Wenn du den Bauern kennst eventuel zeigen lassen was in den Kügelchen ist. Nicht das es am Ende giftig ist, wenn auch nicht für den Boden, aber vielleicht für den Hund wenn er zu viel aufgenommen hat.

Ich würd lieber einmal zu viel nach schauen als zu wenig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Emily hatte bei mir einmal wegen dem Dünger einen totalen Kreislaufkollaps. Unser Bauer in der Nähe düngt nicht, er tränkt die Felder dermaßen, dass richtige Lachen entstehen....

Ich würde auf jeden Fall zum Tierarzt gehen, da sich Vergiftungen über Tage ja auch noch steigern können... Eins von den Kügelchen würde ich auch einpacken. Hat er das Feld gekennzeichnet bzw. ein Warnschild angebracht?

Gute Besserung für Zlavia....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warnschilder - nie und nimmer...... Die sind ja eh eher stinkig auf die Hundebesitzer die dort laufen. Wobei ich die Bauern teilweise auch verstehen kann, die haben wirklich nette Schilder stehen von wegen, Hund nicht frei laufen lassen, da hier das Futter für ihre Tiere wächst und die Leute sind sich zu fein oder zu faul, das Häufchen halt ins Tütchen zu packen....

Zlavia geht's sonst gut.... War gerade nochmal draussen - kam auch nichts mehr. Heute nacht um zwei war's halt heftig, dann nochmal um fünf raus, da war's schon nicht mehr so arg dünn und vorhin war ich nochmal draussen, da musste sie nicht mehr.

Aber sie ist stinkig und beleidigt weil es heute morgen kein Wochenendfrühstücksei gab.

Sorgen mache ich mir v.a. wenn der Hund meiner Eltern da durch soll, eben weil der so ein extremer Staubsauger ist.

Ansonsten bin ich immer eher einmal zu viel als zu wenig beim Arzt. Aber bis auf den Durchfall heute nacht ist sie fit und hungrig.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würd den Hund Deiner Eltern da einfach nicht ohne Leine rumlaufen lassen, zur Sicherheit des Hundes :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das werde ich sicher nicht, der bleibt dran.... Das Zeug liegt nur eben leider auch am Rand.

Und der saugt alles so geschickt ein, der zuckt nicht mal mit der Wimper. Der hat da so unauffällige Methoden. Der läuft ganz ruhig und gelassen weiter und "saugt" oder atmet das vermutlich an ;) Vielleicht doch lieber ins Auto packen und woanders gehen.

Mich würde aber schon mal interessieren was das für Zeug ist. Vielleicht erkundige ich mich Montag mal allgemein beim TA, mal schauen was er dazu sagt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.