Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Aika2009

Tolles Hundegeschirr

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Geschirr, rot, Größe L ....Brustumfang 80 - 90 cm

NP: 38,90 plus Porto

für 30,-- inkl. porto über hermes (von Shop zu Shop), das heißt, das Päckchen muß im hermes Laden abgeholt werden

Hier ist das Geschirr am besten zusehen

Auch als Mantrailergeschirr sehr gut

http://dogscout24.eshop.t-online.de/Zero-DC-Safety-Hundegeschirr-Jogginggeschirr-Trekkinggeschirr-Tourengeschirr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi ! :winken:

Melde mal Interesse an - muß aber den Hund noch vermessen... Mache ich nachher gleich.

Ist das Geschirr neu bzw. wieso verkaufst Du es ?

Gruß, Melanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe es in einem anderen Hundeforum gebraucht gekauft, aber es passt nicht. Es ist neuwertig, zwei oder dreimal benutzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe gemessen... Ist doch zu groß... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Schade....ist echt ein super leichtes Geschirr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

leider auch für vizzel zu groß =(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

1) Geschirr, rot, Größe L ....Brustumfang 80 - 90 cm

NP: 38,90 plus Porto

für 23,80 plus Porto (neuer Preis)

Hier ist das Geschirr am besten zusehen

http://dogscout24.eshop.t-online.de/Zero-DC-Safety-Hundegeschirr-Jogginggeschirr-Trekkinggeschirr-Tourengeschirr

2) K9 Geschirr ohne Logos, alte Form, Größe 1, ca. 66 - 85 cm Brustumfang, müßte mal gewaschen werden, ansonsten absolut in Ordnung

20,-- plus Porto

06.04.2012-2fybqi.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sry wegen der Frage, aber wie mess ich denn den Brustumfang richtig? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

sry wegen der Frage, aber wie mess ich denn den Brustumfang richtig? :???

Hinter den Vorderbeinen, da wo der Gurt sitzen sollte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles klar danke, ich schau gleich mal :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Trockenfutter ohne Fleischmehl ? Toll oder nur tolles Marketing ?

      Hallo ,   ich frage aus reinem Interesse. Wir füttern kein Trockenfutter wegen Futtermilbenallergie. ( Höchstens mal Black Angus von MM als Leckerchen zwischendurch)    Heute bei uns im Tierladen stand der neueste Schrei riesig aufgebahrt  http://www.belcando.de/de/mastercraft/meisterstuecke?gclid=EAIaIQobChMI9vPw_OyN2wIVFIbVCh1tsQxoEAAYASAAEgLAEPD_BwE   Trockenfutter ohne Fleischmehl . 80% Fleisch . Das Design der Säcke & das Marketing ist schonmal toll     Nun meine Fragen : 1. Ist der Inhalt wirklich so toll ? Also ohne Fleischmehl ist das gesund & sinnvoll ? 2. Hat der Hersteller das Rad neu erfunden oder gibt es das schon & Belcando macht jetzt einfach ordentlich Marketing ?    Dieser Riesenstand im Tierladen heute hat irgendwie meine Neugier geweckt   Allein dieses Wort holistisch - klasse   Liebe Grüße    

      in Hundefutter

    • LARP Hundegeschirr

      Huhu ich muss ausmisten und brauche Geld für Lottis MRT .... ich habe vor Jahren dieses Geschirr aus 2mm Fettleder genäht, damals für Uschi, für Lotti ist es mangels Masse noch etwas zu groß, BU kann ich bei Interesse ausmessen, Lotti hat jetzt 50cm und 20kg. für einen nicht zu brachialen Staff oder Bulli dürfe es perfekt sein.  Ich möchte 100€ dafür haben, Materialwert lag bei 60€ und vielelicht habe ich noch ein paar Reste die ich für Umbauten dazupacken würde. Es ist ein Showteil, einen Knaller würde ich nicht damit sichern! Die Beschläge sind massives Messing, der Sattel ist Mittig mit Lammfell unterlegt, es wurde 4x getragen und war auf Mittelaltermärkten ein Hingucker. Und nein, ich nähe heute nicht mehr dank Arthrose in den Händen.

      in Suche / Biete

    • Tolles Spiel für Hund und vor allem Herrchen

      Man braucht: einen durstigen Hund von etwa 17 kg einen viel zu kleinen Wassernapf   Das Spiel läuft ab wie folgt: Herrchen füllt den Napf am Wasserhahn, bring ihn möglichst ohne Wasser zu verschütten zurück und stellt ihn dem Hund, der in einem anderen Zimmer wartet hin. Hund leert den Napf. Den leeren Napf nimmt Herrchen mit zurück zum Wasserhahn und füllt ihn wieder, bringt ihn zurück zum wartenden Hund der von sich aus dort sitzt. Hund geht zum Napf und leert ihn erneut. Dies wiederholt man so lange, bis Hund nicht mehr durstig ist. Nach ca. 14 Runden ist Herrchen erschöpft und Hund zufrieden. Dies steigert nicht nur die Fitness und Feinmotorik von Herrchen sondern sorgt auch für einen nun sitten Hund. Man muß allerdings bereit sein, eine halb überschwemmte Wohnung und einen Pool um den Napf herum in Kauf zu nehmen.   Im Ernst, ich brauche einen größeren Napf, gaaaanz dringend.  

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Welches Hundegeschirr ist geeignet?

      Hallo Hundefreunde, wer hat einen guten Tipp in Sachen Hundegeschirr? Unser Hund zieht wie ein Ochse (das hat seine Gründe und es soll hier bitte nicht darum gehen, wie man ihm das abgewöhnen kann!). Wir möchten ihm den Spaziergang angenehmer machen und sind auf der Suche nach einem geeigneten Geschirr. Dabei sind wir auf Schlittenhundegeschirre, Norwegergeschirre usw. aufmerksam geworden. Wissen aber nicht, welches das Richtige für uns ist, denn es sollte so geschnitten sein, dass es dem Hund beim Ziehen nicht schadet und trotzdem nicht beim Rückwärtsgehen usw. vom Hund rutscht. Das Geschirr, das er jetzt hat (0815-Teil) scheint an den Schultern und am Hals zu drücken. Falls ihr einen guten Tipp habt, sagt bitte auch, wo man das Teil herbekommen kann. Vielen Dank Eure Kagome, Inuyasha & Miroku

      in Hundezubehör

    • Tierheim Aixopluc: DUKE, 1 Jahr, Mix - soll ein tolles Zuhause finden

      DUKE: Mischling, Rüde, geb.: 09.2015, Gewicht:14 kg, Höhe: 50 cm

      DUKE ist einer von vielen Welpen und Junghunden, die kürzlich von behördlicher Seite beschlagnahmt wurden und zu uns ins Tierheim kamen. Sie hatten alle keinen guten Start ins Leben. Sie lebten mit insgesamt 26 Hunden bisher in einem Haus, eingesperrt in Zimmer. Bis sie ins Tierheim kamen, hatten sie noch keinen Tierarzt gesehen, kein Flohmittel bekommen und über das Futter müssen wir gar nicht reden. Bei der Beschlagnahmung hatten sie daher lichtes, stumpfes Fell und noch das ein oder andere Wehwehchen. Inzwischen wächst das Fell nach und die kleinen Elendsbündel verwandeln sich in wunderschöne Hundekinder. Die bisherige Haltung hat bei ihnen aber nicht nur äußerlich ein paar Spuren hinterlassen. Aufgrund der mangelhaften Sozialisation sind sie anfangs fremden Menschen gegenüber etwas schüchtern. Macht man sich als Mensch aber klein, erhebt die Stimme und spricht sie freundlich an, so vergessen sie ihre Schüchternheit sehr schnell und zeigen ihre lebenslustige, welpentypische, verschmuste und verspielte Seite. Im Tierheim haben die kleinen Wirbelwinde inzwischen viele Hunde kennen gelernt und sind problemlos mit ihnen verträglich. Sie können daher auch gut an der Seite eines souveränen Ersthundes leben und sich so an ihnen orientieren. Was die kleinen Racker noch lernen müssen, sind die ganzen Umweltreize. Autos, Pferde, Menschen auf der Straße – das sind Dinge, an die sie noch ran geführt werden müssen. Wichtig ist dabei, dass die Menschen auch dann, wenn sie Angst bekommen und unsicher werden, sich völlig souverän verhalten. Würde man in einer solchen Situation den Hund wie ein Kind trösten, so würde das die Angst unter Umständen noch verstärken. Eine Portion Hundeerfahrung ist daher sicher von Vorteil, aus den schüchternen Würmchen selbstbewusste kleine Racker zu machen. Auch wäre dabei ein souveräner Ersthund eben wieder von Vorteil. Wer sich aber auf einen unsicheren Hund einlässt und schafft, dass dieser ihm absolut vertraut, der wird mit einen treuen Begleiter belohnt werden. Wer bietet DUKE ein Zuhause auf Lebenszeit? DUKE ist geimpft und gechipt und kastriert. Aktuell ist er noch nicht auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er zieht kastriert in sein neues Zuhause.  








        Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537, Mail: iloaixopluc@gmail.com Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 , Mail: astridaixopluc@gmail.com Manuela Kroneck, Handy: 0170 2843235 , Mail: manuaixopluc@gamail.com Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 , Mail: hannahaixopluc@gmail.com Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264 , Mail: office@natural-dog-training.de  
        Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

      in Erfolgreiche Vermittlungen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.