Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Schröder2001

Amputation Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

habe grad mal wieder im Internet nach Prothesen und Orthesen gesucht und .... bin hier auf einen Beitrag/Frage gestossen bei dem ich nicht erkennen konnte wie lange dieser schon her ist... wegen Ampution -->

Mein Herr Schröder hatte vor 1,5 Jahren Knochenkrebs... mit Horvie Therapie, Heel Therapie, vielem andern ; und leider anschliesender kompletter Amputation mitsamt der Schulter, rechts vorne, kann ich jedem nur sagen:

Herr Schöder ist nun 11.5 Jahre, gross, schwer und sowas von im Leben :o)

kämpft mit eurem Hund gebt ihn nicht gleich auf. Auch sind wir quer durch Deutshland gefahren haben alles versucht - immer nur Homöopthisch, das hat den Krebs einegehalten, keine Metastasen keine Orgene befallen. Mir haben div. Tierärzte, KIliniken gesagt: naja läuft auf einschläfern raus...

pahh Herr Schröder hat gekämpft, nie gezeigt *das Wars*, ich habe geheult, war mit vielem am Ende, auch mit Bekannten, Feunden: nun Herr Schröder kommt super mit 3 Beinen zurecht!!! [sMILIE]=)[/sMILIE] Mein Dreibein, man braucht ein DickesFell, weil die meisten Menschen wollen keine Behinderung sehen, ach der Arme, höre ich oft: er buddelt, er spielt, verbellt den Postboten, und und,er läuft Treppen hoch und runter, jagt Katzen und Eichhörnchen, ist jeden Tag mit zur Arbeit.

Schröder ist ZUFRIEDEN und ich auch!

Habe nun noch eine kleine wilde Hündin aus Ungarn und die zwei sind die große Liebe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.