Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Dunja!

Dunja, wer bin ich und wer hat meine Geschwister gesehen?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

wir, also meine Schwester und meine Eltern haben eine Hündin. Wir haben sie damals als Bulonka-Hawanese-Mix verkauft bekommen. Inzwischen ist sie ausgewachsen und 4 jahre alt. Sie ist ungefähr 8 Kilo schwer und 30cm hoch. Vom äußeren ist sie viel eher ein Dackel-BorderCollie-Mix. Als wir kürzlich im Internet nach ähnlichen Hundenden gesucht haben, haben wir einen Hund gefunden, der bis auf die Abzeichen exakt so aussieht wie sie. Allerdings Jünger.

Wir fragen uns jetzt ob es vielleicht jemanden gibt der diesen Mix züchtet. Das wäre ziemlich doof, da Dunja starke Knieprobleme hatte und deswegen auch mehrmals für viel Geld operiert werden musste. Deswegen wollen wir auch nicht das sie Welpen bekommt und haben sie Kastrieren lassen.

Deswegen wüssten wir gerne ob jemand Ehrfahrung hat mit dieser Mischung. Und vielleicht auch noch weitere Rassen festellen kann. :)

LG Vivi und Cori

post-34098-1406420690,21_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, kann mir nicht vorstellen daß die Kleine eine Mischung zwischen Bolonka und Havaneser ist.

Kann dir leider nicht weiterhelfen aber ich hoffe daß deine Vermutung nicht stimmt.

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe da Dackel/Papillon oder Dackel/Spaniel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An Dackel/Spaniel hab ich auch gleich gedacht!

Und ich finde es sehr gut das ihr eunen Hund nicht vermehrt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Danke erst einmal für eure ersten, netten Antworten. Denkt ihr wirklich an Spaniel? Wir dachten immer was mit Border- Collie, wegen ihren Pfoten, die sind nähmlich wie bei einem Border Collie gefleckt :).

LG

[img][/img]

post-34098-1406420692,19_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau wird man es eh nie sagen können ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Genau wird man es eh nie sagen können ;-)

So ist es, ich rate mich bei meinen zwei Mischlingen auch zu tode... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: PATTY, 4 Monate, Perro de Agua-Mix - sucht wie ihre beiden Geschwister ein Zuhause

      Patty (geboren 25.02.18) ist die Tochter einer Perro de Agua-Hündin und eines Vaters, welcher seine Vaterschaft bislang nicht annerkannt hat Wir gehen aber von einem mittelgroßen Mischling aus. Patty ist, ganz anders als ihre zwei Geschwister, eine eher schüchterne kleine Dame, welche für neue Dinge ein wenig Zeit und gutes Zusprechen benötigt. Mit anderen Hunden verträgt sie sich gut, ist hier im Erstkontakt aber auch eher etwas vorsichtig. Ein großer Hundefreund in der Familie könnte ihr helfen, die kleinen Dinge des Lebens ein bischen mutiger zu nehmen. Kinder sollten aufgrund ihrer Unsicherheit schon ein wenig älter sein. Ihr Fell hat sie vermutlich von ihrer Mutter geebrt, sodass sie in Zukunft den ein oder anderen Friseurtermin sowie regelmäßige Fellpflege benötigen wird. Wer zeigt der kleinen Maus, dass es in der Welt keinen Grund gibt, sich zu fürchten?           Tierheim Gießen
      Vixröder Str. 16
      35396 Gießen
      0641-52251
      info@tsv-giessen.de
      www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierschutz Spanien - 4 Geschwister - geboren Dezember 2015

      Tessa, Billy, Nancy und Timo haben noch drei weitere Geschwister. Alle 7 wurden vor ca. einem Monat mitten im Campo von einem Mann gefunden. Er nahm die Hunde zunächst auf, bis Plätze in Tierschutzvereinen frei wurden. Drei der Junghunde sind nun in einem anderen Verein untergebracht und diese 4 sind von San Animal Santuario Aguilas aufgenommen worden.   Das Alter wurde vom Tierarzt auf ca. drei Monate geschätzt und sie werden sich zu großen Hunden entwickeln. Ausreisen können sie ab Ende April. Dann sind sie fertig geimpft.   Interessenten können mir eine PN schreiben oder sich an Traudl Brückner wenden. Das ist die Präsidentin von San Animal und sie ist Deutsche. Ihre Email-Adresse: traudl@sananimal.org     Billy:   Tessa:   Timo:   Links Nancy und rechts nochmal Tessa:

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Cockerdame Dunja, 14 J., sucht Familienanschluss

      Gestern bekamen wir im TH Neuzugang.   Tragisch, weil die sehr gepflegte, liebenswerte und noch fitte Cockerlady Dunja immer an der Seite ihrer beiden Menschen war, die nun in ein Pflegeheim mussten, wo sie sie nicht mitnehmen durften.    Die Angehörigen sind verzweifelt und können aus Arbeitsgründen nicht einspringen, denn Dunja kennt Alleinebleiben nicht - wobei kurzfristiges Alleinesein sicherlich möglich wäre.   Nun sucht Dunja ein Sofa mit Anschluss.   Sie geht noch sehr gerne spazieren, ist gesundheitlich "gut in Schuss" (lediglich Gehörsinn ist eingeschränkt) und braucht einen oder mehrere Menschen, die ihr ein nicht zu turbulentes Altersplätzchen sichern. Ihr freundliches und offenes Wesen soll schnellstmöglich dazu beitragen, dass sie dies findet, denn das TH kann ihr eine eigene Familie nicht ersetzen. Braucht sie aber.    Dunja kann im Tierheim Werbellin, 16244 Schorfheide, jederzeit besucht werden. Tel.: 033363 4238.   Sie wird auch noch in den bekannten "Alte Hunde" - Seiten eingestellt und dann hilft nur noch Daumendrücken.    

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Suche Geschwister von Idefix aus Mahlow

      Hallo! Idefix (jetzt Paule) kam mit ca. 6 anderen Brüdern (siehe Foto) in Mahlow (bei Berlin) am 11.08.2006 zur Welt. Die hießen z.B. Buhmer, Felix,... Frau Pforte-Last war die "Züchterin". Ihre Hündin hieß Anna und der Onkel von ihm Oscar. Die Hündin war ein Mix aus Dalmatiner und Foxterrier und der Vater Dalmatiner und Labrador. Den Kleinsten behielt sie selber - Felix. Beide Eltern hatte Allergien und Unverträglichkeiten...   Ein Hund ging nach Potsdam, ein anderer stand kurz danach schon in der Berl. Woche zum Verkauf,... Buhmer hatte was mit den Nieren und der andere Felix hatte Allergien.   Mich würde einfach interesieren, wie es Euch mit den Brüdern geht. Sind diese auch verhaltensauffällig und krank???

      in Wurfgeschwister

    • Is was, Dog?: Mein Leben mit Hund und Haaren von Dunja Hayali

      Hallo, Vor kurzem machte mich eine Bekannte auf das Buch aufmerksam und ich habs gebraucht ergattert. Ich muss das jetzt hier weiter empfehlen, weil ich mich stellenweise echt sowas von gekugelt habe, als ich das Buch las, dass ich mir denke, falls jemand von Euch auch lachen will: Das Buch macht Lachfalten!.zumindest bei mir. Man kann sich so sehr wiederfinden (auch wenn man es abstreiten will) und auch, wenns ne ziemlich vermenschlichte Sichtweise auf den Hund wiederspiegelt, so ist da was Wahres dran. Ausserdem ist es kein Fachbuch, sondern nur einfach herrlich witzige Lektüre zum Thema Hund, ohne den Anspruch, fachlich korrekt zu sein.  

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.