Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
joeys

Da möchte ich euch doch auch mal meine Spiegelreflexversuche zeigen

Empfohlene Beiträge

:D Ja, ich gebe ja zu auch ich bin meiner Nikon D 60 verfallen. Nun hab ich nach vielen endlosen und auch vielen erfolglosen Versuche geschafft ein paar ganz brauchbare Bildchen fertigzustellen.

Nun müßt ihr auch meine Kreativität aushalten. :P

Joey und seine Freundin Laya

s326ts.jpg

Unser Kater Felix

2aer0bn.jpg

357fxur.jpg

Unsere Miß Elly

28smw4l.jpg

Und noch eines von heute in unserem Garten ;)

2ro70qf.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja , wir lieben SÜCHTIGEN ;)

Tolle Bilder , besonders das letzte gefällt mir super. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Echt süß :) Wie alt ist Joey denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ach ja , wir lieben SÜCHTIGEN ;)

Tolle Bilder , besonders das letzte gefällt mir super. :)

Mir auch, und das erste Katzenfoto. :)

Ein Hund so im Sprung, ich verpasse das fast immer. Meistens ist Ollie gerade mit den Hinterbeinen oben, das ist dann nicht so dekorativ. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke schön. :D

Joey wird im August 6 Jahre alt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Sabine, das ist auch eines der wenigen, wo ich es mal geschafft habe. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal wieder ein paar neue Fotos. Aus unserem Garten :D

2yvmmg6.jpg

2woduef.jpg

nmnsxs.jpg

2s843o2.jpg

2my9pj4.jpg

11jncpc.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich will auch einen Schneefreien Garten *heul*

Die letzten Fotos gefallen mir richtig gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke. Na, so ganz schneefrei ist er ja heute nicht. Die Fotos sind von Anfang der Woche, da war er mal schneefrei nun liegt wieder ein wenig, aber nicht der Rede wert. Ich hoffe auch, daß es der letzte Schnee jetzt ist. Ich mag ihn nicht mehr. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mir gefallen die ersten Versuch :) Was so eine gute Kamera doch alles ausmacht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kimbo und Otis im Tierheim Aixopluc zeigen abnormal repetetives Verhalten

      Liebe Manresa Freunde,
      heute möchte ich euch Otis und Kimbo vorstellen. Sie sind derzeit die größten Notfälle im Tiereim Aixopluc in Manresa/Spanien.
      Beide Hunde kommen so gar nicht mit dem Tierheimalltag und dem Zwinger zurecht, so dass sie extreme Verhaltensauffälligkeiten zeigen; also ein abnormales repetetives Verhalten zeigen.
      OTIS springt ständig an den Wänden hoch und versucht dabei in das Dach beißen. Manchmal "kreiselt" er auch.
      OTIS kam als Fundhund zu uns und wie wir später erfuhren, hat er trotz seines jungen Alters (er ist gerade mal 2 Jahre) öfter den Besitzer gewechselt. Das hat sicher auch zu seinem jetzigen Verhalten beigetragen.
      Eigentlich ist OTIS ein wunderbarer Hund mit dem Charakter eines Welpen. Doch leider bekommt OTIS  hier im Zwinger regelrechte Stress-Anfälle. Dann springt er an den Wänden des Zwingers hoch und versucht in das Dach zu beißen (das kann man auf dem Video gut sehen). Einmal ist es ihm auch gelungen, das Dach zu durchbrechen. Er hat sich aber dabei glücklicherweise nicht verletzt. Selbst wenn wir versucht haben ihn mit einem Rinderknochen aus diesem Verhalten zu holen, war das nicht von Erfolg gekrönt.   KIMBO dreht sich ständig im Kreis und lässt sich nicht aus dieser Situation herausholen. Er kam als Fundhund zu uns und nach einiger Zeit kam auch der Besitzer ins Tierheim. Er hatte aber nicht die erforderliche Erlaubnis einen “Listenhund” zu halten und war auch kein sehr netter Mensch, so dass KIMBO bei uns bleiben musste. In den letzten paar Monaten ist aus KIMBO ein wirklicher Notfall geworden. Seine Augen sind traurig und haben keinen Glanz mehr, ebenso wenig wie sein Fell. Er hat sehr viel an Gewicht verloren und sieht krank aus, obwohl er kerngesund ist.
      Alle die uns kennen wissen, das wir alles tun, damit es den Hunden gut geht und sie nicht leiden müssen. Wir konnten nicht mehr mit ansehen, wie schlecht es OTIS und KIMBO geht.
      Also entschlossen wir uns die Beiden zur Acociacion Reborn am Rande von Manresa zu geben. Dieser Verein hat sich darauf spezialisiert traumatisierte und verhaltensauffällige Hunde zu therapieren. Sie bleiben nach der Rehabilitation so lange dort bis sie eine Familie gefunden haben.
      Leider kostet die Therapie und die Unterbringung pro Hund 150 € pro Monat für jeden Hund, was wir als Tierheim neben den “normalen”, sehr hohen Kosten nicht stemmen können.
      Aber mit Hilfe von Paten (die wir derzeit noch suchen) werden wir das hoffentlich stemmen können.   Hier Videos von Otis und Kimbo:        

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Zeigen und benennen

      Hallo , ich bräuchte mal euren Rat.  Und zwar hat unser Schäferhund seit ca. 2 Wochen ein Problem mit Radfahrern (hat er erst nachdem so ein A.... uns fast über den Haufen gefahren hat. Wohlgemerkt auf einem reinen Fußgängerweg). Naja aber nun zur eigentlichen Frage.  Mir hat eine bekannte erzählt das in dem Fall “zeigen und benennen“ helfen könnte.  So nun habe ich mich versucht da ein bisschen rein zu lesen. Blicke aber nicht so wirklich durch.  Hättet ihr vielleicht ein paar Tipps für mich?    Lg 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Schmerzempfinden bei Hunden - wann sollte ein Hund Schmerzen zeigen?

      Ihr Lieben, ausgehend von Bolle, der ja im Moment eine dicke Gesichtshälfte hat (die am Freitag operiert wird), wurde mir schon öfter die Frage gestellt, ob der Bolle nicht tierische Schmerzen hat / haben müsste - dieselbe Frage habe ich auch meinen TÄ gestellt, die Antwort: Kommt halt immer drauf an... Bolle frisst gut (auch härtere Kaustreifen auf beiden Seiten der Zähne), spielt wie immer (gerne auch zergeln mit uns), hat kein Fieber, Augen sind klar, macht Dummfug, ... Heute sieht es etwas besser aus: Die Tage hat er mir wieder eine "Aua-Pfote" gezeigt (auf Steinchen getreten vermute ich) - will sagen, ihm tut schon auch mal was weh. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht mit "(keine)Schmerzen beim Hund"?

      in Hundekrankheiten

    • Muss eine trächtige Hündin Schleimabsonderung zeigen?

      Hallo an Alle zusammen,   ich bin neu hier und wusste nicht wohin mit meinem Beitrag, Trächtigkeit gibt es nicht als Kategorie. Deshalb habe ich mich für "User hilft User" entschieden, denn im Prinzip bitte ich um Erfahrungen zum Thema Ausfluss bei der trächtigen Hündin.   Unsere Labradorhündin (4 Jahre) wurde am 10. und 11. 05.2016 gedeckt (das erste Mal). Sie zeigt alle unsicheren Anzeichen einer Trächtigkeit (schlafen, schlafen, schlafen...ihre Trägheit ist kaum zu überbieten) aber der von mir so herbeigesehnte schleimartige Ausfluss ist bisher ausgeblieben.   Deshalb bitte ich freundlich um eure Erfahrungsberichte, denn überall lese ich, dass dieser ab dem 20./21. Tag auftritt. Da ist unsre Maus eindeutig drüber. Könnt ihr mir Hoffnungen machen, dass ihr den bei eurer Hündin auch vielleicht viel später erst beobachtet habt?   Lieben Dank beja!!!

      in User hilft User

    • Kontaktliegen, wer mag Bilder zeigen?

      Hallo ihr Lieben,   jaaa, ich weiß, wir haben schon so einige Bilder-Themen am Laufen, aber ich finde die Bilder immer so schön, wo Hunde oder auch andere Tiere Kontaktliegen.   Wer also Bilder von seinen Hunden, seinen Katzen mit Hunden, oder auch sonstiges Kontaktliegen zeigen mag, der ist hier goldrichtig.   Ich selber habe eigentlich nur wenige Bilder von Minos und Fly, wo sie zusammen liegen, denn eigentlich braucht Fly das nicht.   Das Minöschen braucht das schon eher, deshalb hält er sein Mädel auch einfach mal fest.   Klammergriff könnte man jetzt sagen, oder einfach nur "Meine".       Bin gespannt auf eure Bilder.    

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.