Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Nein, keine Angst, ich mecker nicht. ;)

Ich war gestern im Tierheim Verlorenwasser und habe ein paar Sachen hingebracht.

Die Fotos dienen als Dokumentation für die Spender. Per pn kann man ja keine Fotos verschicken. :motz:

(oder doch? :think: )

13807367gp.jpg

13807368vl.jpg

13807369wk.jpg

Vielen Dank an die beiden Spender! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Sachspenden für Tierheim

      Hallo, ich war am Wochenende bei uns im Tierheim und habe mich informiert. Wir gehen zusammen mit unserem Hund jetzt jeden Samstag und Sonntag mit den einem oder zwei der Tierheimhunde spazieren und beschäftigen uns ein bisschen mit den armen tierchen. Das Tierheim bei uns ist immer auf Hilfe angewiesen sowie auf Spenden. Spenden in Geldform möchte ich gar nicht haben, da kümmert sich das Tierheim besser selbst drum. Ich habe alles zusammen gesucht was ich spenden möchte und kann, von Hundedecken, Spielzeug, leckerlies usw. alles was es so an Sachspenden gibt die Hunde gebrauchen können. Diese sachen werde ich am Samstag dann den Hunden zugute kommen lassen. Die Hunde haben mir am vergagenen Sonntag so leid getan wie sie da in Ihren Eisenkäfigen sitzen auf dem blanken Boden mit einer kleinen dünnen Decke :-( Ich möchte mich jetzt bisschen für die Hunde einsetzen und möchte zumindestens dafür Sorgen das vielleicht die Käfige der Hunde bisschen schöner und gemütlicher gemacht werden können. vielleicht mit einem schönen gemütlichen Körbchen, Kissen oder Decke, ein bisschen Spielzeug für jeden Hund um sich die Langeweile dort und das elende Warten auf ein neues herrchen bisschen zu erleichtern und verschönern. Ich selbst kann leider max. mit zwei Hunden spazieren gehen und auch für diese zwei Hunde dann meine Sachen spenden oder etwas kaufen. Mehr geht bei mir finanziell leider auch nicht. Auf der anderen Seite möchte ich die anderen Hunde aber auch nicht benachteiligen, das tut mir wirklich immer wieder aufs neue sehr leid wenn ich die Hunde dort sehe :-( Deswegen möchte ich hier vielleicht einen kleinen Aufruf starten, für die Leute die Interesse haben zu helfen und helfen können. Das Tierheim und die Hunde sind für jede Spende danbar egal ob Leckerlie, Spielzeug etc. Ich würde mich dazu bereit erklären die Spenden zu sammeln und im Tierheim abzugeben, vielleicht mich sogar an der verschönerung der einzelnen Käfige beteiligen soweit dies dort möglich ist. Vielleicht können wir den Hunden so ihren teilweise viel zulangen Aufenthalt dort etwas erträglicher machen. Wer daran Interesse hat kann sich gerne melden, oder diejenigen die mit sowas bereits Erfahrung haben oder ihre Meinung dazu äußern möchten !

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Eine Bitte zu Sachspenden

      Ihr Lieben, ich möchte gern mal eine große Bitte loswerden. Ich sammle ja ab und an Sachspenden für verschiedene Tierheime. Ich finde es ganz toll, dass so viele Menschen bereit sind, noch wirklich gute und schöne Dinge für Hunde in Not herzugeben. Trotzdem habe ich eine große Bitte, und ich hoffe jetzt einfach mal, dass ich auch im Namen anderer spreche, die ebenfalls Sachspenden erhalten: Bitte achtet darauf, dass die Sachen einigermaßen sauber sind. Diese Bitte ist mir unangenehm, weil ich nicht undankbar erscheinen möchte. Aber ich habe schon so eklige Dinge bekommen, dass es mir jetzt einfach ein Anliegen ist. Völlig verdreckte Hundedecken sind da noch die angenehmsten Sachen. Ich habe schon tonnenweise Decken enthaart und gewaschen, weil ich mich nie getraut hätte, sie so im Tierheim abzugeben. Weniger angenehm sind - um nur ein paar Beispiele zu nennen: - Jutebeutel voller verdreckter Halsbänder und Leinen, die so dermaßen nach Rauch stinken, dass ich sie erstmal ein paar Tage auf dem Balkon lagern muss um sie dann so wie sie sind in die Waschmaschine zu stecken - säckeweise im feuchten Keller gelagerte Kleidung und Decken (die gewaschen bestialisch stinken, so etwas werfe ich in Zukunft gleich weg) - und gestern der Renner (und der Grund, warum ich das jetzt schreibe): dreckige Unterhosen!!! und benutzte Mullbinden. Ehrlich, das hat mir den Rest gegeben. Auf der anderen Seite geben manche sich auch sehr viel Mühe, waschen die Sachen vorher etc. Denen möchte ich ausdrücklich dafür danken. Es mag undankbar klingen, aber ich werde in Zukunft nur noch ausgewählte Sachspenden annehmen.

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Wohin mit Sachspenden (für Menschen)?

      Hi, da ich ja demnächst umziehe, werde ich heute mal loslegen und sortieren, was ich so alles nicht mehr brauche. Ich weiß, dass auf dem Dachboden z.B. noch ein Haufen Klamotten und Geschirr liegen. Vieles davon ist aber Werbematerial (so Tassen und T-Shirts und solche Dinge). Das alles ist an sich super zu gebrauchen, nur ziehe ich in eine WG, wo mehr als genug Geschirr vorhanden ist und Klamotten habe ich sonst auch genug. Zum wegwerfen ist es mir irgendwie zu schade, darum dachte ich, vllt. könnte man ein Paket fertig machen und das irgendwo abgeben, damit anderen damit noch geholfen wird. Weiß nicht, ob das Geschirr heil bis nach Chile oder so käme, aber wenn man es gut verpackt ginge das vielleicht. Ich weiß, dass in meinem Heimatstädtchen jedes Jahr zu Weihnachten ein Transportet nach Rumänien fährt, aber das ist ein Projekt mit einem Kinderheim und dafür sind die Dinge auch nicht so gut zu gebrauchen, denke ich.. (Geschirr werden sie wohl genug haben und die meisten Klamotten sind zu groß für Kinder). Ich hab schon kurz im Netz gesucht, aber da gerade ja nichts "akutes" los ist, werden scheinbar eher Geldspenden gebraucht. Also, hat jemand eine gute Idee?

      in Plauderecke

    • Bitte akut um Sachspenden für Tierschutzarbeit!

      Moin moin, also wir alle sehen ja was draußen los ist und der Winter ist noch nicht vorbei. Ich bitte hier mal Ausnahmweise wirklich um Handfeste Hilfe. Wir sind wirklich auf Sachspenden angewiesen und wissen leider nicht mehr wie es noch weitergehen soll. Sollte Jemand Decken oder andere Sachen die ein Hund brauchen kann rumliegen haben, bitte ich jetzt wirklich um genau diese Sachen. Da wir NOCH kein Eingetragener Verein sind dürfen wir keine Geldspenden annehmen und auch keine " Spendenquittung " ausstellen. Ich weiss das wir alle nich so reich sind aber bitte sendet Decken und auch gerne Futterspenden an mich. Ich selber packe was ich kann in den TS aber auch meine Mittel sind begrenzt. Also dies ist kein Geldspendenaufruf sonder wir würden gerne das nehmen was Ihr vielleicht nicht mehr braucht. Die Spenden werden unter den Pflegestellen aufgeteilt dafür verbürge ich mich!!! Da wir sehr oft Tiere haben die Krank oder nicht Stubenrein sind, hat man einfach nicht Decken oder auch einmal ein Spielzeug genug. Wenn es nicht sehr dringend währe, würde ich Euch nicht bitten denn ich weiss das es das Porto ja auch nicht umsonst gibt. Für die Adresse bitte eine PN an mich ich werde so schnell als Möglich antworten. Vielen Dank

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.