Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
tyr88

Suche ein gutes Rezept für (Serbisches) Reisfleisch

Empfohlene Beiträge

hallo,

ich hab vor einiger Zeit, das erste mal Reisfleisch gegessen (ich glaub auf der Karte stand Serbisch) das war so gut!

Das würde ich gerne mal nachkochen.

Hat einer von Euch ein gutes Rezept dazu?

Ich danke Euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider kenne ich das noch nicht,interisiert mich aber :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh ja das war sooo gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich was suche google ich meistens :)

Chefkoch hat immer Interessante Rezepte.

Hört sich echt Lecker an :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da werd ich auch mal schauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau doch mal bei Marions Kochbuch rein.

Serbisches Reisfleisch eingeben.

Klingt gut, werde ich auch mal machen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hab mir grad eins rausgesucht....schmeckt bei weitem nicht so gut wie damals. Aber es ist okay. Ich hatte gehofft, das Jemand hier aus der Ecke kommt und mir das Orginalrezept verrät ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Djuvec aus Belgrad

500 g Schweinegulaschfleisch

2 EL Öl

1 TL Salz

1 TL Weißer Pfeffer

1 TL Paprikapulver

1 Knoblauchzehe, zerdrückt

1 Zwiebel, gewürfelt

2 rohe Kartoffeln, in

-Scheiben geschnitten

3 grüne Paprikaschoten, in

-Streifen geschnitten

250 g Reis

1 l Brühe

4 Tomaten

Das Schweinegulasch in Würfel in einen gewässerten Römertopf füllen und mit Öl, Salz, Pfeffer. Paprika, Knoblauch, Zwiebeln und Kartoffeln mischen.

Darüber die Paprikastreifen und den Reis verteilen. Das Ganze mit Brühe übergiessen und die Tomaten obenauf legen. Den Eintopf in der geschlossenen Form bei 220 Grad ca. 60 Min. schmoren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke!

Das hört sich gut an. Am WE wird das ausprobiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schweinegulasch scharf anbraten, rohen Reis hinzufügen und mit anschmoren, dabei kräftig würzen.

In Streifen geschnittene Paprikaschoten hinzufügen, ein paar Minuten mitschmoren, dabei immer wieder umrühren, damit der Reis nicht anpappt.

Dann mit Brühe ablöschen und das Ganze für ca. 1/2 Stunde in den Backofen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.