Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Locke

Die ersten Zecken sind da

Empfohlene Beiträge

Alles klar Skita, das versuch ich heute Nacht, ungeschminkt und naggisch, auch mal. Vielleicht kann ich SO sogar die Bremsen vertreiben :megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was habt ihr bloß alle mit den Zecken??

Ich bin wahrscheinlich zu böse... die trauen sich gar nicht in Nellis Nähe :kaffee:

Nelli hatte erst 1 Zecke in ihrem ganzen Leben die ich ziehen musste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Originalbeitrag

Was habt ihr bloß alle mit den Zecken??

Ich bin wahrscheinlich zu böse... die trauen sich gar nicht in Nellis Nähe :kaffee:

Nelli hatte erst 1 Zecke in ihrem ganzen Leben die ich ziehen musste.

Wohnst Du am Meer und gehst nur am Strand spazieren?

Ne im Ernst, ich glaube, manche haben mehr und manche weniger, wie bei den Menschen.

Mein Mann hatte auch noch nie eine Zecke gehabt, ich werde jedes Jahr heimgesucht :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LEIDER wohne ich NICHT am Meer :heul: :heul:

Vielleicht liegt es auch daran das Nelli so viele Allergien hat und zum Teil halt medikamentös behandelt werden muss sowie Spezialshampoo braucht.

Sie ist bestimmt nicht so "lecker" für die Viecher :D:D

Wir können ja nicht immer "hier" schreien :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dafür nimmt Jule so viele mit, dass es für 5 Hunde reicht.

18 an einem Tag....

Seitdem gibt es Chemie, keine Chance.

Sie hat aber auch eine Babesiose durch, daher bin ich auf Zecken allergisch.

Die Viecher machen mich noch irre.

Die Angst, es könnte doch noch einmal etwas sein, ist mein ständiger Begleiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Originalbeitrag

LEIDER wohne ich NICHT am Meer :heul: :heul:

sorry für OT, aber:

Wie doof!!! :zunge::zunge::zunge::zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten hier bisher zwar noch keine Zecke *KlopfaufHolz*, waren aber gestern beim Tierarzt und haben vorsorglich schon 2 Scalibor-Halsbänder besorgt.

Ich riskiere da auch nichts mehr und muss auch bei mir selber vorsichtig sein, weil ich auch schon Körperkontakt mit den Biestern hatte. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Astrid :o

Trägst Du jetzt auch eins und die armen Hundis müssen sich auch eins teilen? :D

Memo an mich selbst:

Sämtlichen Zecken den Weg nach Schle.-Holstein vortanzen und eine Tierkomunikatorin suchen die dort ansässigen Cattles Unsinn in die Köpfe pflanzt!

Zur Sicherheit noch alle meine Schnupfenbazillen mitschicken!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinst du, ich falle damit auf, Stefanie? So unschick sind die doch gar nicht, leicht gummiartig und nett in weiß. :D

Das mit dem Vortanzen und der Tierkommunikatorin möchte ich sehen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quatsch Astrid :kaffee:

Mach einfach nen bischen Krimskrams dran und schon fällt´s nimma auf.

Falls ich mein Handy dabei habe mache ich Dir natürlich ein Video davon :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bevorstehende Zecken-Invasion 2019: Experten warnen vor neuen Infektionsüberträgern

      Es wird nicht besser mit den Viechern, im Gegenteil:    https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/drohende-zecken-invasion-2019-experten-warnen-vor-neuen-gefaehrlichen-infektionen-20190110436153   Noch läuft Minos ohne Schutz, aber schätzungsweise wird es nicht mehr lange dauern, bis er die erste Zecke mit nach Hause bringt.    Wie sieht es bei euch aus? Laufen eure Hunde schon mit Zeckenschutz, gibt es was Neues am dem Markt, was man anwenden kann, oder setzt ih

      in Gesundheit

    • Zecken-Alarm! Füchse sind schlagkräftige Verbündete im Kampf ...

      Auch wenn jetzt nicht ganz die Jahreszeit für Zecken ist, bin ich aber trotzdem eben über diesen sehr interessanten Artikel gestolpert und stelle ihn deshalb auch ein:   http://www.rotorman.de/zecken-alarm-fuechse-sind-schlagkraeftige-verbuendete-im-kampf-gegen-die-borreliose/   Jetzt müsste man nur noch aufhören, Füchse zu bejagen, was ohnehin total blödsinnig ist, denn sie regulieren ihren Bestand immer noch am Besten selbst.     

      in Andere Tiere

    • Zecken- und Floh- Prophylaxe

      Hallo!   Gibt's da was Neues? Und gibt's dazu noch keinen Thread? Falls doch, könnt Ihr gerne löschen.   Dobby trägt nun wieder Scalibor. Gegen Flöhe ist es aber nicht gedacht. (Wirkt es trotzdem? Hat ja Akarizid und Insektizid.) Und das ständige Halsbandtragen mag ich auch nicht so...

      in Gesundheit

    • Parasiten (weiße Zecken?!?)

      Hallo zusammen, ich bin neu hier und grade ziemlich ratlos. Hoffe das mir jemand weiterhelfen kann. Meine Hündin und ihr BestBuddy haben seit 2 Tagen einen ganz seltsamen Parasitenbefall. Durch die Feiertage könnten wir auch keinen TA aufsuchen und auch in unserer Hundegruppe wüsste keiner Rat. Der Kopf und die Ohren (aussen) sind befallen. Überall wo sie Haut etwas dünner ist und das Fell nicht so dicht. Erst dachte ich es wäre eine Zecke, die ich auch gezogen habe. Nach genauem

      in Hundekrankheiten

    • Zecken: jedes Jahr das gleiche

      Werbung gelöscht.

      in Gesundheit


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.