Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hele&Sams

Der Old English Bulldog nun auch auf der Liste

Empfohlene Beiträge

In Brandenburg gilt das schon seit letztem Jahr, war Oranienburg vorher ausgenommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das gilt wirklich schon für ganz Brandenburg? Na toll :kaffee:

Leider wird im Netzt ja immer noch gesagt, das er auf keiner Liste ist. Will nicht wissen, wie oft es da noch zu Schwierigkeiten kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Die Olde English Bulldogge soll wohl auf die Liste mit drauf, weil sie festgestellt haben, dass Pitbulls bei der Rassenentstehung eingekreuzt wurden. Da laufen zur Zeit einige Gerichtsverfahren.

"Auf Grundlage des Rundschreibens aus dem Innenministerium habe sie (Ordnungsamtsleiterin Sylvia Holm) die Halter aufgefordert, das Tier bis Monatsende abzuschaffen. Es bestehe aber die Möglichkeit, die Tiere in Bundesländer abzugeben, in denen diese Rassen nicht verboten sind."

Hammer! :(

Ich will gar nicht wissen, was in den Haltern vorging, als sie diese Aufforderung bekommen haben.

Immer wieder unfassbar, dass sowas vor unserer Haustür passiert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da gibt es was neues....

Es ist endgültig amtlich - unsere Leavitt Bulldogs sind keine Listenhunde! Wir haben den Streit mit dem Land Brandenburg wie erwartet gewonnen! Alle Informationen dazu finden Sie hier.

http://www.oldebulls.de/aktuelles.html

:klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.