Jump to content
Hundeforum Der Hund
AnjaCO

Fable bereichert unser Leben

Empfohlene Beiträge

Die "Flohausrede" habe ich auch mal probiert, leider folgte dann "Macht nix! Meiner hat auch welche!" :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du je, solche Leute braucht man!!!

Bei uns ist auch mal jemand mit total verflohtem Hund auf den HP gekommen, zur Schnupperstunde. Meiner hat sich Flöhe eingefangen und die anderen 6 mussten dann auch behandelt werden, das war ne Super Aktion ... 7 Hunde, deren Decken, Kissen und sonstwas im Winter waschen, einsprühen und was weiß ich alles. War ich sauer auf das Mädel!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin ja froh, dass das nicht nur bei uns hier so oft vorkommt mit "speziellen" Hundehaltern. Ich verpachte unsere Meinung (an der Leine keinen Hundekontakt, frei spielen gerne, wenn Hunde soweit verträglich) ja nicht als die einzig Richtige, aber ich dachte gesunder Menschenverstand ist doch bei Jedem vorhanden :Oo

Da ich hier kaum einen treffe, kann ich das so nicht bestätigen, aber die wenigen die kommen sind manchmal auch sehr merkwürdig.

Wenn die Anderen ungefragt Kontakt erzwingen, dann sagt einfach euer Hund hätte Würmer, Flöhe, Durchfall, Husten ... was weiß ich. Dann sind die anderen meist ganz schnell dabei und sammeln ihren Hund ein. zitieren

Hehe ... das würde sich hier sicher auch schnell rumsprechen ... uns sagte man auch nach 3 Wochen "Ach, da ist ja der kleine neue Labrador, von dem wir schon gehört haben" ... daraus wird dann der "Du bist aber groß geworden und hast Flöhe wie man hört?" :D Da kriegt man hier sicher noch ungebetene Tips, was man machen kann ;)

In unserem Fall noch ein wenig anders, denn ich leine immer an, wenn uns jemand entgegen kommt. Jerko pöbelt ja gern mal und ich vermeide somit Kontakte mit uns fremden Hunden.

Siehst du, das meine ich! So ist es doch vernünftig und da habe ich auch keine Probleme Rücksicht zu nehmen und meinen Hund anzuleinen! Deswegen fragen wir vorher, denn ich will nicht, das Fable einen Hund an der Leine in Bedrängnis bringt, weil sie frei läuft und mit ihm spielen will. Aber das verstehen die Leute nicht...

Ich weiß nicht, einen jungen Hund bei jedem Hundekontakt anleinen ... finde ich nicht so richtig gut ... Es wird ja nicht nur Beisser bei euch geben?!?! Eigentlich finde ich freundlich grüßen und weiter gehen besser, also nicht zwecks "spielen" stehen bleiben, aber auch nicht die Kontaktaufnahme unterbinden.

Wir möchten ja, dass Fable Kontakt hat, wir leinen sie nur an, wenn der andere Hund auch angeleint ist oder der andere Halter sagt, seiner wäre nicht so gut auf andere Hunde zu sprechen. Die Hoffnung stirbt immer zuletzt ... Das wollen wir ja nicht, das jeglicher Kontakt unterbunden wird, deswegen fragen wir nach wie vor, ob sie zusammen dürfen, ob er verträglich ist aber langsam nervt es das man zu 80% schlechte Erfahrungen macht, weil die Hundehalter ihre Hunde falsch einschätzen. Erkläre Fable mal, dass jetzt nicht Spielen angesagt ist, sondern nur Hallo sagen ;) Meist gehen wir sofort weiter, wenn wir merken, das Gegenüber hat auf sie so gar keine Lust aber sie ist durch das Bellen, Knurren etc. immer so eingeschüchtert, ich weiß eben nicht ob das auf Dauer gut ist, wenn sie (fast) nur solche Erfahrungen macht. Sie spielt natürlich mit befreundeten Hunden und das klappt sehr gut, es ist nicht so, dass sie keine Sozialkontakte hätte.

Klar gibt es nicht nur Beißer, aber wenn ein Schäferhund auf uns zuläuft, sie sofort zu Boden drückt und die Schnauze über ihr Gesicht zudrückt und sie vor Panik schreit und er sie weiter nach unten drückt und knurrt sobald sie sich einen Millimeter rührt ... das finde ich dann nicht mehr spaßig und auch nicht mehr Maßregeln. Und da kommt da vom Halter, der weder zu sehen war, noch seinen Hund angeleint hatte "Ach, der ist auch erst ein Jahr alt und mag ja so gerne mit Welpen spielen", also ehrlich :motz: Diesen Halter trafen wir übrigens wieder und er hat entgegen unserer Bitten und mit dem Hinweis auf das letzte Zusammentreffen seinen Hund extra abgeleint, damit er zu Fable kann. Die rannte dann quiekend vor ihm weg und er hat sie wieder gehetzt und zu Boden gedrückt, während sie wie am Spieß schrie. Das nächste Mal nehme ich sie auf den Arm, entgegen meiner Ansicht, das eigentlich nicht zu tun. Das geht mir einfach zu weit. Und sowas passiert uns leider sehr häufig.

Die "Flohausrede" habe ich auch mal probiert, leider folgte dann "Macht nix! Meiner hat auch welche!" zitieren

:wall: Das kann ich mir bildhaft vorstellen ... Leute gibts...

Gestern hatten wir wieder eine sehr schöne Begegnung mit einem Hund, der nicht spielen wollte, aber trotzdem gelassen blieb, freundlich grüßte und wir dann einfach jeder unserer Wege gingen. Leider eine Ausnahme...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sagt mal ab welchem Alter können Hunde denn eine Magendrehung bekommen? Nur so aus Interesse...weil gesagt wurde, Welpen können keine kriegen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß es nicht genau, aber ich habe noch von keinem Welpen gehört der eine bekommen hat! Gibts auch mal wieder Bilder von deiner Süßen? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich weiß es nicht genau, aber ich habe noch von keinem Welpen gehört der eine bekommen hat! Gibts auch mal wieder Bilder von deiner Süßen? :)

Ja bei Welpen eben nicht, aber unsere Süßen sind mit 5 Monaten doch schon Junghunde oder?

Ich stell bald mal wieder ein paar Fotos ein - Wahnsinn wie schnell sie groß werden oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Interessante, Frage, das mit der Magendrehung, ja genau das selbe hab ich mich die Tage auch gefragt. :yes: :yes: :yes:

Ich hab das auch noch nicht gehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als Laie würd ich jetzt denken das es mit dem Muskelgewebe zusammen hängt. Bei Welpen und in jungen Jahre ist das ja noch straffer und mit der Zeit wirds mehr oder weniger ausgeleiert.

Deshalb (bzw so würde ich mir das jetzt erklären) denke ich das ältere Hunde einfach mehr gefährdet sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich stell bald mal wieder ein paar Fotos ein - Wahnsinn wie schnell sie groß werden oder?

Pogo sieht auch gar nicht mehr welpig aus): Mir fällt das immer auf wenn ich spazieren gehe und die Leute mich erst nach ner Zeit fragen: Oh der ist ja noch ganz jung, oder?

Übrigens hatte ich hier noch nie Probleme mit aggressiven Hunden! Ganz im Gegenteil! Was mich mit meiner selber aggressiven Hündin letztes Jahr immer so dermaßen gestört hat, finde ich jetzt (nicht immer) positiv! Hier begegnen sich wirklich fast alle Hunde sehr freundlich! Ich lasse meistens im vorbeigehen einfach schnüffeln, bleibe aber nicht stehen....

Bisher wurde Pogo nur von dem Chihuahua einer Freundin gebissen (nachdem er ihn fast platt gemacht hat mit seiner rüpeligen Art (draufgelegt). Aber auch der hat nur geschnappt!

Ich erlebe Pogo oft als Frechsten und bin immer froh wenn wir auch mal einem Hund begegnen, der nicht spielen will und rüpelige Spielaufforderungen klar abblockt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anja, in solchen Fällen wie mit dem Schäfer (ich habe hier ja das gleiche mit nem Border gehabt, Einsicht beim Halter gleich Null) hast du recht, da muss man einschreiten. Auf den Arm nehmen wird nicht mehr lange gehen ... :D ... Also musst Du schauen, ob Du den Hund vertreiben kannst.

Ich habe es endlich geschafft, dass der Border Halter seinen anleint, wenn er uns sieht - weil er weiß, dass sein Hund sonst nen Tritt abfasst und das möchte er dann doch nicht. Dass sein Hund meinen hetzt (der in seiner Panik auch auf die Strasse rennen könnte), ist ihm egal. Leider hat anschreien oder blocken beim Border nichts gebracht, eigentlich war dem Hund auch der Tritt egal, aber wenigstens dem Halter nicht.

Ätzend, wenn es bei euch mehrere solcher Hunde gibt, das ist natürlich blöde.

Aber wenn deine merkt, dass Du andere fern halten kannst, bist du der King :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...