Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
sweetsandz

Hund nutzt selbst das Handtarget (?)

Empfohlene Beiträge

Mahlzeit zusammen.

Ich hab ja in einem anderen Thread das kurze Video vom Treiben gezeigt,und seit gestern fällt mir was auf beim kleinen Asko möchte die Frage aber einfach nicht dort unterstellen,aus Sorge das sie dort untergeht:

Auch ohne Futter sucht der kleine Aktiv die Hand und folgt ihr mit berührung,quasi wie ein Target,allerdings ohne das ich ihm das so beigebracht habe.(Die Hand riecht auch nicht nach Futter,er macht es auch bei gewaschenen Händen)

Er macht diese Aktion selbstständig und ohne Anweisung.Das hatte ich in dieser Form noch nicht. :think:

Nun stellt sich mir die Frage ob ich das weiter so nutzen soll und mein Training darauf aufbauen sollte. :???

Wäre schön wenn mir jemand was dazu sagen könnte.

PS: Ich finde es ja gut das er das macht bin einfach überrascht das mein Hund mir da schon drei Schritte voraus ist..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, kenne ich von meiner auch...

Ich nutze es für das Training.

Scheint ein cleveres Kerlchen zu sein ;)

Jule hat das anfangs immer wieder gemacht, genauso wie sie jetzt immer Pfote gibt, wenn ich etwas weiter machen soll. Kraulen, Leckerlis und co..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich benutze das auch, habe das aber auch gezielt geübt.

Ich finde es z.B. für die Hürden bei Agi oder THS ganz praktisch, da kannst du im Prinzip mit der Hand die Richtung vorgeben. Ist dann mit Handtarget wesentlich einfacher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist es ja ich wollte es eh einüben,war nur verwundert das er das nun selbstständig gemacht hat ohne mein Zutun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.