Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
caronna

Besuch vor dem Fenster ;) (nix ekeliges!)

Empfohlene Beiträge

Ich hoffe der gefällt besser als unser Wohnzimmertier ;)

post-7961-1406420748,32_thumb.jpg

post-7961-1406420748,37_thumb.jpg

post-7961-1406420748,4_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie niedlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, sind das schöne Bilder.

Sehr sehr süß und schön anzuschauen, das Eichhörnchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für ein süßer Puschel!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte auch nix gegen die Spinne, aber so ein Besucher ist natürlich hübscher anzusehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo kann ich es abholen? Bei uns gibts glaub ich keine...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui, wie schön :klatsch::klatsch:

Haben hier auch zwei davon im Garten in einem Baum wohnen. Die sind aber gar nicht so einfach zu knipsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

sehe ich hier öfters. Leider wird auch ab und an eines überfahren, auch direkt vor unserem Haus :(

Es gibt viel natürliches Futter hier, am Haus steht Blutbuche, was weiter Haselnußstreucher usw.

Übrigens: fast den ganzen Winter hatten wir kaum Vögel an den Futterstellen, erst in der letzten Woche fings richtig an. Die Futtersilos werden schnell leer

hier mal ein paar Vögel, leider wars nicht besonders hell, so War das 300derter halt i Bereich der größten Blendenöffnung und auch die Verschlußzeit im unteren Bereich, hab was nachgeschärft.

post-7961-1406420748,44_thumb.jpg

post-7961-1406420748,47_thumb.jpg

post-7961-1406420748,5_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ui, wie schön :klatsch::klatsch:

Haben hier auch zwei davon im Garten in einem Baum wohnen. Die sind aber gar nicht so einfach zu knipsen.

Futter streuen;)

Langbrennweitiges Objektiv ist auch gut. Ich habe meine Bilder zudem noch beschnitten trotz 300mm (entspricht 450mm bei Kleinbildfilm) Objektiv. Durch das Fenster fotografieren ist eigentlich angesagt, weil Tiere da kaum durchschauen können 8mesnchen auch nicht ;) ) durchfotografieren ist zwar nicht ideal, weils 2 Scheiben sind, aber es geht prima.

Ich muss halt bei uns die Schnauzenabdrücke unserer Hunde erst abwischen, die schlabbern immer das ganze Fenster zu, das Hundesofa steht nämlich unter dem Fenster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, leider hab ich nur so ein ganz billiges Ding hier rum fliegen.

Spikes Körbchen lag auch immer an der Terrassentür und jetzt wo er nicht mehr da ist, bekommen wir auch immer häufiger Besuch.

Gestern mittag stand ganz plötzlich eine Katze auf der Terrasse.

Das ist in den letzten 8 Jahren nicht passiert.

Spikes Geruch scheint wohl langsam weg zu gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.