Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

ich bin ja noch recht neu hier, merke aber, dass man hier schnell von Hölzken auf Stöcksken kommt.

Mich würde mal interessieren, wie die Meinung zu Hundehändlern ist. Es gab da ja medial große Diskussionen zu einem gewerblichen (Welpen-)Händler in Duisburg, viele Warnungen vor Hunden aus Osteuropa ... und auch in Deutschland versucht der eine oder andere nebenbei Geld mit einem Wurf zu verdienen. Natürlich kann man das nicht alles in einem Pott werfen ...

Meine Meinung lasse ich vorab erst mal weg, um hier erst mal unvoreingenommen zu starten :)

Jörn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In der Zoohandlung bekommt man mit Sicherheit ganz tolle Welpen, von ganz seriösen Züchtern, denn jeder seriöse Züchter "produziert" seine Welpen doch gerne für´s Schaufenster, bzw. Wühltisch.

Ich halte von Hundehändlern ganz viel!

*ironieaus*

:wall::wall::wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunde sind keine Handelsware sondern Lebewesen, für die wir die Verantwortung haben.

Von daher kommt ein Kauf von einem Händler nicht für mich in Frage, weil jeder Kauf diesen Händler bei seinem Handel unterstützen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich will nicht nachschreiben, was andere schon geschrieben/recherchiert haben. Lies mal den folgenden Artikel durch.....

http://www.leveste.de/dalmaweb/tierhilf.htm

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was soll man da für eine Meinung haben?

Eine Diskussionsbasis sehe ich in Deinem Beitrag jedenfalls nicht.

Jeder muss wissen, woher er sich einen Hund kaufen will.

Und trotz großer Aufklärung auch durch die Medien, steht jeden Tag mehr als ein Dummer auf, der sich uninformiert ein Lebewesen ins Haus holt. Hauptsache schnell, billig und sofort verfügbar.

Bei mir fängt der Handel schon mit den lokalen Bauernhöfen an, die zwei Mal im Jahr einen Wurf Welpen verscherbeln.

Für mich gibt es nur zwei Möglichkeiten, woher ich einen Hund nehmen würde:

1. von einem sehr guten Züchter und

2. von einer sehr guten Tierschutzorga.

Dazwischen gibt es in allen Bereichen auch viele schwarze Schafe, Züchter wie Händler wie vermeintliche Tierschützer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Artikel von Birgit bringts =) !

viele Warnungen vor Hunden aus Osteuropa ... und auch in Deutschland versucht der eine oder andere nebenbei Geld mit einem Wurf zu verdienen. Natürlich kann man das nicht alles in einem Pott werfen ...

Und wie ich das in einem Pott werfe! Tiere von hiesigen Vermehrern werden nicht so elendig gehalten wie die aus dem Osten, aber sind sie auf diverse krankheiten untersucht, die sie ihren Welpen weitervermitteln können? Nur Welpen zu produzieren um Geld zu verdienen, das darfs wohl nicht sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundehändler aufgesessen! Welche Mischung ist es genau?

      Hallo zusammen,

      Ende Dezember sind wir auf einem Händler reingefallen, zum Verkauf standen Foxterrier X Jack Russel Mix. 
      Muttertier war angeblich mit der Tochter zwecks Umzug außer Haus (war auch nachvollziehbar, da überall Kartons).
      Geärgert habe ich mich genug, angezeigt habe ich den guten Mann auch und dem Hund gehts mittlerweile blendend (was auch das wichtigste ist)

      Vor Ort sah sie schon etwas wenig nach Foxterrier aus, mich würde mal interessieren welche Mischung es genau ist, bzw. was ihr meint.

      Gruß aus dem Sauerland

      in Mischlingshunde

    • Wer hat in letzter Zeit einen Welpen vom Hundehändler/Verkäufer in 5527 JG Hapert (Niederlande) gekauft?

      Die Rechtsanwältin Susan Beaucamp hat diesen Aufruf auf Facebook, den ich hier einstellen darf: Hundehändler/Verkäufer NL 5527 NL JG Hapert. Wer hat dort in letzter Zeit einen Welpen erworben oder kennt jemanden,der einen Hund dort gekauft hat. Bitte herzlich um kurzfristige Kontaktaufnahme 0172/2682093.

      in Hundewelpen

    • Hundehändler - alles für das liebe Geld

      http://www.bild.de/regional/muenchen/tiertransport/polizei-stoppt-transport-22527246.bild.html

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Vorsicht vor gefährlichem Hundehändler !!!

      Sorry, musste den Namen rausnehmen. Wir wollen hier nicht wegen übler Nachrede angezeigt werden. Gruß, Iris Moin ! Habe in anderen Foren folgendes gelesen, weiss nicht , ob ich es hin bekomme eine Kopie hier einzustellen!? Achtung, Warnung für Raum Köln-Bonn aus einem anderen Forum: Über 20 Leute haben sich wieder schriftl. und telefonisch gemeldet: Der Mann ist seit ca. 6 Jahren bekannt. Herr S. hat Adressen in Bonn und aktuell in Berlin. geistig gestört, gewalttätig Gibt sich per Visitenkarte aus als: Tierarzt, Pflegestelle, Tierpsychologe, Hundezüchter, Tierschützer, Tiertrainer, Leiter einer Hundepension - ist aber absolut nichts davon Sucht nach: läufigen, sex. missbrauchten, verstörten Hündinnen oder Windhund, Tschech. Wolfshund oder Malinoir Rüden. Er gibt sich am Telefon überaus charmant, unaufdringlich, freundlich, hat eine angenehme Stimme, ist sehr belesen im Bereicht Rassenkunde und Psychologie und bereit 100erte Km für einen Hund zu fahren. Manchmal hat er eine Freundin und schickt diese vor, aber irgendwann fällt dann sein Name. Einige Pflegehunde sind spurlos verschwunden, andere wurden verkauft. Poliz. Strafanzeigen wg. Giftköder, Tierquälerei, Vergewaltigung von Hunden, brutale Übergriffe auf Personen, die ihm einen Hund verweigerten usw. verliefen ins Leere bzw. wurden aufgrund der geistigen Störung von Herrn S. fallengelassen.. Er spricht die Hundebesitzer oft auf öffentl. Plätzen an und verteilt Visitenkarten. Herr S. gibt Vereine und HPs als Referenz an z. Z. einen poln. Züchter von Tschech. Wolfshunden, bei Nachfrage stellt sich heraus, daß auch diese Leute ihm nie wieder einen Hund geben würden. Verteilt das bitte so gut ihr könnt. ------------------- Liebe Hundehalter, derzeit treibt sich ein namentlich bekannter Tierquäler wiederholt im Köln/Bonner Raum herum, der gezielt Hundehalter anspricht. Es könnte sein, dass er sich als "Tierarzt" oder "Tierpsychologe" oder "Tierbetreuer" ausgibt und Ihnen anbieten will, Ihren Hund zu pflegen oder zu behandeln, bzw. "Tipps zur Hundeerziehung" geben will. Er hat auch entsprechende Visitenkarten mit dem Aufdruck F. S. - Ethologe / Canide Wind - Hunde ohne Leine Therapie für Hund und Mensch ... oder ähnliches dabei. Er hat selbst einen Windhund. Bitte lasst Euch auf KEINERLEI Kontakt mit diesem Mann ein! Er wird als äußerst gefährlich eingestuft, ist psychisch schwer gestört und geht auch aggressiv gegenüber Menschen vor! Keine Diskussion und vor allem: Vertraut ihm keine Sekunde lang Euren Hund an! Warnt auch andere Hundehalter, wenn Ihr diesen Mann im Bereich wisst. Er ist meistens im Bonner Raum auf Hundewiesen zu finden, er bevorzugt Kamperwehr, Rheinwiesen und Rheinaue. __________________ Ich denke, diese Meldung sollte verbreitet werden !!! LG, wolfdog

      in Warnungen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.