Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
AustralianL

Hilfe - Hund frisst Hundekot

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben!

Brauche euren Rat. Mein Sunny frisst seit einiger Zeit Hundekacke.

Keine Ahnung warum er das macht.

Weiss jemand Rat?

LG AustralianL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wie alt ist er denn? Ich habe hier auch 2 so Kandidaten, 7 und 9 Monate alt. Wieso die das machen, keine Ahnung. Meine anderen hatten diese Anwandlungen nie und alle bekamen/bekommen das gleiche Fressen. Früh etwas Trockenfutter und nachmittags roh, auch stinkenden Pansen und Blättermagen, der ja gut für die Darmflora ist. Und abends naschen sie mit mir noch Äpfel und Bananen, oder es gibt Kauzeugs, teilweise auch müffelndes Zeugs.

Ich glaube, es schmeckt ihnen einfach und ich hoffe, es hört mal irgendwann auf.

Besonders gruselig ist die Sache, dass die mit 9 Monaten gerne ins Auto bricht, deshalb kriegt sie vorher nichts zu Fressen. Zweimal auf dem Weg ins Training hatte ich jetzt schon den Fall, dass sie mir Sch.... ins Auto gekotzt hat. Da hört der Spaß echt auf, ich war kurz davor, mitzumachen.....

LG Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wenn nun sicher gleich der Aufschrei los geht, dass das nicht stimmt, nicht sein kann, etc.

Ich gebe meinem dann immer einen richtig stinkigen Käse- so nen Harzerroller zwei Tage in der Sonne- also so richtig pfui.

Danach ist das Hundekacke Fressen in aller Regel weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann viele Uraschen haben.

Bei meiner Hündin hat Futterwechsel geholfen.

Zum Glück hat gleich das erste neue Futter geholfen.

Nach ca. einer Woche hat sie keinen Kot mehr gesucht und gefressen.

Homöopathisches Mittel geben?

Da bin ich kein Experte.

Liebe Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man sollte aber wirklich daran denken, dass es sich auch wirklich um Hinterlassenschaften anderer Hunde handelt.

Hinterlassenschaften von anderen Tieren oder gar dem Menschen ist nicht ungewöhnlich, dass die mit teilweise sogar enormen Genuss verspeist werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was auch helfen soll ist rote Beete. Gibt's auch getrocknet als Flocken.

Tja, und gegen Menschenkacke hilft glaub ich garnix :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen dem fressen von Kot anderer Hunde und dem fressen vom eigenen Hundekot?

Waren gestern bei Bekannten und Ihrem Beagel. Der Besitzer hat erzählt, sein Hund frisst seine eigene Ka..ke...

Ich meine da mal was gehört zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, meine Hündin frisst auch seit einigen Tagen Hundekot :motz: hab natürlich schon versucht sie davon abzubringen (wegscheuchen, laut "Nein" sagen) aber es bringt nix.....kann es sein, dass sie es sich von den anderen Hunden (hier gibt es mind. 4 Hunde die Hundekot fressen) abgeschaut hat? Vorher hatte sie gar kein Interesse daran, Futter bekommt sie auch sehr hochwertig (Wolfsblut, Charity for Dogs, Mac´s + Nassfutter), soll ich es mal mit dem Harzer Käse Tipp versuchen? Oder lieber mal Pansen oder Blättermagen geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

manchmal kanns das Sein kann mich aber nur dem Tipp mit dem Harzerkäse anschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie macht ihr das mir dem Harzer Käse? Einfach der normale aus dem Laden nehme ich an.

Hatte ich bei Wolke mal versucht, aber sie hat trotzdem Gülle oder....lekker Menschenka...e gefressen. Ihren eigenen Kot frisst sie nicht. Wenigstens das ;)

Wie oft in der Woche bekommt euer Hund Harzer Käse?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.