Jump to content
Hundeforum Der Hund
Stefanie79

Stefanie´s Quarkplätzchen *Achtung Suchtgefahr!!*

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Quark in ein Tuch geben und die Flüssigkeit auspressen.

Am Besten Quark in ein Tuch geben, einschlagen und in einem Sieb über Nacht abtropfen lassen.

Es bleiben um die 300g Quark übrig.

Quark mit Eiern, Zucker, Vanillinzucker, Öl, Milch, Orangenback (oder Zitronen- oder Vanilleback) zu einer glatten Creme verrühren. Es sollten keine Quarkklümpchen mehr zu sehen sein!

Mehl mit Backpulver und Puddingpulver mischen und unter die Quarkcreme arbeiten, bis ein Teig ähnlich wie Hefeteig entsteht.

Diesen mind. 30 Minuten ruhen lassen und dann noch mal kurz mit der Hand durchkneten.

Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.

Teig ausrollen und ausstechen.

Mit flüssiger Margarine bestreichen, damit die Hasen beim Backen weich bleiben!!

Etwa 10 Min. backen.

Etwas auskühlen lassen, auf ein Küchenpapier legen und mit flüssiger Margarine bestreichen. Sofort in feinem Zucker wälzen!

Zutaten:

500 g Quark, (Magerquark)

150 g Zucker

1 Tüte Aroma, (Citroback oder Orangeback oder Vanilleback)

3 Tüten Vanillinzucker

3 kleine Eier

12 EL Öl

9 EL Milch

560 g Mehl

1 Päckchen Puddingpulver zum kochen Vanille

1,5 Tüten Backpulver

Margarine, flüssige

Zucker, feiner

Fotos folgen :kaffee:

4tkamlt5.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mach das so ähnlich, allerdings ohne Quark ausdrücken und ohne Puddingpulver ( das werde ich auch mal versuchen) und ich lasse den Teig auch nicht stehen.

Für mich ist das immer ein Rezept wenn ich schnell mal was brauche :)

ich bin mal gespannt wie es mit Pudding schmeckt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich press den Quark auch nicht aus, ist mir zu aufwendig!

@ Schwarzer Tee, Vanillepuddingpulver gibt einen leckeren Geschmack und eine hübsche Farbe, so man sie nicht anbrennen lässt, weil man zu lange am Telefon quatscht!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das klingt lecker.....muss ich mal ausprobieren. Danke fürs Einstellen!

Memo an mich selbst: Einkaufszettel ergänzen! ess37.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nomnomnom.... wie kannst du es wagen, in dieser kalorienreichen Zeit etwas zu posten, was sooo lecker kling. :motz:

Ich glaube ich werde mich heute doch noch an den Herd stellen :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hier nun noch das versprochene Bild :D

(vielleicht könnte ein Mod es ja oben mit antackern)

Zum Rezept eingestellt! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum Reinbeißen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das dachten meine Lieben auch daher muß ich Morgen schnell nochmal welche backen :Oo

Ich hab aber auch das eine oder andere Plätzchen verputzt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:o

Die sehen ja LECKER aus.... Mist, muss ich dann morgen doch nochmal einkaufen gehen? :think: Ich hasse es ja, vor oder zwischen irgendwelchen Feiertagen einzukaufen... man hat immer das Gefühl, die Leute bunkern für den Weltuntergant :Oo

Frage: wirklich eineinhalb Tüten Backpulver? :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jap! 1,5 Tütchen Backpulver

Es werden ja ne Menge Plätzchen ;)

Den Teig knapp fingerdick ausrollen, nicht zu dünn!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.