Jump to content
your dog ... Der Hund
Balou

Gefährliche Putztücher

Empfohlene Beiträge

Liebe Tier- und Kinderfreunde,

wie wir erfahren haben, musste ein 5jährg. Schäferhund wegen eines schmerzhaften Leberleidens eingeschläfert werden.

Die Besitzerin hat eine Autopsie veranlasst, da sie keinerlei

Erklärung für dieses Leiden hatte.

Der Hund lebte immer im Haus, wurde nur unter Aufsicht ins Freie geführt und auch dort offensichtlich ständig beaufsichtigt. Die Autopsie ergab, dass die Leber in einem fürchterlichen Zustand war, der auf Gifteinnahme zurückzuführen war. Es wurden alle Haushaltsprodukte

auf Giftanteile überprüft. Bei genauerer Inspektion der Ver- packungen von "feuchten Tüchern Swiffer" stieß man auf das Kleingedruckte.

Hier die Warnung:

dieses Produkt könne giftig sein für Kinder und Tiere. Die

Kontaktaufnahme mit dem Fabrikant brachte die große Überraschung, dass einer der Bestandteile Enteiser ist bzw. sehr nah dem Molekül Enteiser.

Ergebnis: der Boden der Wohnung wurde regelmäßig mit diesen Tüchern gereinigt, der Hund leckte sich die Fußballen. Das machte ihn krank.

Nicht lange nach dem Tod des Hundes mussten auch die beiden Hauskatzen der Mieter wegen der gleichen Symptome eingeschläfert werden.

Auch diese hatten die feuchten Tücher "Swiffer" benützt.

Alle Tierhalter werden gewarnt, diese "Swiffer"-Tücher zu

verwenden!!

Bitte verbreiten Sie diese Info an Ihre Verteiler! Danke.

Viele Grüße

Friederike Karbatsch

Tierschutzverein Franz von Assisi e.V.

Hilfe f. misshandelte u. ausgesetzte Tiere in Süd-Europa

Badangerstr. 36

86438 Kissing b. Augsburg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ACHTUNG!!!!

Diese Mail ist eine Falschmeldung, ein sog. Hoax!!!!!!!!!

Ich selbst habe diese Mail vor langem bekommen und nachgeforscht. Der Verein selbst hat darauf hingewiesen dass es eine Hoax ist.

Hier könnt ihr auch nachlesen:

http://www.tu-berlin.de/www/software/hoax/showtxt.shtml?swiffer

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sämtliche bekannte Hoax gibt es unter:

www.hoax-info.de

Bevor ihr solche Meldungen verbreitet, fragt lieber mal direkt bei dem "Verfasser" nach...

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sorry,

hab die mail von einem guten bekannten bekommen und wahr natürlich schockiert. schweinerei, dass mit solchen ernsten themen schindluder getrieben wird!!!

lg friedrich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, war ganz schön geschockt, als ich den ersten Bericht gelesen hab, hin und wieder benutz ich die Tücher nämlich auch (wenn`s mal schnell gehen muss!;))

Aber Gott sei Dank kam dann die Entwarnung!

Warum werden solche mails verbreitet? (Nicht du, Balou, du hast es sicher gut gemeint, wolltest uns alle warnen!)

Ist doch nur Panikmache unter den Hundebesitzern!:[

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.