Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
K9-Sam

Aufruf in eigener Sache - vor allem für die Filmfreunde unter euch :D;)

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Wie einige von euch ja wissen, bin ich Filmjournalistin (meine totale Leidenschaft nebst Hundis :D) und ich habe seit kurzem auch einen eigenen YouTube Channel, auf dem ich meine Interviews mit den Stars veröffentliche :D

Leider mangelt es mir noch an Abonnenten und da wollte ich mal ganz lieb fragen, ob es hier nicht vielleicht ein paar Filmfans gibt, die sich meine Videos gerne mal anschauen würden :klatsch::klatsch::klatsch: Ist alles noch im Aufbau, es kann also nur besser werden :D

Meinen Kanal findet ihr bei YouTube unter "Anne at the Movies" oder eben hier:

https://www.youtube.com/user/AnneAtTheMovies/videos?view=0&flow=grid

Eigentliche schreibe ich für Printmedien und Webseiten, daher bin ich mit den Videos noch nicht so vertraut und arbeite noch dran. Es sind auch noch nicht so viele online, werden aber immer mehr :D

Ich habe außerdem auch einen Blog, auf dem ich meine ganzen Reviews und Texte veröffentliche, da gibt es auch immer viel zu aktuellen Filmen zu lesen und auch Interviews (wesentlich ausführlicher als in den Videos und auch mehr, weil ich es schon länger mache):)

Wen's interessiert:

http://www.annefacompre.com

Sorry für die "Eigenwerbung", ich hoffe, das verstößt nicht gegen irgendwelche Regeln :???

Außerdem könnten wir diesen Thread auch nutzen, um uns über aktuelle Kinofilme auszutauschen, wenn ihr mögt? Da bin ich immer up-to-date :D

Danke und liebe Grüße,

Anne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Binde den Finn bei den Interviews mit ein, so haste dann bald ein Markenzeichen.

Die Reporterin mit dem Hund, so setzt man sich von der Masse ab :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich stelle schon immer Hundefragen :D

Mir haben schon einige von ihren Hundis erzählt, Jason Statham, Julianne Hough, Jeremy Renner und Mark Wahlberg zum Beispiel :D Und das ist tatsächlich eine Art Markenzeichen, aber mitbringen darf ich ihn nicht, das ist bei den Junkets nicht erlaubt :( Aber nach Hunden frage ich echt fast immer. Wenn noch andere Journalisten mit anwesend sind, sind sie immer voll genervt. Solch unnütze Fragen ;) hehe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.