Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Wolpertinger in Recklinghausen gesichtet

Empfohlene Beiträge

Gerade bekam ich einen Anruf von einer Freundin. Sie hat einen schrecklichen Abend hinter sich. :(

Auf dem Heimweg von einem österlichen Familienessen musste sie plötzlich bremsen, weil direkt vor ihr - mitten auf der Bochumer Straße in Recklinghausen - ein Wolpertinger herumhoppelte. :Oo

Das Tier war dunkelbraun, von der Statur eines größeren Hundes, hatte aber eindeutig lange Hasenohren und kleine, leicht gebogene Hörner.

Natürlich hat meine Freundin versucht, das possierliche Tierchen zu fotografieren, aber leider verschwand es genauso plötzlich, wie es aufgetaucht war. :(

Richtig schlimm wurde es, als die Frau die Geschichte ihrem Mann, der nicht mitgefahren war, erzählte. Er brachte sie doch tatsächlich zu einem Pschyiater, der stundenlang versuchte sie zu analysieren.

Jetzt ist sie fix und fertig und weiß nicht,was sie machen soll.

Was würdet ihr in ihrer Situation tun? Einfach die Klappe halten und die Erinnerung an den Wolpertinger insgeheim genießen oder aber darum kämpfen ernstgenommen zu werden? :???

LG

Renate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie sollte zu einem Psychiater mit bayrischen Wurzeln gehen :) Der erstellt ihr gerne eine "Unbedenklichkeitsbescheinigung" :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was haben (bayrische) Fabelwesen auf der Strasse in Recklinghausen zu suchen? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Sie sollte zu einem Psychiater mit bayrischen Wurzeln gehen Der erstellt ihr gerne eine "Unbedenklichkeitsbescheinigung"

:klatsch::klatsch::klatsch:

Ich bin auch aus Recklinghausen, vielleicht läuft er mir ja auch noch über den Weg...

:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, flüchten die in wärmere Gefilde? :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß auch nicht so genau, was das Tier dort gemacht hat.

Es muss irgendwas mit der Zeitverschiebung, mit Ostern und mit underirdischen Erdbewegungen durch den Bergbau zu tun haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, der Bergbau ist ein großes Übel... Die unterirdischen Stollen bieten eine Menge Zufluchtsorte... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, soviel ich weiss, gehört aber Recklinghausen nicht zum natürlichen Lebensraum der Wolpertinger!

Vielleicht war es ein aus dem Ausland (Bayern z.B.) in den Ruhrpott vermitteltes Tierchen, was mal wieder nicht doppelt gesichert wurde und entwischen konnte?

Deine Freundin muss all ihren Mut zusammen nehmen und gegen alle Widerstände versuchen, dem armen Ding zu helfen!

Anfüttern, Lebendfalle aufstellen sollte mal die erste Massnahme sein!

Ihrem Mann gegenüber sollte sie aber schweigen wie ein Grab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich weiß auch nicht so genau, was das Tier dort gemacht hat.

Es muss irgendwas mit der Zeitverschiebung, mit Ostern und mit underirdischen Erdbewegungen durch den Bergbau zu tun haben.

Entweder das, oder es hat was mit der Brunftzeit zu tun! Wolpertinger sind im Rausch der Hormone ja oft so kopflos auf die Straße zu laufen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bonnie und Poldi vermisst - aus Marl, Großraum Haltern/Recklinghausen

      Ich habe gerade in einem anderen Forum von der Suchaktion gelesen und dachte, hier sind auch immer so viele Hundeleute und hier wird nicht gesucht. Vielleicht hat hier jemand etwas gesehen? https://m.facebook.com/bonnieundpoldi/

      in Plauderecke

    • Mantrailing Recklinghausen

      Hallo alle zusammen, ich bin auf der Suche nach Mantrailing-Begeisterte, die sich vorstellen können, Mantrailing für den Ernstfall zu machen. Die Gruppe würde sich im Kreis Recklinghausen und Ungebung treffen. Natürlich steht der Spaß für Hund und Hundeführer an erster Stelle! Es ist egal, ob ihr schon Erfahrung habt oder ganz neu auf dem Gebiet seid. Ich freue mich auf eine positive Resonanz! Viele Grüße Rienchen

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Windhund Galgo in 88079 Kressbronn/Bodensee gesichtet

      Hallo! Meine Tierärztin wurde gestern benachrichtigt, dass 1 Windhund vermutlich ein Galgo, braun gestromt (es könnte eine Hündin oder ein kastrierter Rüde sein) streunend im ländlichen Bereich nahe eines Waldes gesichtet wurde. Ich bin auf Bitte der Tierärztin hingefahren und habe den Hund auch gesehen. Der Hund hatte kein Halsband an, liess sich nicht anlocken und hat panisch das Weite gesucht. Wir haben Futter und Wasser für den Hund hingestellt und auch den Landwirt, dem das Grundstück gehört informiert, dass man sich um den Hund kümmert. Ich habe Polizei und Tierheime abtelefoniert, dort wurde der Hund nicht als vermisst gemeldet. Sollte jemand wissen, wo der Hund vermisst wird, meldet Euch bitte bei mir: Tel. 07543/5332 bitte auf dem AB die Rückrufnummer hinterlassen. Heute morgen war das Futter leider unberührt und der Hund wurde nicht mehr gesehen. Liebe Grüße Cony

      in Vermisste Hunde & Fundhunde

    • Spaziergänge Nähe Recklinghausen oder Herten

      Hallo Leute in meiner Nähe ! Noch kurz vor meinem Urlaub eine kleine Frage: Meine Hündin (37 cm) und ich möchte gerne mal spontan mit einem Hundekumpel (vielleicht nicht ganz so gross) spazierengehen. Ich wohne Nähe dem Hohenhorster Wald in RE-Hillerheide und wir gehen auch oft im Schlosspark Herten spazieren. Am Wochenende ist dafür natürlich etwas mehr Zeit. Vielleicht meldet ihr Euch mal. Bin ab 2. Juni wieder online erreichbar. Schon begonnene Kontakte (beim Thema Kennenlernen) werden dann auch weiter gepflegt Freue mich auf Resonanz von Euch. Würde Euch gerne ein Foto mitschicken, bekomme das mit dem Hochladen der Fotos nicht hin. Kann mir jemand dazu auch einen Tipp geben ? Danke. Wünsche eine schöne Woche und bis bald. Eure Birgit

      in Spaziergänge & Treffen

    • Bin neu hier im Forum aus Recklinghausen - Hundefreunde gesucht

      [sMILIE][/sMILIE] Hallo liebe Leute! Habe heute dieses Forum entdeckt und muss zugeben, bin ziemlich unerfahren mit solchen Foren. Mein Partner und ich (beide 49) sind aus Recklinghausen im Ruhrgebiet und haben seit über einem Jahr eine kleine Hündin names Sally. Sie ist aus einer Tierauffangstation aus Essen und wir haben uns sofort in sie verliebt. Vermutlich Mischung aus Papillon und Münsterländer, schwarz/weiß und 37 cm gross und ganz schön frech für so ne Kleine. Wir würden uns freuen, wenn sich Paare melden, die auch Kontakte zu Leute mit kleineren Hunden suchen, die gerne spazieren gehen, grillen, campen (wir haben einen Wohnwagen) und vielleicht auch in der Nähe von Recklinghausen, Herten, Marl wohnen. Freuen uns von Euch zu hören.

      in Vorstellung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.