Jump to content
Hundeforum Der Hund
vreni76

Dog Scooter - wer kennt sich aus

Empfohlene Beiträge

Hallo,

möchte doch langsam mit dem Zughundesport anfangen und sammel gerade Infos zusammen.

Ist dieser Scooter für den Einstieg empfehlenswert?

http://www.tretroller-welt.de/product_info.php?info=p11_kostka-tour-cross-26-20-.html

Gibt es andere Anbieter, wo ich einen guten Scooter für möglichst unter 400 EUR bekomme?

Welches Equipment ist unbedingt notwendig? Geschirr ist klar. Braucht man eine bestimme Zugleine oder kann man anfangs auch etwas anderes nehmen?

Bin für ein paar Tipps dankbar.

Ach so, der Hund ist ein 1,5 Jahre alter Spinone Italiano mit um die 70 SH und an die 40 kg.

Zusätzlich will ich meine kleine Hündin (15 kg) einfach nebendran mit laufen lassen. Ist das machbar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

Jepp, er ist für den Einstig empfehlenswert. Ich Selbst habeLetztes Jahrmit einem gebrauchten Kotka Tour LaserSpeed begonnen und kann mich nichtbeklagen. Bitte überdenke jedoch das du ggf. eine Bikeantenne und auch auch eine Zugleine benötigst. Beides ist in dem Preis des Tour Dog enthalten. Wenn du unschlüssig sein solltest, ruf mal bei denen an. Die meisten Verkäufer von Tretrollern haben eine sehr gute Beratung. Oder schau mal in den Div. Tretrollerportalen rum. Im Forum von Runners World tummeln sich noch einige aus diesem Forum.

Ich habe an meinem Roller eine Bikeantenne, Eine Zugleine mit Rückdämpfer und auch einen Paniksnap (wobeiichglaube ichwürde eher den Roller loslassen als den Paniksnap zu ziehen) und du solltest ein richtiges Zuggeschirr kaufen. Bei mir klappt es nicht wenn ich einen Hund ziehen lasse und den anderen mit anschierre oder auch nur neben her laufen lasse, aber das ist bei jedem anders. Ich habe deshalb bei meinem Mann nun ein Sacco-Cart in Auftrag gegeben. Bin schon gespannt ob und was sie mir da zusammen bauen :D Ich werde euch ggf. auf dem laufenden halten.

LG Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich hab seit Dez 2012 einen Roller, bin aber wegen des Schnees noch nicht wirklich dazu gekommen ihn auszuprobieren. :(

Ich hab mich aber stark an dieser Seite orientiert hier klicken.

Ich hab die Bikeantenne aus Spanngurten und einem Stock selber gebaut.

Dazu hab ich noch einen Paniksnap und Vorder- und Rücklicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.