Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Sarina14

Wellensittich abgeben?

Empfohlene Beiträge

Hallo :(

heute ist einer unserer beiden Wellensittiche gestorben... Er war 10 Jahre alt, der andere ist 8 Jahre.

Und jetzt wissen wir nicht was wir machen sollen... Wellensittiche wollen ja nicht allein Leben und das möchten wir ihm nicht antun :( Einen weiteren dazu kaufen kommt nicht in Frage.

Nun ist es wohl das beste ihn abzugeben. Aber wie findest man da schnellst möglich einen guten Platz? Er leidet so :(

Habt ihr noch Ideen was wir machen können? Ich fühl mich so schlecht... vielleicht gibt es ja noch eine andere Möglichkeit als Abgabe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welche denn?

Es gibt doch bestimmt auch für Wellensittiche Notseiten. An die würde ich mich wenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also abgeben musst du ihn sicher wenn du keinen zweiten dazu holst! Alleine vereinsamt er ! Ich würde auch auf eine der Notseiten schauen oder sonst vielleicht sogar in die Kleinanzeigen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

Frag mal in kleineren Zoos nach. Die haben oft große Volieren und nehmen gerne mal Abgabetiere.

Eine damalige Freundin hat das auch mal machen müssen, mit ihren 5 Wellis.

Lg

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tierheim!

Also nicht euren Vogel abgeben, sondern einen passenden Partner in ähnlich hohem Alter finden. Manche Tierheime bieten tolle "Partnervermittlungen" für Vögel an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie möchten ja keinen neuen dazuholen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann dir nur empfehlen, ihn bei www.vogelforen.de einzustellen. Gerade ältere Vögel werden gerne genommen. Ich habe jahrelang unsere Vögel vom TH Gießen dort eingestellt. Und es haben alle super tolle Zuhause gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt es in deiner Nähe eventuell Vogelliebhaber, die größere Volieren haben?

Ich wohne recht ländlich und kenne auch jemanden, der schon mehrere Vögel angenommen hat, die sonst allein geblieben wären...

Der freut sich immer, so musste er noch nie einen Vogel kaufen und hat doch "die Bude voll"....^^

Falls es so jemanden bei dir nicht gibt, wäre Tierheim schon eine Alternative...

Und eine Alternative zur Abgabe sehe ich nicht!

Einen Vogel allein halten wäre nicht schön für diesen, insofern ist dein Gedankengang also goldrichtig.

Viel Erfolg bei der Suche!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten auch einen Wellensittich, alleine! Er war ein lustiger Geselle, viel drau0en, mein Vater und meine Mutter haben sich viel mit ihm abgegeben, von Vereinsamung keine Spur!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich unterdrücke das schon mal im Ansatz:

Bitte keine Grundsatzdiskussionen über Sinn oder Unsinn von Einzelhaltung!

Wenn die TE keine Zeit hat, sich so intensiv mit dem Welli beschäftigen zu können, dann sollte man ihre Entscheidung respektieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.