Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Ribanna03

Platz ohne Sitz?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich hab da mal 'ne kleine Frage: in der Hundeschule können alle Hunde das Platz ohne vorher zu sitzen. Lou nicht. Wie kann ich ihm das beibringen? Ich weiß, ist nicht lebenswichtig, aber ich hätte gern, dass er das kann! :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was sagt denn der Trainer? Der sollte es doch wissen und dir zeigen können, oder? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Indem du ihm ein Leckerli auf den Boden hälst ihn aber erst dran lässt wenn er liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

mir fällt dazu nur ein, was ich mal in der Hundeschule gehört habe.

"Das kommt daher, wenn man beim trainieren den Hund immer erst sitzen lässt und dann Platz machen. So verknüpft der Hund beides." Vielleicht ihn öfter mal vom Platz ins sitz bringen ... ?

Sei froh, dass er platz macht, :respekt::klatsch: mit unserem "Kleinen" muss ich da immer "diskutieren" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo, wir haben das mit unserer Kleinen von Welpe an trainiert, und zwar jedes Mal, wenn sie sich hingelegt hat, einfach "Platsch" gesagt - so hat sie das Liegen mit dem Wort ganz spielerisch verknüpft. War auch einfach, weil sie sich immer so hat fallenlassen :) - mittlerweile heißt das Wort jetzt Platz, ist generalisiert und als Verstärker kommt dann noch ihr Spieli dazu, das wir jedoch nur ab und zu einsetzen. Hilfsmittel muss man schließlich auch wieder abbauen. Damit gelingt aber ein sehr schnelles Platz aus dem Steh oder der Bewegung, wo sie nur bei Ansage, also ohne Spieli oder Körperhilfe, noch etwas zögerlich reagiert. Klappt aber trotrdem schon ganz gut, wir wollen es auch nicht übertreiben, sie wird ja erst 11 Monate alt.

Gruß Gaby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Indem du ihm ein Leckerli auf den Boden hälst ihn aber erst dran lässt wenn er liegt.

Genau so, allerdings aus dem Stand, sonst bringts ja nichts.

Meiner hats mit dem Klicker innerhalb von Minuten gelernt, allerdings nur als "Nebenprodukt".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich mache dies über das Futterführen und lege mit dessen Hilfe den Hund direkt aus dem Stehen hin. Klappt das, dann kündige ich dies jedes Mal mit "Platz" an und nach ausreichender Anzahl von Wiederholungen legt sich der stehende Hund direkt auf das Kommando hin.

LG Heike

Bild entfernt wegen Verstoß gegen das Urheberrecht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns war es am Anfang auch so, mittlerweile hat es sich gegeben, seit ich Platz aus der Bewegung übe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Was sagt denn der Trainer? Der sollte es doch wissen und dir zeigen können, oder? ;)

Na klar. Aber manchmal fallen mir die Fragen eben erst ein, wenn die Stunde um ist... und wegen "sowas" will ich da auch nicht anrufen!

Den anderen vielen Dank, ich probiers mal aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du musst dich auf den Boden hocken und ein Bein lang nach vorne ausstrecken dann führst du ihn mit einem leckerlie unter dem Bein durch und wenn er liegt sagst du Platz und es ist wichtig dass dein hund das leckerlie zwischen den Vorderpfoten bekommt, also nicht aus der Hand geben beim platz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.