Jump to content

36.794 Hundefreunde !

Jetzt kostenlos ein Konto erstellen oder mit Deinem Facebook oder Google account anmelden.

 

〉Registrieren Ι Anmelden

Hundeforum Der Hund
MingMing

Bezugsperson mit 14?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich hab mal eine Frage kann man mit 14 Jahren (Mädchen) eine Bezugsperson für eine Kromfohrländerwelpen (Weibchen) sein? (Ich habe schon oft auf Hunde aufgepasst)

Danke schon mal :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:) Hallo,

ja das kann man.

Der Hund sucht sie aber seine Bezugsperson selber aus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunden ist das Alter egal, das Auftreten, die Persönlichkeit ist wichtig

Sind Ferien heutzutage wirklich so langweilig???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommt auf den Menschen an, prinzipiell ja.

Wenn die Person souverän ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das geht. Ich habe meinen ersten eigenen Hund auch mit 14 bekommen, er hat sich gleich an mich gebunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner hat sich auch an mich gebunden... aber Bindung ist nicht gleich Führung!

Wenn ich sowas zulassen würde dann nur in Begleitung mit einer guten Hundeschule, mit 14 IST man noch ein Kind, und es fehlt einfach an Erfahrung wie man mit einem Hund richtig umgeht und ihm Sicherheit gibt.

Bei uns ist es gewaltig in die Hose gegangen :( ( der Hund war WIRKLICH gefährlich, was vielleicht auch an dem Mix lag Irischer Wolfshund x Bouvier)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Wenn ich sowas zulassen würde dann nur in Begleitung mit einer guten Hundeschule, mit 14 IST man noch ein Kind, und es fehlt einfach an Erfahrung wie man mit einem Hund richtig umgeht und ihm Sicherheit gibt.

Das kann ich so unterschreiben.

Hier war es zwar nicht gerade eine Hundeschule, aber ohne die anfängliche Hilfe von Eltern, Verwandten mit Hundeerfahrung, dem Forum hier und bestimmten Büchern hätte ich es sicher nicht so geschafft wie ich es geschafft habe. Und das obwohl schon etwas Hundeerfahrung vorhanden war durch die vorherige Hündin.

Bei uns ist es gut gegangen, was sicher auch an der richtigen Unterstützung zum richtigen Zeitpunkt lag. Es gibt zwar noch die eine Baustelle, aber da wird dran gearbeitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.