Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Begegnung auf der Wiese

Empfohlene Beiträge

Ich war heute mal wieder auf Fototour! Auf einmal sehe ich eine Wiese, mit einigen Maulwurfshügeln!

14029388az.jpg

Auf einem lag eine kleine Mini-Schaufel, die habe ich mir eingesteckt, weil ich die so niedlich fand!

Beim Weitergehen hörte ich plötzlich ein leises Geräusch! Bin stehengeblieben und habe festgestellt, dass das hinter einem der kleinen Berge hervorkam. :think:

Komisch, das klang wie eine Mischung aus leisem Schluchzen und Fluchen!

Als ich näher ran ging, konnte ich plötzlich ein spärliches Haarbüschel hinter dem Hügel rumwackeln sehen!

14029389wo.jpg

Es gehörte zum Kopf einen kleinen, schwarzen Gesellen!

14029390so.jpg

Ich habe mich hingehockt und ihn gefragt, warum er so schimpft! Zuerst hat er mich nur misstrauisch angeblickt und gefragt: "Ach, Du bist doch auch einer dieser zweibeinigen Gartenbesitzer, die uns das Leben so schwer machen!"

Als ich ihm sagte, dass ich gar keinen Garten habe, wurde er etwas zugänglicher und hat mir sein Leid geklagt!

Er hatte mit seiner Familie in einem wunderschönen Garten gelebt und sich dort wohl gefühlt! Sie haben dort für die Gartenbesitzer den Boden wunderbar aufgelockert und auch einiges an Schädlingen vertilgt!

Nur leider müssen sie ja auch Atmen, denn von Luft ist unter der Erde nicht von Natur aus genügend vorhanden! Außerdem muss ja auch die Erde irgendwo hin, die bei der Auflockerung entsteht!

Daher schieben sie halt die Erde nach oben, damit sie nicht mehr stört und durch die Löcher kommt genug Luft zum Atmen rein!

"Und das stört die Zweibeiner! Dabei können sie dadurch sehen, dass ihr Boden sehr gesund ist! Aber NEIIIIIN! Sie latschen auf den Hüglen rum......also müssen wir neue machen! Schon nervig, das! :Oo

Aber, naja, wir leben damit und suchen uns halt immer wieder neue Gärten, wo wir leben können!

Jetzt haben wir diese Wiese am Wald entdeckt, aber nun habe ich meine Lieblingsschüppe irgendwo verloren, und kann sie nicht finden, deshalb habe ich so geflucht! Tut mir Leid, wenn ich Deine Ohren beleidigt habe! Jetzt muss ich sehen, wo ich eine neue herbekomme, die genau so handlich ist, wie die alte!"

Da fiel mir mein Fund von vorhin ein und zog die kleine Schaufel aus der Tasche!

"Schau mal, ist das Deine?"

Ich habe noch nie so strahlende Augen gesehen! Der kleine Kerl hüpfte auf dem Hügel auf und ab und schwang voll Freude die Schaufel immer wieder hin und her!

14029391zu.jpg

Dankbar winkte er mir hinterher, als ich wieder nach Hause lief!

14029392tc.jpg

14029393pw.jpg

Also, Ihr lieben Gartenbesitzer, seid nicht immer gar so ärgerlich über die Jungs und Mädels unter der Erde, sie wollen Euch nichts Böses! ;) Sie fressen die Schädlinge und lockern Euren Boden auf und geben neuen Pflanzen eine Basis, die ihr sonst nicht in Eurem Garten hättet! :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:megagrins :megagrins

zu gut, beim 2. Bild dachte ich noch, das gibts gar nicht.... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die schöne Geschichte, Lach und Freu, einfach Herzlich. :D:klatsch::klatsch:

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na hoffentlich liest Hilde deinen Beitrag ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das ist ja wieder typisch uns Ute, klasse :klatsch::klatsch::klatsch::megagrins :megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genial :kuss::kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Witzige Foto-Story, danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Süüüüüüüüüüüüüüüß! Sowas kann auch nur dir einfallen, Ute, ist das herrlich! :kuss::klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

:megagrins :megagrins

zu gut, beim 2. Bild dachte ich noch, das gibts gar nicht.... :D

ging mir auch so, ich dachte erst ein Hippiemaulwurf :klatsch::klatsch::klatsch::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.