Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
yeraz

Können Hunde Blasenentzündung haben?

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute, ich habe einen 13 Woche alten Welpen bei mir daheim, und sie ist noch nicht stubenrein und heute hat sie in einer halebn stunde 3-4 mal ihren urin gelassen dann sind wir gassi gegangen und sie hat in 3 minuten wieder 2 mal gemacht. Könnte es möglich sein, dass sie Blasenentzündung hat, wenn ja was kann ich dagegen machen, da ich um die Uhrzeit keinen Tierarzt finde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nabend!

Auch Hunde(Welpen) können eine Blasenentzündung haben.

Leider kann Dir hier aber nicht weiter geholfen werden.

Bitte guck nach einem Tierarzt der Notdienst hat oder einer Tierklinik in Deiner Nähe um.

Dort kann Dein Welpe untersucht werden und evtl notwendige Medikamente erhalten.

Falls Du nicht weißt wo ein Tierarzt oder eine Tierklinik in Deiner Nähe ist poste Deine PLZ und wir helfen Dir gerne weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das kann gut sein. Wenn Hund so oft muss.

Jetzt warm halten und morgen zur Notdienstsprechstunde gehen. Irgendwo hat vormittags immer ein Tierarzt oder eine Klinik offen. Nimm eine Urinprobe mit, die bekommst du leicht mit einer Suppenkelle, die du im entscheidenden Moment drunterhälst.

Gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wien hat eine ganz tolle Tierklinik. Dort hat eine Freundin gearbeitet. Die sind auch rund um die Uhr erreichbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke für die antworten, meine plz ist 1100 wien, kannst du mir vl die nummer schicken, damit ich mal anrufe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Guck mal hier

Edit: Da steht rechts auch eine Notrufnummer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte meine auch mal, vor allem Welpen Mädels bekommen das ganz oft weil die Harnwege so kurz sind und da Bakterien leichter aufsteigen.

mein Tierarzt hat mir empfohlen einen Blasentee zu kaufen und sie nur den trinken lassen. Ist so ein Pulver Zeug. Bekommt man bei der Apotheke.

Er wollte den jungen Hund nicht mit irgend welche Tabletten oder Antibiotika belasten. Zusätzlich haben wir noch so eine Flüssigkeit zum einschmieren bekommen.

Hat super funktioniert nach wenigen Tagen war es weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die antworten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.