Jump to content
Hundeforum Der Hund
siggi-artus

Trailen im Gebiet Kahl am Main?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

gibt es Leute die in der Aschaffenburger oder Hanauer Gegend trailen?

War schon einmal bei Mantrailing zum Probieren.

Gibts das auch hier in der Gegend?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja es gibt Mantrailing in Kahl am Main und , Aschaffenburg, Hanau, Offenbach, Alzenau, Maintal etc , auch wenn das nun einige Jahre schon her ist deine Anfrage ... :-)

Bei uns in einer nicht kommerziellen FUNTRAILER Gruppe zB.

www.mantrailer-hessen.de

wir haben gerade erst als eigene Gruppe durchgestartet, sind inzw. seit 3 Jahren am Mantrailen ... und dem Virus verfallen....

wer reinschnuppern möchte ist gerne gesehen.... einfach anposten..

LG Boris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Warnungen - immer zuerst die Stadt/das Gebiet

      Hallo Mark, könnte man bei den Warnungen das evt. so regeln, dass man im Betreff zuerst immer die Stadt/das Gebiet/die Gegend nennt, die betroffen ist... Das würde gleich ins Auge springen und die Leute wären evt. schneller auf "ALARM" Was hälst du davon? Viele Grüße Sonja

      in Verbesserungsvorschläge

    • Hündinnen im Großraum Frankfurt / Rhein Main

      Hallo zusammen,   suche Hündinnen im Großraum Frankfurt / Rhein-Main für gelegentliche Gassi-Runden in der Natur. Mein 1,5 Jahre alter Rüde Max tobt sehr gerne mit Hündinnen und verhält sich dabei auch sehr sozial. Wenn du eine Hündin hast, die gerne auch mit einem temperamentvollen und bewegungsfreudigen Rüden tobt, dann melde dich doch gerne!   Idealerweise sollte die Hündin mittelgroß bis groß sein (20-40 kg). Gruß

      in Spaziergänge & Treffen

    • Biete Reitbeteiligung bei Frankfurt am Main

      Hallo, ich suche eine nette und kompetente Reitbeteiligung für unsere Gini. Sie ist ein Polopferd, sportlich, temperamentvoll, brav, lieb, süß, ausgeglichen und sehr höflich! Eigentlich ein echtes Traumpferdchen. Ich suche für sie einen sehr guten Freizeitreiter für Platz, Gelände, Bodenarbeit oder einfach mal spazieren gehen/kuscheln etc. Ideal wären 2 bis 4 mal die Woche - je nach Möglichkeit. Der Stall liegt sehr verkehrsgünstig nahe Frankfurt/Wiesbaden/Mainz. Bei uns herrscht eine sehr

      in Suche / Biete

    • Gastroenterologie im Ruhr-Gebiet und Umgebung

      Hallo liebe Hundefreunde,     mein Wauzi hatte letztes Jahr eine Rattengiftvergiftung, bei der auch Magen und Speiseröhre gelitten haben. Er ist inzwischen wieder top fit, aber leidet - so glaube ich - an Sodbrennen. Er schmatzt ständig und frisst sehr viel Gras (er erbricht hin und wieder und dann auch gerne morgens mit viel Magensäure).    Es stand kurzfristig mal der Verdacht auf Megaösophagus im Raum, das aber wohl eher, weil die Tierärztin in der Klinik unfähig war.

      in Hundekrankheiten

    • Flöhe, Hund leckt sich kahl

      Hi, mein Hund fing vor 5 Wochen an sich eine Stelle im Fell kahl zu lecken. Vor 3 Wochen war ich beim Tierarzt. Dieser entdeckte Flöhe und behandelte den Hund mit einem Spot-On das 4-5 Wochen halten soll. Das lecken wurde dann auch deutlich besser, vor einer Woche fing sie aber wieder an und leckt jetzt wieder wie blöde. Es ist immer die eine Stelle. In einer Woche muss ich noch mal zum Tierarzt zur Nachbehandlung. Was kann ich noch gegen dieses Lecken tun? LG

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.