Jump to content
Hundeforum Der Hund
Carmen0707

Mein Welpe hat einen wunden Po!

Empfohlene Beiträge

Hallo,

meine Hündin hat vor einer Woche einen Notkaiserschnitt bekommen,da sie eine Einfrüchtigkeit hatte und der Welpe so nicht geschafft hat das Licht der Welt zu erblicken.

Zur Vorsichtsmaßnahme hat mein Tierarzt ihr Nicilan 200/50mg gegeben.

Durch dieses Antibiotikum hat mein Welpe etwas Durchfall was nicht weiter schlimm ist, die kleine Maus nimmt sehr gut zu und ist auch Top fit. Aber der kleine Hintern ist nun etwas wund und Bepanthen habe ich schon durch. Aluminiumspray ist auch schon drauf,haftet aber nicht wirklich!

Nekrolytsalbe hat leider auch keinem guten halt.

Vielleicht hat ja hier noch jemand einen Tipp.:???

Tierarzt ist natürlich schon informiert hat es auch gesehen und sagt ich soll es unfachmännisch so lassen, es würde von ganz alleine abheilen sobald das Antibiotikum komplett raus ist.

Aber es tut meiner kleinen Blu schon weh.

Lieben Dank

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bloss nicht zusätzlich drauf rum reiben! Schütte immer mal wieder Babypuder drauf, das nimmt die Feuchtigkeit, heilen muss das von alleine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hätte ich auch zu geraten. Bzw. nicht zum Puder, weils eingeatmet werden kann, sondern eher zu Heilerde - wenn dein Hund die ableckt, schadet das nichts, und sie trocknet ebenfalls gut ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Dank!

Werde direkt zur Apotheke gehen und die Heilerde besorgen.[sMILIE][/sMILIE]

Die kleine ist heute erst eine Woche alt und hat schon so einen doofen Start ins Leben.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

aber bitte nur draufrieseln lassen! Jede Reibung am After läßt dies nicht heilen!

Die Mama unserer Schneelinge hat ihre Babys nicht richtig gesäubert und so war das mein Job, obwohl ich schon nur immer eingeweicht und getupft habe, gabs nach einigen Tagen wunde Popos. Was war ich froh als die im stehen gekäckert haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt, das hätte ich dazu sagen sollen, danke für den sinnvollen Nachtrag, Lockenwolf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das kenne ich auch nur zu gut.

Aida regt zwar an,aber sauber machen ist nicht wirklich ihre Stärke!

Pippi geht noch, aber Kackerlakack ist nicht wirklich ihr Fall und wenn dann doch mal etwas dazwischen ist dann putzt sie ihre Zunge irgendwo sofort ab und wenn es an der Tapete ist ;-)

Bin echt froh wenn das Antibiotikum raus ist und die kleine wieder ganz normal kackert, dann wird alles wieder etwas einfacher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wollte nur mal DANKE sagen, der kleine Popo sieht schon etwas besser aus. Morgen guckt der Tierarzt nochmal drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

super!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.