Jump to content
Hundeforum Der Hund
Anne_HST

Welche Putzmittel nehmt ihr??

Empfohlene Beiträge

Fliesen (Küche und Bad) mit General Superglanz oder wie das heißt und den Teppich ab und an mit Teppichshampoo.

Meine Hunde lecken nichts von den Fliesen auf.

Demnächst soll hier irgendwas in Richtung Dampfreiniger einziehen.. wälze mich momentan durch Testberichte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin da Purist, so wenig wie möglich…

Einen Neutraleriniger für fettiges, Essigreiniger für kalkiges.

Dann einen Küchenfettlöser für viel Fett und ein Spülmittel :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Bad nur noch Essig bzw Essenz im Wasser, der Rest komplett mit BioDor.

Alles inkl Frettchenkäfig, Hundekörbe, Auto, Boden Küche usw.

Besser geht nicht. :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Orangenölreinigerkonzentrat aus dem Bioladen, der geht hier für ziemlich alles, vom Boden bis zu den Fenstern. Außerdem riecht es nach dem Putzen total angenehm, aber nicht aufdringlich, nach Orange.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe außer dem General leider noch nichts gefunden was keinen komischen "Film" auf den Fliesen hinterlässt.

Bin daher echt für alle Ideen offen :)

Wie macht sich denn das BioDor auf Fliesen??

Essigreiniger ist raus, da kriegt mein Männe die Krise.

Das nehme ich nur für die Tiersachen.(Näpfe,Terrarien,Toiletten ect.)

Oberflächen werden mit Frosch-Glasreiniger geputzt.

Aber es ging hier ja nur um Böden denk ich mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wir haben hier auch das Biodor Animal. In erster Linie wegen der markierenden Kater, aber wir putzen auch so damit. es ist wirklich genial. Vor allem halt auch wirklich unschädlich für die Fellnasen.

Ansonsten gibt es bei uns noch den Frosch Orange Reiniger und einfache Schmierseife.

Und ich gebs zu, aktuell, weil ich leider einen kranken Neuzugang bekommen habe, bin ich kurz in uralte Verhaltensmuster zurückverfallen und habe zu Sagrotan und Hygienespray gegriffen. Ist aber eine Ausnahme, vor allem weil wir aktuell Babys erwarten, da bin ich doch ein wenig panisch :( , wobei ich echt schon überlegt habe, ob das Biodor da nicht auch reichen würde :???

@Mandy: Also ich finde das mit dem Film bei Biodor geht. Ich muss allerdings sagen, dass ich immer eine Runde mit Putzmittel wische, und dann nochmal mit klarem Wasser nachwische. Allerdings haben wir hier Laminat und keine Fließen, außer im Bad, und da hatte ich mit Biodor noch keinen Film nach dem Wischen ( auch ohne Nachwischen nicht).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.