Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Bulldog Trio

Drybed

Empfohlene Beiträge

HI,

wir wollen /brauchen eine Decke fürs Hundebett, am liebsten ein Drybed, weils das garde in USA Flaggenoptik gibt und das recht günstig ...

wie ist so die Erfahrung damit? also auch was waschen, Geruch , langlebigkeit usw. betrifft.. danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe gerade Shari noch ein neues Vetbed (vergleichbar mit Drybed) gekauft, dieses hier: http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundebett/decken/vetbed/296243

Finde die Decken super, auch vom Waschen her. Normalerweise reicht es aus wenn man die Decken bei 40 Grad wäscht, diese kann man aber auch sogar mal auf 95 Grad waschen, wenn´s mal nötig sein sollte.

Nach dem ersten Waschen verändert sich die Struktur, aber es ist noch genauso gut und funktionstüchtig wie vorher. Würde ich jederzeit wieder kaufen. :)

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wir haben noch die Drybed Decken vom ersten Hund. Die sind jetzt 15 Jahre alt und sehen aus wie nach der ersten Wäsche.

Die Strucktur ändert sich von ganz weich flauschig in etwas gröber flauschig nach der ersten Wäsche.

Diese Decken gibt es ja auch mit Pfotenabdrücken. Nach dem Wäsche sind es dann nur noch kleine schwarze Flächen, aber keine Pfoten mehr.

Wir haben hier eine Decke, die seit 7 Sommer im Garten auf der Terrasse liegt. Sie wird immer nur im Herbst gewaschen und dann kommt sie zum überwintern in den Keller.

So sieht die Decke heute aus (Oberseite)

14085852ok.jpg

Sie ist nach 7 Jahren nur heller geworden.

14085853ga.jpg

Rückseite.

14085854zo.jpg

Ich kann diese Decken absolut weiterempfeheln, da man sie super gut waschen kann und sehr schnell trocknen.

Vor allen Dingen leiten sie die Feuchtigkeit gut nach unten ab, so dass der Hund nicht im Nassen liegt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

super danke euch

jetzt nur noch die entscheidungsfrage USA oder Englandflagge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Beide?? :D

Bei der USA Flagge wirst Du nach dem Waschen mit Sicherheit keine Sterne mehr erkennen, sondern nur noch weiße Flecken.

Die England Flagge dürfte sich nicht allzuviel verändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf ich mal ganz doof fragen? Was ist das besondere an so einem Drybett bzw wozu ist es gedacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jaaaaa.. omi zahl eines .. grade telefoniert

bekomm noch 10% rabatt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde, dass die Betten den Vorteil haben, dass man sie bei Bedarf sehr heiß waschen darf(90°)

und sie sich nicht großartig in der Form verändern(ausleiern etc.) Am wichtigsten finde ich, dass sie Feuchtigkeit vom Hund fern halten, sprich nach unten ableiten.

Wenn Louis naß geregnet ist und er im Auto auf dem Drybed liegt, dann ist er nach dem Aussteigen nicht kalt, sondern eher warm.

Die Decken trocknen super schnell, was wir beim Camping schon sehr oft getestet haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Drybed/Vetbed/Medbed sind hygienischer, weil bei hohen Temperaturen waschbar ohne das es denen was tut. Sind luft- und feuchtigkeitsdurchlässig, warm und je nach Art auch gut weich.

Wir haben seit ner ganzen Weile ein Medbed. Der Dicke mit seiner Arthose liegt gern drin und das Teil lässt sich wirklich gut sauber halten trotzdessen, dass er ständig seine Knochen und Co. drauf futtert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei den Decken geht was Wasser nach unten durch ohne das es sich vollsaugt und damit der Hund nicht im nassen liegt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.