Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Holzfliesen für den Balkon?

Empfohlene Beiträge

Hat da jemand Erfahrung mit?

Ich meine so was in der Art! Die sind mir definitiv zu teuer, aber die haben solche in der Art hier im Schnäppchenmarkt im Angebot!

Balkon ist überdacht, kommt nur hin und wieder, wenn der Wind "falsch" steht, etwas Regen drauf!

Kann man die kleiner schneiden? Weil die Größe nicht ganz hinkommt, müsste die z. T. halbieren, bzw. noch kleiner machen!

Pflegeintensiv? Im Winter besser abbauen (würde ich wohl eher machen, weil ich auch die Vögel fütter und da liegt dann doch einiges an Mist auf dem Balkon)?

Kommt mir nicht mit diesem Kunstrasenzeug! ;) 1. sind die Fliesen eh schon grün, aber z. T. halt rissig und häßlich und 2. find ich diesen Kunstrasen sowieso doof, dann lass ich es lieber ganz! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht echt schick aus, aber so 2x im Jahr alles anheben und sowohl Platten als auch darunter schrubben muss man schon. Aber es hebt die Optik eines Balkones in einiges. Schneiden / Sägen ist kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sind zwar nur zusammengesteckt, aber ich befürchte auch, dass es dann beim Willen bleiben wird, das ab- und aufzubauen! ;)

Aber der Balkon wird im Winter eh gar nicht benutzt.......also könnte man dann ja auch vielleicht eher ne dicke Plane drüberlegen!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neeeee, da sammelt sich auch immer Sommer fies Dreck drunter (unfassbar!) und irgendwann gammelt es, ich kann nur raten: entweder Frühjahrs- und Herbstputz oder eben im Winter wegpacken, wenn man den Platz dafür hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schick, hab aber mit Holzfliesen keine Erfahrung und lese mit, weil ich so etwas auch gerne für meine überdachte Terrasse hätte (mein Mann ist dagegen, er denkt, dass das eine Sauerei ist mit den Fugen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, wir reden hier von 7,5 m² - das kann man schon mal abbauen! :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm, also auf-und abbauen wäre ja auch nicht meins, aber zumindest ginge das wohl mit den Dingern :D Ich hab bei mir so richtige Holzbohlen (auf Gerüst) geschraubt, da kann man nichts abbauen ohne Akkubohrer und viel Zeit und Lust (ersteres kein Problem, zweiteres sehr wohl eins ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Ute,

Erfahrungen habe ich selber keine, aber hier habe ich was gefunden, wo man sich einlesen kann: Klick

Da gibt es auch noch mehr Links zur Verlegung usw., musst du dich mal durchackern. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hihihi, Astrid, danke, das hatte ich eben auch schon gefunden! So klein ist Google :knutsch

Zumindest scheint ja schon mal das Schneiden kein Problem zu sein!

Interessieren würde mich noch die Frage: Hält das länger als eine Saison?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke schon, nur kann es dann auch schon grau werden, was ich immer sehr unschön an diesen Holzgeschichten finde.

Man kann natürlich auch 20 x in der Saison ölen, aber dann viel Spaß. ;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundetoilette am Balkon

      Zuerst die Fakten, dann die Fragen an Handwerker und Tierärzte.

      Hund: Franz. Bulldoge, 18 Monate, 10,5 kg, und jetzt -> Bandscheibenvorfall -> 10-12 Wochen Ruhe, wenig Bewegung.
      Ich: 56 Jahre, Vater vom Hundebesitzer, 3. Stock ohne Lift, linker Arm gelähmt.

      Ich schaffe es nicht, den kleinen ohne enormen körperlichen Aufwand hinuntertragen und dann wieder hoch.
      Darum MUSS ich für die Zeit der Therapie eine Toilette am Balkon aufstellen.
      Beim googeln fand ich soetwas - leider nur mit Kartonschale (plus Erde & Gras), konzipiert für 1-2 Wochen.
      Das is aber zu kurzlebig.

      Fragen:
      Handwerker: Habt ihr Ideen oder Anleitungen für so eine Toilette, die natürlich nach jeder Benutzung gereinigt wird. (Mit oder ohne Rasen?)
      Mediziner: Wie könnte ich eine Tragetasche erzeugen, um den Hund zu tragen, ohne seine Wirbel zu beleidigen? FIXER BODEN ODER WEICHE UNTERLAGE????

      Danke

      in Hundezubehör

    • Ideen gesucht - Balkon Blumen für viel Sonne

      Hallo,   die letzten Jahre hatten wir immer Kräuter auf dem Balkon und ein paar Blumen (nur in Kästen!! - kein Platz für Kübel). Leider ist uns das meiste immer verbrannt   Kräuter kenne ich mich zur genüge aus - aber von Blümchen habe ich ehrlich gesagt wenig Ahnung. Letztes Jahr hatte ich so eine essbare Mischung (essbare Blüten) u.a. mit  - sah ganz nett aus aber "essbar" wurde zu wörtlich genommen, die Blattläuse haben sie geliebt und entsprechend hübsch sah das ganze aus......   Jetzt suche ich Tipps für hübsche Blumen, die   ganz viel Sonne abkönnen, nicht zu hoch wachsen, gerne auch überhängend wachsen.....   Freue mich über Ideen   PS Sorry aber bitte Geranien nicht erwähnen, die mag ich leider so gar nicht.............

      in Plauderecke

    • Tierheim Aixopluc: ARCHY, 1 Jahr, Pastor Vasko-Mix - lebte auf dem Balkon

      https://www.youtube.com/watch?v=1if-VjOiGJE   ARCHY, Perro Pastor Vasko-Mix Rüde, Geboren: 04 / 2013, Größe: 57 cm, Gewicht: 21,2 kg

      ARCHY hatte bisher leider kein schönes Leben. Er lebte auf dem Balkon einer Familie und musste leider 24 Stunden am Tag einen Maulkorb tragen, damit er nicht bellte. Wir wissen nicht genau, wie lange er dort, in den wenigen Quadratmetern des Balkons lebte. Irgendwann bemerkte jemand diese grausame, quälende Szene und meldete dies. So kam ARCHY zu uns ins Tierheim.
      Der hübsche Kerl hat trotz des grausamen Lebens seine freundliche und liebevolle Art nicht verloren.
      ARCHY braucht viel Bewegung, denn er hat sehr viel Energie. Eine sportliche Familie mit einem großen Garten wären optimal für ihn. Er möchte beschäftigt, gefordert und ausgepowert werden.
      In seiner neuen Familie dürfen gerne kleine Zweibeiner leben. Er liebt Kinder und ist wie ein großer, lebender Teddybär. Allerdings sollten die Kinder schon in einem Alter sein, in dem sie verstehen, dass der große Teddybär lebt und respektiert werden möchte.
      Mit anderen Hunden versteht ARCHY sich gut, solange diese eher unterwürfig sind und ihm die Führung überlassen. Katzen mag er allerdings überhaupt nicht.
      Wer mag dem großen Teddybär ein zu Hause geben in dem er Hund sein darf? Wer mag ihm zeigen, dass das Leben mehr zu bieten hat, als das, was er bisher erlebt hat?
      ARCHY ist kastriert, geimpft, gechipt, neg auf Mittelmeerkrankheiten getestet.  








          Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 02991 2379897 , Handy: 0151 22632537 , Mail: www.hunde¬aus¬manresa.cms4people.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hunde-REISEBETT auch für Balkon, Terasse, Camping

      zusammen! COSO & SOLANA brauchen das Bett nicht mehr - aber ich brauche Geld Ich hatte es gekauft, als ich nur ein kleines WG-Zimmer hatte und am Wochenende die Hunde bei mir waren. Aber drei Wochen später habe ich eine Wohnung gefunden und wir sind umgezogen. D.h. das Teil ist nur ganz wenig benutzt. Der NP war ca. 22,- u. ich hätte gerne noch 12,- dafür. Allerdings kostet der Versand 6,99 Der abgebildete Goldie wiegt doch bestimmt mehr als 35kg, oder? (Doofe Beschreibung m.M. ) Aber meine Beiden, 22kg u. 25kg, waren auch zusammen drin und es ist nicht zusammengebrochen. Nur auf die Dauer war's zu eng Liebe Grüße Jutta

      in Suche / Biete

    • Diesesmal kein Hunde-Thema, es geht um unseren Balkon

      Unser Haus ist nun 12 Jahre alt und der ca. 8 qm große Balkon hat schon sehr gelitten (volle Wetterseite). Wir wollen ihn nun im Laufe der nächsten Zeit neu gestalten, also neuen Bodenbelag, neues Balkongeländer. Nun überlegen wir evtl. WPC Terrassendielen WPC-Terrassendielen zu verlegen , die ja nun nicht ganz günstig sind (ca. 100 Euro/qm). Im Netz findet man viele *Pro´s und Kontra´s* dazu bzgl. Haltbarkeit, Ausbleichen, Verziehen etc.. Gestern bin ich dann im Netz auf die sogenannten *Steinteppiche* Steinteppich gestossen, gefällt mir sehr gut. Habt ihr andere Ideen oder vielleicht sogar Erfahrungen mit den o.g. Belägen? Es sollte auf jeden Fall ein Bodenbelag sein der wirklich lange hält, seeeeehr witterungsbeständig und gut sauberzuhalten ist. Unser Holz-Balkongeländer ist verwittert (trotz regelmäßigem Streichen) und wird sehr wahrscheinlich durch ein Edelstahl-Geländer mit Glasplatten (milchig) ersetzt. Da wir am Haus einiges mit Holz verkleidet haben (petrolfarben) gefällt mir ein Holzgeländer natürlich am besten, aber auf Grund der Lage müssen wir auch da umdenken und irgendwas Unempfindliches wählen. Mal sehn! LG Elke

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.