Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
lixi

Welpensuche Elchhund grau

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen

Wir haben einen Elchhund grau weibchen nicht Reinrassig, und würden gerne einen 2. Hund nehmen natürlich einen Welpen. Wir sind schon lange auf der Suche aber in Österreich ist keiner zu bekommen. Unser neuer Hund sollte ein Weibchen sein, Welpe, damit wir sie zur Jagd ausbilden können.Einen besseren Hausgenosse könnten wir uns nicht vorstellen.Vielleicht könnt ihr uns helfen einen Welpen zu finden Es soll nicht zu weit von österreich entfernt sein Danke an alle Mfg. LIXI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lixi,

ich denke, je nördlicher du gehst, desto eher wirst du diese Rasse finden.

Das ist in Deutschland die Seite der Nordischen Züchter.

http://www.dcnh.de/index.php?site=zuechter_jagd

In Deutschland gibt es in NRW einen "Züchter", der diverse Elchhunde anbietet. Ich will nicht wissen, woher die armen Wurschtels kommen, die für 350 Euro im Internet angeboten werden.

Meine Smilla ist z.B. in Finnland geboren und wohnt seit fast 10 Jahren nun in Bayern. Mein nächster Hund wird aus Gronningen kommen (ist Nord-Holland - fast am Meer)

Ein bisschen reisen wirst du wohl müssen, sollte es keine Züchter in Austria geben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im DCNH ist keine Wurfplanung für dieses Jahr vorgesehen und für nächstes Jahr ist auch noch nichts bekannt.

Da kann ich nur empfehlen mal in den Niederlanden oder aber in Norwegen nach zu hören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meines Wissens gibt es auch in Tschechien FCI Zuchten, müsste man mal den Tschechischen Kennel Club anschreiben!

Für einen guten Hund, muss man manchmal einen größeren Anfahrtsweg in Kauf nehmen! (Ich hab selbst drei meiner Hunde aus Skandinavien, der Import war völlig komplikationslos)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die infos lg lixi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Moin moin von Aeby, norwegischer grauer Elchhund :0)

      Hallo aus Hamburg, schönes Forum und sehr informativ! Wir haben eine norwegische graue Elchhündin namens Aeby, sie ist am 12.04.2013 geboren. Wo? Wir sahen sie in ebay-Kleinanzeigen und haben uns in ihr Bild verliebt und haben sie so aus dem Tierheim Herzsprung in Brandenburg geholt, da war sie 12 Wochen alt. Sie hieß Lilly, es gab noch eine Blair und die 6 anderen. Ohne Eltern. Sie wurden als Elchhundmischlinge angepriesen, vor Ort wurde uns aber von der Reinrassigkeit erzählt. Es wurde eine urige Geschichte erzählt. Der Züchter hätte sie dort abgegeben, da er sie in Deutschland nicht los wurde o. ä.!!??? Trotz Tierschutzvertrag, Impfpass und Gebühr, hat sich von dort niemand mehr nach Aeby gefragt. Sie lief auf meinen Mann zu und nahmen sie....genauso, wie man es nicht machen sollte :0) Siemuss vorher in einer dusteren Welt gross geworden sein, sie war/ist sehr schreckhaft und ängstlich. Aber hat auch nordische Dickköpfigkeit. Sehr aufgedrehte, hektische Nudel. Aber einen unwahrscheinlichen Witz und Charme die Dame :0) Das erste Jahr war gruselig....Aeby wirkte selbstbewusst und trotzdem ängstlich. Sie kannte nix! Sie kläffte unterwegs alles und jeden an, die Nachbarn bedauerten uns nach einer Weile! Wir uns zwischendurch auch ;0) Sie lernte zügig allein zuhause zu bleiben, mein Mann schaute alle 2 Std nach ihr und ich übernahm mittags und die Kids (13/11) nachmittags die Gassizeit. Sie hat eine Couch auf dem Gewissen....sie machte oft ihre Geschäfte darauf :0( aus Trotz etc.. Es brauchte irre viel Zeit und Geduld....wir hatten ja schon Hunde und waren nicht unerfahren....aber diese nordische Sturheit brachte uns zum verzweifeln. Aber :0) wir haben es geschafft und sie ist ein toller Hund geworden!!! Aeby ist nun 3 J., kastriert, beige/grau/schwarz, sehr starker Jagdinstinkt, sehr hundefreundlich, aber ruppiger Umgang mit denen, die mit ihr spielen; seltens unterwürfig; sehr gelehrig, könnte Zirkushund werden :0) Bedingt ableinbar, im Haus sehr ruhig geworden; Bellerei gut in den Griff bekommen. Wenn sie merkt das sie im Garten bellen möchte, geht sie von selber grummelwuffend ins Haus :0) Da sie früher seeehr viel bellte, benutzten wir eine Wasserspritze, nach 4 mal spritzen hörte sie auf

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

    • Farbschema Grau

      Huhu Mark,   warum hat das Designschema Grau nun so ein nerviges Blau oben? Ich hätte gern ein Schema in einem neutralen Grau, es gibt doch für Blaufans das Schema mit Blau. Ich find Blau einfach scheußlich. Das sieht doof aus.    so weit Maico

      in Verbesserungsvorschläge

    • Gestresste Hunde werden früher grau

      Der ganze Artikel: https://www.welt.de/kmpkt/article160621509/Hunde-bekommen-durch-Stress-graue-Haare-so-wie-wir.html

      in Gesundheit

    • Grau schlicht oder blau

      Jetzt interessiert mich doch, wer bei sich welches Farbschema eingestellt hat:

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Lissi, 2 Jahre DSH grau sucht neue Zweibeiner

      Wie manche schon aus meinem Hausgesuch wissen, suche ich schweren Herzens für Lissi ein neues Zuhause. Sie ist jetzt bei der DSH-Nothilfe auf der Seite. http://www.dsh-nothilfe.de/index.php?page=lissi Vom PC werde ich noch Fotos einstellen. Es ist ein schwerer Schritt für mich, aber Speedy leidet immer mehr unter ihren Mobbingattacken und ich kann ihm nur bedingt helfen Alternative wäre, dass Lissi ständig an der Leine ist und dann würde sie mir durch drehen Ich hoffe sehr, es findet sich das richtige Zuhause für sie, denn sie hat es nach einem beschissenen Start bei uns gut haben sollen, aber es passt einfach nicht mit Speedy und ihr

      in Erfolgreiche Vermittlungen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.