Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
River

River, der Schulhund

Empfohlene Beiträge

Wir haben unsere eigene Internetseite =)=)=)

www.riverderschulhund.jimdo.com

Am Freitag geht es los mit dem ersten Klassenbesuch....das wird sooo spannend :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

das ist echt megatoll.

Viel Spaß euch beiden.

Gruß

P.S. Sag mal, der hübsche braune Hund in deiner Hunderunde, ist das nicht der ehemals sehr sehr sehr magere Pflegestellenhund, der nach vielen Vermittlungsversuchen und trotz des anfänglichen Widerwillens deines Partners und gegen alle "guten" Argumente bei dir geblieben ist?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja eine tolle Sache, viel Spass und Erfolg, euch Beiden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz viel Spaß am Freitag !!!

wo hast du ihn denn ausbilden lassen !?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super schön!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Südamerika: *grins* Ja, doch, das ist er :o)

@Rave Buffy: In einer Hundeschule ganz in meiner Nähe www.dogtrainingcenter.lu

Habe letztes Jahr im Februar angefangen, im Oktober haben wir die theoretische und praktische Examen erfolgreich bestanden und seitdem bin ich viel am vorbereiten....und nun geht es endlich los....

Danke, ich werde das Thema manchmal schieben, falls jemand aktuellere News haben möchte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achja, wenn ihr einen Fehler findet, oder etwas was irgendwie stört (verrutschte Zeilen, grelle Farben oder so) sagt Bescheid....Danke...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein großer, dunkler Schulhund =)=)=)

Gucke ich mir nachher mal in Ruhe an; ich habe da ja auch eventuell etwas in Planung mit meinem zukünftigen Hund.

LG Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja genau, gross und dunkel, das ist perfekt :o)

Hab nun auch ein Gästebuch hinzugefügt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Inwiefern denn perfekt? :D

Bei uns wird es ja auch ein großer, dunkler Hund. Daher freu ich mich immer, wenn ich ähnliche Hunde in dem "Beruf" sehe und nicht nur "niedliche". Habe manchmal die Sorge, ob meiner in der Schule oder in therapeutischen Settings (je nachdem, wo wir landen) akzeptiert werden wird.

Gut finde ich, dass Kinder dem Hund dann den nötigen Respekt entgegenbringen, aber ich frag mich, ob die einen oder anderen Eltern da nicht auch Angst haben und das Ganze ablehnen?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.