Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Als ob Zecken nicht reichen würden....

Empfohlene Beiträge

Hi ,

habe nun schon von einigen üblen Fällen "Hund-trifft-Prozessionsspinnerraupen " gehört ,

welche nicht mehr nur die südlichen Länder betreffen.

Grundprinzip : Hund leckt an Raupe - Das an den Raupenhaaren befindliche Kontaktgift

lässt kontaminierte Zungenteile regelrecht verfaulen.

Vorrausgesetzt man bekommt die enorme Zungenschwellung rechtzeitig

in den Griff , sonst..... :(

Guckstdu :http://de.wikipedia.org/wiki/Prozessionsspinner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das habe ich letztens schon irgendwo im Netz (Facebook? ) gesehen, die Zunge sah wirklich äußerst übel aus! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du lieber Himmel :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das war bei Facebook, das sah richtig schlimm aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

die gibt es doch schon länger bei uns.. Wundere mich etwas, dass sie erst jetzt die Runde machen. Vor mind. 10 Jahren gingen sie doch auch schon durch die Presse, nicht wegen Hunden, sondern wegen Kindern, Allergikern..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das stimmt auch. Die machen jedes Jahr die Runde, dass man aufpassen soll.

Aber dass es solche Reaktionen auch bei Hunden gibt, wissen nicht mal alle Tierärzte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da würd ich 1 und 1 einfach zusammen zählen. Denke ein Hund reagiert auch allergisch auf die Herkulesstaude, deswegen würd ich die auch meiden. Also alles was irgendwie böse mit Hautausschlägen für den Menschen endet.. Aber ich find gut, dass wieder davor gewarnt wird, aber es ist kein neues Problem, sondern ein seit Jahren immer wieder auftretendes..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne die Viecher garnicht. Danke für die Warnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann das Bild nicht sehen was wohl auch gut so ist...

Und danke für die Warnung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Link geht nicht :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.