Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
RaveBuffy

Welchen Jogginggurt !?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich bin auf der suche nach einem Ordentlichen Jogginggurt , da Vizzel beim Inliner fahren fleissig am Ziehen ist.

Aktuell habe ich so einen 0815 und der is Scheiße !

hat jemand einen den er empfehlen kann ??

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich einen bräuchte, würde ich den hier Link nehmen.

Klingt in der Beschreibung sehr sinnvoll. Hab ihn allerdings nicht getestet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Bucalino ... wie zufrieden bist du mit?? ist da schon der Rückdämpfer drin !? wie ist der Tragekompfort !?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Ruckdämpfer ist in der Leine nicht am Gurt (man kann sich aber mit Baumarktgummi selber einen basteln und die Normale Leine benutzen ;) )

Sonst bin ich zufrieden

Die Quali bei denen ist auch gut und Preis realistisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe die hier:

:) klick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe den hier Limex Jogginggurt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Berner Sammy ... der Gurt Ist aus Gummie oder !?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Gurt fühlt sich an wie ein Stretch - Gummi ... die Leine genauso...

Sehr leicht, sehr angenehm zu tragen...und mit den Gürteltaschen auch sehr praktisch.

Wenn Du magst, dann mach ich Dir morgen ein paar Detail Fotos... ;) ( auch gerne mit Hund, wenn Du das sehen willst)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Berner Sammy

So einen Stretsch gummi Gurt habe ich auch .. und bei Zug vom Hund ist das echt unangenhem auf Dauer !

Die Letzten 3 Jahre hatte dieser gereicht , da die Quinny nicht gezogen hat beim Inliner fahren.

@Hundetussi ...

den habe ich mir auch angeschaut ... wie ist der Tragekopfort ? zufriedenheit !?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Die Sache mit dem Jogginggurt/-Leine

      Hallöchen, Und zwar möchte ich mir einen Jogginggurt zulegen.  Der Markt dafür ist allerdings riesig.  Viele davon finde ich zu dünn oder sehen mir nicht sehr vertrauenswürdig aus.  Kommen wir also direkt zu meiner Frage: Welche Joggingleine habt ihr und wie viel wiegt euer Hund.  Sie sollte schon etwas an Zug vertragen können. Ich hab eine im Onlineshop von Lidl gesehen,  die mir relativ gut gefällt,  optisch und von der Beschreibung.  Hat die vielleicht mal jemand getestet und kann zu der was sagen?  Da finde ich es vor allem schön,  dass der Leckerchenbeutel mit dabei ist und ein Gurt für trinken.  

      in Hundezubehör

    • Unter welchen Bedingungen nutzen Hunde Schwäche aus?

      Da dieses Thema in einem anderen Thread aufgetaucht ist und ich daran interessiert bin, die Zusammenhänge gemeinsam zu hinterfragen, lade ich zum Austausch ein.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Welchen Kragen

      Könntet ihr mit Erfahrungswerten helfen? Ich brauche für Spock einen Leckschutz da er ja auf Insektenbisse extrem reagiert und einen Hotspot nach dem anderen hat (etwas übertrieben ). Verheilen klappt super sobald er einen Kragen trägt,Jod drauf und binnen 24 Std.wird es viel besser. Nur wenn der Kragen vor dem absoluten verheilen weg kommt beißt er es wieder auf. Den sperrigen Plastik Kragen trägt er stoisch aber er rumpelt mit dem Riesenteil überall dagegen. Von diesen aufblasbaren wird oft für Hunde mit langer Schnauze abgeraten. Spock ist ein wirklich großer Schäfer mit entsprechender Schnauze. Ich mag so ungern einen bestellen auf gut Glück.

      in Hundezubehör

    • Welchen Hund soll ich mir besorgen?

      Hallo   Ich habe mich in diesen Forum registriert weil ich auf der suche bin. Endlich habe ich mich entschieden nach langen überlegen das ich einen Hund möchte. Der wird mein erstes Haustier. Ich möchte gerne einen Welpen so das er mit mir aufwachsen kann. Ein lebhafter Hund mit dem ich Spaß haben kann aber auch knuddeln. Ich weiß man kann nicht sagen der Hund ist genauso. Was ich aber gerne wissen möchte ist welcher Hund geeignet ist für mich? Ich lebe in einem Haus, habe einen Garten zwar nicht groß, er kann aber dort spielen und toben. Vielleicht ein Labrador, ein großer Hund ist mir lieber als ein kleiner. Ich verstehe wenn ihr mir nichts konkretes dazu sagen könnt, also welchen Hund ihr empfiehlt. Aber einige Tipps dazu wären sehr nett.   Danke

      in Der erste Hund

    • Welchen Wäschetrockner könnt Ihr empfehlen?

      Nun geht das nächste Großgerät den Weg allen Irdischen!   Mein mindestens 22 Jahre alter Trockner von Miele mag seinen Job nicht mehr ausüben! Seit ein paar Wochen gibt er beim Trocknen komische Geräusche von sich (Quietschen, als wenn man mal die Ölkanne schwingen müsste) und seit gestern dreht die Trommel sich auch nur noch in eine Richtung (Wäsche war nach dem Trocknen  in ein Badetuch eingewickelt und natürlich nicht richtig trocken)! Das mit der "Richtung" hatte er vor ein paar Jahren schon mal, weiß nicht mehr genau, was die Reparatur gekostet hat, aber ich denke nicht mehr, dass es sich noch lohnt!   Ich brauche keine Hightech-Maschine, die auf Jahre ins vorraus programmiert werden kann, soll halt trocknen (Kondenstrockner !!!!), hauptsächlich Handtücher!   Daher will ich da keine Unsummen ausgeben - eigentlich, .....aaaaaber ich will natürlich auch nicht in 5 Jahren schon wieder einen neuen brauchen!   Bei Waschmaschinen lass ich mich auch auf keine Diskussionen ein, da würde es bei Miele bleiben! Aber muss ein Trockner, der evtl. höchstens 1-2x die Woche läuft wirklich hochpreisig sein?   Hab natürlich schon einiges gegoogelt, aber bei Bewertungen, z. B. bei Amazon weiß ich nie, ob die immer alle echt sind, zumindest die guten!   Was ist von den niederpreisigen Geräten zu halten (Gorenje, Beko usw.)? Ein oder zwei Siemens Geräte oder von AEG sind mir schon ins Auge gefallen, nur gingen da die Bewertungen z. T. auch von "absolut spitze" bis hin zu "nach halben Jahr kaputt"!   Ich neige ja auch eher dazu, beim Händler vor Ort zu kaufen (Euronics, MM, Saturn oder so), als im Netz! Wenn was ist, hat man einen Ansprechpartner oder ist das im Netz auch kein Problem? Nehmen die die Altgeräte mit? Wohl eher nicht, oder?   Wie sind so Eure Erfahrungen?

      in User hilft User


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.