Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
charly&me15

Welche Bürsten nehmt ihr

Empfohlene Beiträge

Hey foris,

da mein Charly ziemlich haart wollte ich euch mal fragen welche bürsten ihr für eure hundis benutzt.

Ich hoffe ihr könnt mir hilfreiche tipps geben damit ich endlich mehr haare rausbekomme denn bei ihm kann man mit meiner bürste ewig bürsten und es kommt mir vor als wären immernoch genauso viele haare da wie vorher

lg

charly und marie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben einen Furminator

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben auch einen Furminator :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

was genau ist das eigentlich ich habe davon schon gehört aber was ist das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nimm einen normalen Hunde-Kamm und wickel ein Gummiband um die Zinken. Das zieht noch mehr Haare raus. Oder verwende eine Gummibürste, wie den Kong Zoom Groom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Haben auch nen Furminator, find das Teil super und Tamia haart dadurch weniger.

Edit: Er kämmt die Unterwolle vom Hund ziemlich gut raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist das sozusagen ein superkamm weil ich kann mir nicht vorstellen dass der so viel besser funktioniert als solch eine bürste

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

den nahcgemachten Furminator von Zooplus- für nur 10 € statt fast 30 - geht genauso für kurz oder langhaar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich würd auch einen schmalen Kamm nehmen da geht die Unterwolle richtig gut raus, den Furminator würd ich nur also Notlösung bei extremer Unterwolle und dicken Fell, der ist für Kurzhaarhunde mit wenig Unterwolle sicher nicht sehr angenehm, und er holt weniger die Unterwolle heraus als dass er die Haare abbricht und zerstört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Fueminator... ist geniall bei stockhaarigen Hunden wie Mali oder Labby (eigene Erfahrung) hab gestern noch unseren Labby damit bearbeitet, draußen !!!!!, die wolle flog in Massen durch die Gegend, die Vögel wird das freuen: prima Nest-auspolster-Material.

Heute noch mal nachgebürstet: kaum was!

Ich hab den übrigens über Ebay, alles in allem hab ich für den mittleren so um die 9 Euro bezahlt (kein Nachbau!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.