Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Maurash

Welches Hundebett

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo zusammen,

hab mal wieder eine Frage.

Ich suche für den Invalidenhund ein Hundebett/Korb mit folgenden Eigenschaften :

sehr flach, am Besten mit Einstieg, erhöhter Rand zum Köpfl ablegen, formstabil, bequem und leicht zu reinigen, farblich neutral (schwarz,braun,beige,grau ) nicht zu teuer.

Benny hat Spondylose,Osteoarthritis,Arthrose

Gibts da was was ihr empfehlen könnt ? :)

Ich muss hier wieder die jetzigen Körbchen aussortieren, weil Benny in keins mehr ohne Hilfe reinkommt. Ab 6 cm Höhe hat er Probleme.

Ein einziges haben wir dann noch was die genannten Eigenschaften erfüllt, aber leider zu groß ist. Das gibts auch nicht in kleiner.

Ich brauche noch 4 kleinere. so 60-70cm Länge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann man da nicht einfach so eine Art "Rampe" bauen? Wäre so meine Idee! Ob das machbar ist, weiß ich nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sind toll, so eines hat meine alte Nina.

Aber ich glaube fast, dass das für Benny schon zu hoch wäre!

Dann hat sie noch dieses hier (was allerdings mit den anderen gemeinsam genutzt wird):

http://www.originaldoggybed.de/front/index.php?o=46

Aber das ist selbst in der kleineren Größe zu groß, oder?

Und auch zu teuer, wenn Du tatsächlich 4 brauchst! :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich habe www.dog-royal-design.de für meine Hunde entdeckt.

Wirklich sehr gute Qualität und auch preislich faire Hundebetten.

Für die Größe von 60-70cm die du suchst ist sehr viel dabei.

Gruß, Angelo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.