Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
happyleila

Fleisch vergessen im Kühlschrank auftauen zu lassen.

Empfohlene Beiträge

Dooooch :D , ich würde den Rest für morgen in den Kühlschrank tun, aber selbst das wäre eigentlich nicht unbedingt nötig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

?? ich taue mein Fleisch nie im Kühlschrank auf. Ich lege abends so gegen 20 Das Fleisch in eine Box ohne deckel und die steht dann in der Küche. Meistens noch extra in nem Karton.

Dort liegt es dann bis zum nächsten Abend.

Ich taue immer für 2 tage auf und lege dann die aufgetauten reste für den nächsten tag verpackt in den Kühlschrank.

Im Kühlschrank taut der 1kg beutel bei mir garnicht auf in den 24 std.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich füttere Fleisch so lange bis es anfängt von allein in den Napf zu krabbeln. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Wieso sollte das morgen nicht mehr gut sein ???

Selbst wenn es 30°C wären + Fliegen ihre Eier reingelegt hätten , würden die Hunde es wahrscheinlich trotzdem ganz toll finden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

:o

Die Hunde schon....!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunde sind da anders gestrickt als wir... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab den beiden eben de erste Portion für heute gefüttert.

Sah nicht schlecht aus. Gut, dann gibt's das Fleisch morgen auch noch.

Danke für die ganzen schnellen Antworten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Hunde sind da anders gestrickt als wir...

Bis auf Fredbert, der würde das selber noch verspeisen, wenn`s sich nicht gerade um Pansen handeln würde...! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich taue auch nie im Kühlschrank auf (das bleibt bei mir gefroren) sondern oben auf der Dunstabzugshaube über Nacht auf.

Am nächsten Tag öffne ich die Verpackung, entnehme die Menge für diesen Tag und gebe das für nächsten in eine Schüssel. Das kommt dann in den Kühlschrank - oder, wenn es stinkt, in den Garten.

Selbst die Katzen haben damit kein Problem und die sind ein guter Indikator, ob etwas noch gut ist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir tauen unsere Tierhotel-Fleischpackungen immer außerhalb des Kühlschranks auf. Über Nacht ist es dann am nächsten Tag genau richtig. Offenes stellen wir allerdings in den Kühlschrank, denn wir füttern im Keller und der ist nicht fliegendicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.