Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
black jack

Eine Box, zwei Hunde?

Empfohlene Beiträge

Haaaaallloo wir haben einen (fast) neuen Bus!!!!

Ich freu mich so er hat ne Automatic dh wenn ich irgendwann wieder fahren kann

haben wir einen"behinderungsgerechten "Bus.Er hat nen langen Radstand .Da passtauf jeden Fall auch weitere Zuwachs rein.

Jetzt meine Frage ich habe so eine Riesenbox eigentlich für 2 .Die Trennwand ist raus da ich sie für Arvid anfangs für drinnen hatte.

Mein Plan wär jetzt zum fahren die Beiden in eine Box und wenn wir nicht da sind (zb Fähre) Jule in den Fahrerbereich.Die beiden waren früher auch zusammen im "Kofferaum" war nie ein Problem .

Darf man das?

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe öfters während der Fahrt zwei Hunde in einer Box, hatte auch schon drei in einer Doppelbox ohne Trennwand transportiert und kenne einige Sportfreunde, die auch während der Wartezeiten am Hundeplatz beide Hunde in einer Doppelbox ohne Trennwand haben.

Kein Problem, da es gesetzlich nur um die Ladungssicherung geht (und nicht um die Sicherheit der Hunde, die zu zweit in einer Box im schlimmsten Fall aufeinanderrutschen oder -fliegen können und sich so gegenseitig verletzen könnten).

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Was spricht denn gegen das Einsetzen der Trennwand? Sind die Abteile dann zu klein? Habt ihr die Trennwand entsorgt? :D

Da sich meine zwei Rüden damals nicht vertrugen wäre 2 in einer Box auf keinen Fall gegangen. Die wollten ihr eigenes Abteil, sonst wurde garnicht erst eingestiegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es brandgefährlich.

Wenn sie sich irgendwann mal in die Kletten kriegen, kann keiner ausweichen. Das kann uebel ausgehen.

Aber verboten ist es nicht. Und gesehen habe ich es auch schon oft ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich finde es brandgefährlich.

Wenn sie sich irgendwann mal in die Kletten kriegen, kann keiner ausweichen. Das kann uebel ausgehen.

Das war auch meine Sorge, als wir den zweiten Hund bekommen haben. Die Beiden haben nachwievor die Trennwand in der Box.

Ich kenne einige Hunde die zusammen in einer Box liegen, aber ich persönlich denk mir - sicher ist sicher.

Wenn die Abteile für jeden groß genug sind, ist eine Trennwand ja nix schlimmes. Die Hunde haben ihre Ruhe und es kann nix passieren im Worst Case.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe eine Doppelbox mit Trennwand. Ich könnte sie zwar rausnehmen für meine beiden, aber ich finde es ungünstig, wenn man am Hundeplatz nur einen Hund holen möchte. Außerdem finde ich es problematisch wenn der eine auf den anderen Hund drauffällt, das könnte zu einer Rauferei führen und keiner der beiden könnte ausweichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich versteh jetzt nicht so ganz warum das gefährlicher sein soll als zwei Hunde im gesicherten Kofferraum zu transportieren. So fern die Box ähnlich groß ist wie der Kofferraum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Trennwand ist doof da Arvid zu wenig Platz hätte .Ein Hund 72 und einer ca 51 cm .Wir haben es ausprobiert aber ich glaub für längere Strecken find ich zu wenig Platz.Das die beiden sich triezen kann ich mir gar nicht vorstellen aber klarwissen tut mans nicht.

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte imer beide HUnde in einer Box - nie ein Problem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich hatte imer beide HUnde in einer Box - nie ein Problem

Das ist auch meine Erfahrung.

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.