Jump to content

Willkommen !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's los

Hundeforum Der Hund
Mulle

Ist diese Impfung noch gültig?

Empfohlene Beiträge

Kann mir mal eben jemand mit mehr Theoriewissen verraten, ob mein Hund einen gültigen Impfschutz hat? D.h. ob die Impfstoffe auch OFFIZIELL 3 Jahre gültig sind?

Letzte Impfungen: 27.06.11 Nobivac LT (Tollwut) & Nobivac SHPPI

Bei beiden steht gültig bis 06/12

Zuvor 3 Impfungen Nobivac im 04, 05 und 06.11

Bei Abby dagegen steht bei derselben Tollwut-Impfung (Nobivac LT) gültig bis 2014.

Darf ich damit nu zur neuen Hundeschule oder nicht? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ausser Tollwut ist der Impfschutz nicht offiziell gültig, obwohl zumindest von diesem Hersteller auch für SHP ein 3 Jahres Intervall angegeben wird.

Aber da man ja nicht verlangen kann, dass jeder Grenzbeamte oder auch die Hundeschulen sich mit den verschiedenen Impfungen und Herstellerangeben auskennen, wird danach geschaut, was im Impfpass steht.

Ruf halt mal in der HS an und frag die, wie sie das sehen und welche Impfungen überhaupt verlangt werden,

Du könntest Dir die von Nobivac angegebenen Intervalle ja vielleicht ausdrucken.

Eigentlich hätte bei Abby bei LT auch nicht 2014 stehen dürfen, ausser der Tierarzt hat das bei Tollwut (T) eingetragen, denn Leptospirose müsste eigentlich sowieso fast halbjährlich, zumindest aber jährlich, geimpft werden und der Nutzen ist umstritten.

Gegen Zwingerhusten (I) zu impfen ist übrigens auch eher umstritten, ausser vielleicht noch in TH oder Hundepensionen, wo der Infektionsdruck sehr hoch ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das LT ist unter Tollwut eingetragen. LT hatte T gegenüber wohl Vorteile in Sachen Verträglichkeit? Weiß es nicht mehr genau.

Selma kommt ja aus dem Labor, da ist das I wohl empfehlenswert.

Nachimpfen werde ich es definitiv nicht.

Gute Idee, den Beipackzettel einfach auszudrucken, das werde ich machen, falls ich die Trainerin vorher nicht mehr erreichen kann.

Da ich vorher aber eh noch rasch beim Tierarzt vorbei muss, kann ich auch gleich darum bitten, dass sie es im Impfpass ändern. Mal sehen, ob sie das machen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Bei dem Impfseminar meiner TÄ wurde uns gesagt, dass die Impfung nur so lange gültig ist, wie sie der Tierarzt im Impfausweis eingetragen hat.

Will heißen:

Selbst wenn der Hund einen 3-Jahres-Impfstoff geimpft bekommen hat, der Tierarzt aber nur für 1 Jahr im Impfpass einträgt, ist der Impfschutz nach einem Jahr "ungültig" und es muss neu geimpt wreden.

Was ich nicht wußte: Der Tierarzt haftet persönlich dafür. Ich dachte immer, der Hersteller des Impfserums.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Tierarzt haftet aber nur dann, wenn er etwas anderes einträgt, als vom Hersteller angegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das ist nicht ganz so einfach, weil die Kombi-Impfstoffe doof zu deklarieren sind...

LT als solches ist generell ein Jahr gueltig, weil die Leptospirose auch bei den Nobivac-Impfstoffen nach nur einem Jahr wieder aufgefrischt werden muss...

SHP von Nobivac ist 3 Jahre gueltig und T auch... das heisst, wenn man bei LT 3 Jahre eintraegt ist das de facto falsch... obwohl die Tollwut 3 Jahre gueltig ist... eigentlich muesste man aufschluesseln: L= 1 Jahr, T=3 Jahre... dafuer reicht aber der Platz nicht so recht...

im Zweifelsfall einfach nochmal in die Praxis und umtragen lassen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

im Zweifelsfall einfach nochmal in die Praxis und umtragen lassen :)

Das gerade geht ja nicht; da liegen 700km zwischen ;)

Und ob die neue TA-Praxis das macht ist fraglich.

Na, mal sehen, ob wir trotzdem auf den Hundeplatz dürfen, nur für ein bisschen Heiteitei will ich auch nicht unnötig impfen :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir zum Beispiel steht auf dem Kleber bis 2013 (letztes Jahr geimpft) und der Tierarzt hat 2015 daneben geschrieben.

Das könnte ich mit Kuli aber auch selber.

Kommt man damit in Dortmund auf Hundemesse ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich dürfte das kein Problem sein, kommt auf die Hundeschule an, aber wir hatten bei Hannah das selbe Problem und haben das erklärt und gut war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jacky, es zählt das, was der Tierarzt reinschreibt!

Und der blaue EU-Ausweis gilt als Dokument, da darfst Du nix selber reinschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.