Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Hund umständehalber abzugeben

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

weil: Küche verwüstet.

Ansonsten ganz lieb, nur verfressen.

Problem: in der Küche habe/hatte ich schönen Nußbaum-Natur Boden und Maus hatte deshalb Küchenverbot wegen Kratzern.

Jetzt hab ich 1x vergessen, die Türe zu schließen und schon ist es passiert. Sie hat alles(!) aus ihrer Sicht essbare - incl. dem Komposteimer von der Arbeitsplatte geholt, überall verteilt, das meiste aufgegessen, Reste hab ich gerade weggeräumt *grrrrrr*

Jetzt liegt sie satt und zufrieden hier und pupst erbärmlich :motz:

Also, wer will sie?

Ich glaube, ich schicke sie nach Spanien, da kann sie dann zusammen mit den anderen Straßenhunden auf einer Müllkippe leben. Wäre das Paradies für sie :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ach, ich würde ja gerne, aber für noch einen reicht mein Müll wohl nicht...! :(:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ist das eine Entgültige Entscheidung? :(

magst du vielleicht noch bisschen mehr zu deiner Hündin schreiben?

Wie ist sie im Umgang mit anderen Hunden? Ist sie dominant/unterwürfig?

Hat sie irgendwelche großen "Macken"/Probleme (gesundheitlich)?

Und ganz wichtig:Hast du Fotos????

Edit: Ohhhhh habs grad zu ernst gesehen :D:D:D:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gib her, meine Wohnung kommt zur Zeit einer spanischen müllkippe wohl sehr nahe.

:D

Hunde sind schon manchmal Arschlocher :) aber süsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie wäre es denn, wenn du es mal mit normalem Hundefutter versuchst? :D:zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erinnert mich an Tamia, wenn wir nicht Zuhause sind und nicht alles essbare vorher verschließen... Als wir sie noch nicht soo lange hatten und nicht Zuhause waren, haben wir mal den Müll vergessen mit zu nehmen. Als wir nach Hause kamen, war der gesamte Flur mit Kaffeepulver auf dem hellen Teppich verteilt, bis ins Wohnzimmer. Dazu noch schön geschmückt mit restlichem Müll der im Wohnzimmer verteilt lag. Haben uns genauso gefreut, wie du! :kuss:

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spanien, Sonne, Müllkippen, Kumpels, Touris die hungrigen Augen nicht wiederstehen können, keiner der sagt "Raus aus der Küche" - so in etwa meinst du :D

Sei froh, daß sie den Boden links liegen gelassen hat, Nusskekse, Nusskuchen :??? ach ne Nussfussboden schmeckt vielleicht auch ganz gut.......

Aber falls das mit Spanien nix wird, gegen Portoerstattung schicke ich gerne regelmäßig meine gelben Säcke, dann kannst du sie vielleicht im Garten halten??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du fütterst sie aber schon täglich, oder?

Hab mir sagen lassen, dass man das normal so machen sollte bei Hunden...

:D:D:D:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht solltest Du es praktisch sehen: Hund frisst Müll, daher braucht man eine kleiner Tonne und spart noch dabei

Also beschwer Dich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joh, immer her damit, bei uns wird der Biomüll (und der Restmüll) gewogen! Da ist so ein tierischer Müllschlucker doppelt so gut fürs Portemonnaie! 1. Müllgebühren werden reduziert und 2. die Futterkosten! :D :D :D

Jaja, wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung (oder so :D )!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.