Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
raudi

Monolog mit Riesenschnauzer

Empfohlene Beiträge

Muß euch das kurz erzählen, heute beim Spaziergang:

Mein GG führt Rayu und Rayu ignoriert das Komando "Fuß" vollkommen. GG wurde leicht unwillig und meinte dann zu Rayu: " mein lieber Freund, das eine sag' ich dir, morgen gehst du die ganze Strecke zu Fuß!"

Ich hab' mich weggeschrieen :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu Fuß? :D Wird er denn sonst getragen? :D:kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muß dazu sagen, hatte meinen GG schon vorher ganz kirr gemacht. Er hat die Angewohnheit "bei Fuß" zu sagen und ich korrigiere: "Fuß" reicht, Beifuss ist eine Pflanze ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach - nicht mit dem Roller? :D

Ja das ist zum Teil schon herrlich, wie das mit den GGs so abläuft, kann ich hier auch ein Lied von singen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, da hätte ich mich auch hingelegt vor lachen. Der arme Hund, zu Fuß laufen wird ihm angedroht!!!!

Ich denk vor ein paar Tagen, "komisch, musst wohl mal wieder "steh" üben, irgendwie klappte das auch beim GöGa mal besser, jetzt steht Oliver bei ihm mal, mal setzt er sich ..." . (Bei mir ordentliches Steh). Abends gehe ich mit meinem Mann, der sagt vor einer schlecht einzusehenden Ecke "steh", Oliver bleibt stehen, sieht, dass wir noch weit weg sind und setzt sich hin ... mein Mann sagt nix. Ich: "aehm, ich dachte, er sollte "steh" machen?" Mein Mann völlig vedutzt: "macht er doch" ... Es stellte sich raus, dass mein Mann (des deutschen nicht mächtig) glaubte, dass Steh einfach nur "halt an" oder "bleib" oder so heißt, es aber keine Vorgabe für die einzunehmende Position ist :D

Naja, immerhin hat der HUND genau verstanden, was ICH damit meine und auch, dass mein Mann was anderes meint :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och man, deswegen kann Dein GG ihm doch nicht das Fahrrad wegnehmen lol8.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann bleibt der Heli also morgen im Hangar ???

Das ist echt fies :(

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt hab ich grad nen ganzen Mund voll Mineralwasser gegen den Monitor geprustet. :motz::D

Der arme Hund muss tatsächlich zu Fuß gehen???? Den ganzöen Weg? *gacker*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

[sMILIE]TIERSCHUTZ - Ein Hund muß zu Fuß gehen!!![/sMILIE]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim aixopluc: VALLEY, 1 Jahr, Riesenschnauzer-Mix - muss noch einiges lernen

      VALLEY : Riesenschnauzer-Mix, Rüde , Geb.: 11.2015, Gewicht: 34 kg , Höhe: 68 cm   VALLEY wurde gemeinsam mit einem anderen Hund in einer Hütte gefunden. Der hübsche Rüde ist Menschen gegenüber durchweg freundlich. Auch gegenüber Kindern und fremden Menschen ist er sehr nett gegenüber und gehorsam. VALLEY muss noch lernen, wie ein Hund an der Leine gehen sollte. Noch wirft er sich ins Geschirr und versucht die Menschen dahin zu ziehen, wohin er möchte. Ein wenig Kraft und Lust, ihn zu erziehen, sollten seine neuen Menschen schon mitbringen. Eine Hundeschule zu besuchen, wäre auf jeden Fall von Vorteil, damit Hund und seine Menschen gemeinsam lernen, dem „kleinen“ Kraftpaket das Hunde-1x1 zu vermitteln. Mit anderen Hunden kann VALLEY in seinem neuen Zuhause zusammenleben, wenn der Ersthund ruhig und unterwürfig gegenüber Artgenossen ist, denn der imposante Rüde dominiert Artgenossen und das lässt sich nicht jeder Hund gefallen. Katzen sollten nicht in seiner neuen Familie leben. Er schnüffelt zwar ohne Aggression an ihnen, versucht diese aber zu jagen, wenn sie beginnen zu laufen.   VALLEY ist kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet
        Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537 Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264
        Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • 13 1/2 Jahre sind für einen Riesenschnauzer ein tolles Alter, aber...

      Meine Lady ist inzwischen 13 1/2 Jahre... für einen Riesenschnauzer ein beachtliches Alter.   Doch in den letzten Tagen gab es Erlebnisse, die mich zum Nachdenken anregen ob sie noch ein "lebenswertes Leben " hat. Es tut mir so leid zuzusehen wie meine so stolze alte Hundedame immer weniger kann, immer öfters an ihre Grenzen stösst.   Sie hört inzwischen schwer und verliert auch mal die Orientierung. Da sie aber gewohnt ist angeleint immer mit lockerer Leine mitzulaufen und nur unangeleint sich mit der Umwelt zu beschäftigen ( die Geruchswelt ist immer noch interessant!) oder auch sich zu lösen ... läuft sie fast immer unangeleint und ich muss zur Gefahrenabwehr immer auf sie besonders achten.   Gestern wollte sie nach einem Gassigang die paar Stufen im Eingangsbereich hochgehen, konnte wohl die Hinterläufe nicht koordinieren und rutschte rückwärts die ganze Treppe runter. Ich habe mich furchtbar erschrocken, aber es scheint nichts weiter passiert zu sein. Einige Tage schaffte sie nur noch eine sehr kurze Strecke zu laufen ... und wir mussten bald wieder umkehren. An anderen Tagen läuft sie aber ca. eine Stunde mit ( auf einer Strecke, die wir früher in 20 min. gegangen sind ). Lasse ich sie dann mal alleine um mit den jüngeren Hunde alleine zu gehen ... dann hat sie gewaltigen Stress mit dem Alleinsein, heult, sabbert und läuft wohl die ganze Zeit unruhig rum. Lady, die nie Probleme mit dem Alleinbleiben hatte, der immer stolze, selbstbewusste Hund kann in letzter Zeit nie länger als wenige Minuten wirklich alleine sein ohne Stress zu haben...   Seit Jahren bekommt sie dauerhaft Schmerzmittel wegen ihrer Arthrose. Doch in letzter Zeit liegt sie immer öfter hechelnd im Körbchen oder auf der Matte. Hat sie Schmerzen? Ist es ihr zu warm?   Leider kann meine alte Dame nicht sagen ob es ihr noch gut geht, ob sie Schmerzen hat oder ob sie leidet.   Und ich habe Angst falsche Entscheidungen zu treffen.   Es fällt so schwer ...   LG Heike                    

      in Hunde im Alter

    • Zeus, fast 9jähriger Riesenschnauzer-Rüde

      Neues Zuhause gesucht Eintrag vom: 18.06.2014 Geschlecht: Rüde Rasse: Riesenschnauzer Alter: Kastriert: Größe: Farbe: E-Mail / Telefon: Besondere Merkmale / Wesen: Zeus, 9 jähriger Riesenschnauzerrüde, sucht dringend jemanden, der ihn aus dem Tierheim holt. Da wollten die Besitzer nicht warten bis eine Pflege- oder Endstelle gefunden ist ... und der Arme ist im Berliner Tierheim gelandet. http://www.tierschutz-berlin.de/tierheim/tiervermittlung/hunde/h-datenblatt.html?tx_realty_pi1[showUid]=12547&cHash=28618b6f3338c63f4dd059d21eab0a88 Zeus ist ein ganz normaler Riesenschnauzerrüde ca. 68-70 cm. Die Beschreibung ist nicht in allem korrekt. Unter souveräner Führung ein toller, anschmiegsamer Kerl, aber bei schlechter Führung neigt er zum Verbellen und Pöbeln. Gewaltsame Korrekturen beantwortet er aggressiv, dreht sich dann um und verbietet sich das. Bei längeren Autofahrten erbricht er. Trotzdem hat er nicht verdient den Rest seines Lebens im Tierheimzwinger zu verbringen. Wer kann helfen!

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Riesenschnauzer

      Ein Video von einer Freundin aus dem Jahr 2007. Für mich sind es Erinnerungen - für den Einen oder Anderen ist es vielleicht interessant. LG Heike

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Riesenschnauzer-Hündin in Saarbrücken entlaufen // sie ist wieder zuhause

      Heute Morgen in Saarbrücken - Hoederathstraße Riesenschnauzer-Hündin entlaufen !!! Hört auf den Namen Fiesta. Ist ängstlich, da sie erst Gestern umgezogen ist und die Umgebung neu für sie ist. Bitte Info an Familie Rotter Tel. 04942 2049930 Vielen Dank für Eure Mithilfe. Auf FB https://www.facebook.com/pages/RiesenSchnauzerNothilfe/119027504793226 Das ist die kleine Schwester von meinem Calysto

      in Vermisste Hunde & Fundhunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.