Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
Siobhan

Freue mich, dass Hund ruhig bleibt

Empfohlene Beiträge

Mir fiel keine bessere Überschrift ein :D

In unserem Nachbarhaus leben seit einigen Wochen neue Mieter mit zwei schäferartigen Hunden.

Die beiden veranstalten jedes Mal einen riesigen Aufstand am Zaun, sobald sich in der Umgebung was bewegt, also auch wenn wir in unserem Garten sind. Wir haben einen langen gemeinsamen Zaun.

Nein, das ist kein "ich beschwere mich über die Nachbarhunde"Thema - die beiden werden schon noch lernen, wer hier so hingehört, und die Besitzer rufen sie jedes mal vom Zaun weg und bringen sie bei Bedarf rein etc.

Nein, ich freue mich einfach über Aragorn.

Er ist es ja nun nicht gewohnt, jedes Mal angestänkert zu werden wenn er "seinen" Garten betritt und er war erst sehr irritiert. Und er kann anderen Hunden auch sehr klar sagen, wenn ihm was stinkt. Aber: er macht nicht den geringsten Ansatz in die Bellerei einzusteigen, macht im Garten daß, was er sonst auch machen würde und bleibt völlig ruhig. Zum Glück, ich möchte mir gar nicht ausmalen wie das aussehen würde wenn er da mitmischen würde - so sind doch die Chancen auf einen ruhigen Sommer deutlich größer..

Ich liiiiiebe diesen Hund :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D :D :D das ist doch fein!

Bei uns war es andersrum... wir sind hier neu hingezogen und im Nachbarhaus wohnte schon ein Hund... dieser Hund bellt von morgens bis abends... :Oo egal wer kommt und wer geht... er bellt eben... witzigerweise war meinen Hunden (dem Himmel sei Dank!!!) vom ersten Moment an klar, dass er einfach nur dull goscht und eigentlich nicht wirklich was zu sagen hat :kaffee: von daher steigen sie nicht wirklich drauf ein...

Was sie aber zu neuen Nachbarn sagen wuerden, die wirklich ordentlich am Zaun motzen? keine Ahnung... mag ich gar nicht rausfinden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hast Du Glück, aber ich lese auch gerade in Deinem Profil, Du hast einen Irish Wolfhound.

Wir haben hier nebenan, ohne dass sich die Hunde sehen können, eine Leonberger, Björk mit Namen, die immer mal wieder ihr "Woauwoauhwoau" loslässt. Den Engeln sei gedankt, dass mein Schäfertier da nicht drauf einsteigt, sonst würde hier der Papst hopsen.

Freu Dich, dass Dein Hund das Gebelle cool nimmt. Das schont die Nerven, Deine und die der Nachbarn!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freu mich ja auch :) - aber ich glaube bei meinen neuen Nachbarn liegen inzwischen die Nerven blank, bei jeder Bewegung auf jedem Grundstück wird randaliert...

Ich bin ja mal gespannt, wann sich der erste beschwert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht hilft ja auch eine Sichtblende.

Schön ,das dein Hund das so locker nimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.