Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Amira67

Sitzt das Geschirr so richtig?

Empfohlene Beiträge

Ich habe heute probeweise ein Geschirr gekauft (hatte Amira nicht dabei).

Sitzt das Geschirr so richtig? Bin mir unsicher...

Danke schon mal für eure Antworten

14210299lw.jpg

14210302nc.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir scheint, daß der vordere Brustgurt die Schulter blockieren würde/wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nicole,

wenn Du keinen Ausbrecherhund hast, sitzt nach meiner Meinung das Geschirr so optimal, es hat

keinen Kontakt zu den Vorderbeinen beim Laufen, scheuert also nicht.

Vermutlich wird Dein Hund das Geschirr nur draußen tragen und im Haus ausgezogen bekommen.

Den ganzen Tag würde ich es nicht anlassen, das wäre dann zu ungemütlich für den Hund beim Liegen.

Meistens sind die Bauchgurte zu weit vorne am Bein - das ist hier nicht der Fall, es passt optimal!

Liebe Grüße

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So wie ich das sehe verläuft der vordere Rimes des Geschirrs über die Schulterblätter, das ist nicht gut und kann wenn der Hund dazu neigt zu ziehen später zum ausleihern der Bäder und Sehen führen, an denen die Beine aufgehängt sind .

Was wiederum später Haltungsprobleme nach sich zieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich kann es höher stellen, also so dass der Brustriemen höher sitzt, sah für mich nur irgendwie komisch aus.

Das Geschirr ist natürlich nur für draussen, zuhause geht sie immer nackt ;)

Sie geht jetzt eben seit neustem mit Männe am Fahrrad und da dachte ich mir, dass ein Geschirr besser währe.

edit: hab ich es richtig verstanden, der Riemen vorne muss höher sitzen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf den ersten Blick sieht das gut aus, was Du noch prüfen kannst ist, ob unter dem Bauchgurt noch 2 Fingerbreit Platz ist, sonst könnte es zu eng sein.

Im Haus würde ich es ihr auch abnehmen :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es perfekt so und bei Joss sitzt es auch so ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Für Fahrrad fände ich ein Zuggeschirr besser. Sowas hier vielleicht:

http://uwe-radant.com/node/11

Das ist für die Gelenke und deinen Zweck besser geeignet, würde ich meinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Zum Fahrradfahren ist das Geschirr absolut ungeeignet! Dein Gefühl trügt nicht!

Der Riemen vor der Brust wird sie behindern beim laufen.

An Deiner Stelle würde ch nach einem Kreuzgeschirr von Trixie gucken. Die sind günstig und sitzen gut! Dazu sind sie noch klasse gepolstert.

Tante Edith schmeisst noch nen Link hinterher. ;)

So sieht es schöner aus! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für am Fahrrad würde ich was nehmen, dass die "Vorderbeine" frei läßt! Irgendein Kreuzgeschirr! Sie soll ja nicht das Rad ziehen, sondern nur nebenher laufen? Dann reicht wohl auch ein einfacheres! :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.