Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Amira67

Sitzt das Geschirr so richtig?

Empfohlene Beiträge

Ich habe heute probeweise ein Geschirr gekauft (hatte Amira nicht dabei).

Sitzt das Geschirr so richtig? Bin mir unsicher...

Danke schon mal für eure Antworten

14210299lw.jpg

14210302nc.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir scheint, daß der vordere Brustgurt die Schulter blockieren würde/wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nicole,

wenn Du keinen Ausbrecherhund hast, sitzt nach meiner Meinung das Geschirr so optimal, es hat

keinen Kontakt zu den Vorderbeinen beim Laufen, scheuert also nicht.

Vermutlich wird Dein Hund das Geschirr nur draußen tragen und im Haus ausgezogen bekommen.

Den ganzen Tag würde ich es nicht anlassen, das wäre dann zu ungemütlich für den Hund beim Liegen.

Meistens sind die Bauchgurte zu weit vorne am Bein - das ist hier nicht der Fall, es passt optimal!

Liebe Grüße

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So wie ich das sehe verläuft der vordere Rimes des Geschirrs über die Schulterblätter, das ist nicht gut und kann wenn der Hund dazu neigt zu ziehen später zum ausleihern der Bäder und Sehen führen, an denen die Beine aufgehängt sind .

Was wiederum später Haltungsprobleme nach sich zieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich kann es höher stellen, also so dass der Brustriemen höher sitzt, sah für mich nur irgendwie komisch aus.

Das Geschirr ist natürlich nur für draussen, zuhause geht sie immer nackt ;)

Sie geht jetzt eben seit neustem mit Männe am Fahrrad und da dachte ich mir, dass ein Geschirr besser währe.

edit: hab ich es richtig verstanden, der Riemen vorne muss höher sitzen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf den ersten Blick sieht das gut aus, was Du noch prüfen kannst ist, ob unter dem Bauchgurt noch 2 Fingerbreit Platz ist, sonst könnte es zu eng sein.

Im Haus würde ich es ihr auch abnehmen :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es perfekt so und bei Joss sitzt es auch so ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Für Fahrrad fände ich ein Zuggeschirr besser. Sowas hier vielleicht:

http://uwe-radant.com/node/11

Das ist für die Gelenke und deinen Zweck besser geeignet, würde ich meinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Zum Fahrradfahren ist das Geschirr absolut ungeeignet! Dein Gefühl trügt nicht!

Der Riemen vor der Brust wird sie behindern beim laufen.

An Deiner Stelle würde ch nach einem Kreuzgeschirr von Trixie gucken. Die sind günstig und sitzen gut! Dazu sind sie noch klasse gepolstert.

Tante Edith schmeisst noch nen Link hinterher. ;)

So sieht es schöner aus! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für am Fahrrad würde ich was nehmen, dass die "Vorderbeine" frei läßt! Irgendein Kreuzgeschirr! Sie soll ja nicht das Rad ziehen, sondern nur nebenher laufen? Dann reicht wohl auch ein einfacheres! :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Geschirr für Dreibeiner

      Hallo,  Ich brauche Dringend Hilfe. Mein Patenhund der letztes Jahr schwer verletzt nach Deutschland kam, musste das linke Vorderbein amputiert werden. Er ist schon ein Senior lässt sich ungern anfassen und braucht jetzt dringend Hilfe beim Aufstehen. Dachte ein ein bequemes Dreibeiner Geschirr das er jetzt in den kalten Monaten auch über Nacht tragen kann. Auch an eine Orthese habe ich schon gedacht....   Habt ihr Tipps für mich?  Vielen Dank! 

      in Hundekrankheiten

    • tre ponti easy fit Geschirr

      Guten Abend . ich betreue eine Hündin .sie trägt ein Tre Ponti Easy fit Geschirr   .Kennt da jemand ? kann ein Hund sich dort selbst heraus befreien ? LG  Sandra 

      in Hundezubehör

    • Verbindung von Halsband zu Geschirr?

      Hallo,ich hoffe man kann mit der Überschrift was anfangen...!? Also ich erkläre es mal so Ich hatte immer ein Geschirr für Niki benutzt,da sie von Anfang an recht ängstlich war und gerne ausbrechen wollte. Leider läßt sie sich damit aber immer schwerer händeln,zieht,rennt in die Leine etc.ich kann sie so kaum noch halten.Nun habe ich den Rat bekommen ein Halsband zu benutzen und siehe da-es läuft schon viel besser.Sie reagiert sensibler und merkt auf einmal den Widerstand Ins Geschirr legen hat ja bis dato nur mich gestört,nicht sie...Alo ich kann sie nun viel besser "führen",sie geht wesentlich entspannter an lockerer Leine. Trotzdem haben wir noch das Problem Angst.Sie ist unsicher Fremden gegenüber oder auch im Straßenverkehr.Nur mit Halsband hatte ich nun schon öfter das Problem,dass sie natürlich rausschlüpfen kann.Konnte immer gerade noch dagegen wirken. Ich würde das K9 gerne trotzdem noch weiter nutzen (brauche ich für die SL ja sowieso)um sie noch zusätzlich zu sichern.Also irgendwie eine Verbindung vom Halsband zum Haltegriff oder Ring vom Geschirr um sie halt noch "an der Leine" zu haben falls sie doch mal rausflutscht... Gibts da was?Oder selbst was basteln mit 2 Karabinern so als zwischenstück? Freue mich auf Ideen....

      in Hundezubehör

    • Neues Geschirr gesucht

      Hallo, der Tierarzt hat mir gesagt, Femo sollte wegen der HD jetzt möglichst gar nicht mehr am Halsband gehen. Vor allem, da er ja doch ab und zu noch in die Leine springt, wenn auch nicht mehr so oft wie früher. Aktuell geht er viel am Halsband. Wir nutzen auch sein Safety von Uwe Radant, z.B. zum Autofahren oder an der Schleppleine. Ich nutze das nicht so gern als reines Führgeschirr, da es dann am Rücken zur Seite rutscht und weil die Aufhängung für die Leine sehr weit hinten ist und ich ihn dann nicht gut händeln kann, wenn er so weit vor mir ist.   Ich suche also ein Geschirr mit nicht so schmalen Gurten und einem Ring, der nicht zu weit hinten ist.   Gefunden habe ich bisher das Ruffwear Hi and Light https://www.hund-unterwegs.de/ruffwear-hi-light-harness-hundegeschirr-sockeye-red?XTCsid=vbfmloajsjtlmloit7adfli9j4   Und das Belka Comfort. https://www.mycurli.com/belka-comfort   Habt ihr Erfahrungen dazu bzw. könnt andere Geschirre empfehlen?  

      in Hundezubehör

    • Biete: Niggeloh Follow Light Größe S - Hunde Geschirr - altes Modell

      Niggeloh Follow LIGHT   - Größe S
      - Farbe braun
      - Neoprenpolsterung
      - Drehwirbel   Größenangaben des Herstellers:
      Halsumfang: 42cm
      Bauchgurt: 39-63cm
      Steglänge: oben 21cm, unten 25cm   Es handelt sich hierbei um die alte (in meinen Augen bessere) Version.      Es befindet sich in einem guten, getragenen Zustand (daher natürlich mit Gebrauchsspuren und einigen Haaren, jedoch ohne Beschädigungen).   Nichtraucherhaushalt. Versand natürlich möglich.   40,- Euro VB     

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.