Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Pit63

Eine Frage zu selbstgenähtem Halsband

Empfohlene Beiträge

Guten morgen....

....ich hoffe, ich bin in der richtigen "Abteilung". Ich wollte Daisy gerne ein buntes Halsband nähen, habe Gurtband (25mm), Verschlüsse (Plastik) und Borte über dawanda gekauft. Jetzt habe ich das Halsband fertig und finde es....hm, etwas labberig. Gibt es die Gurtbänder in verschiedenen Stärken? Auch der Verschluss, ich weis auch nicht, ist sehr leichtgängig.

Habt Ihr da einen Tip für mich? Also, ich möchte hier keinen Handel treiben!!! Ich würde ihr nur gerne noch so ein, oder Zwei Halsbänder nähen, auch wenn mein Mann dann wieder den Kopf schüttelt *lach*. Ich finde, eine gewisse Auswahl sollte Frau/Hündin haben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde vielleicht noch ein Polster drunter nähen. Neopren, Fleece oder Leder zum Beispiel. Als Verschluss nehme ich immer Alu, ist mir sicherer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe immer festes Gurtband (es gibt da schon unterschiede). Bei meinen beiden Hunden reichen gut schließende Verschlüsse aus Kunststoff. Allerdings habe ich auch schon Zugstopphalsbänder genäht, mit Metallringen, ist einfach praktischer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke fürs Verschieben :winken: und Danke für die Antworten!

Woran erkenne ich denn, dass es ein dickeres Gurtband ist? Steht das extra dabei? Das mit dem Polster hatte ich auch vor, hat aber nicht so funktioniert. Ich musste auch erstmal sehen, wie das Halsband fertig aussieht *lach*, wo was hingehört usw.

Daisy läuft gut an der Leine, meist eh ohne, daher dachte ich ach, das ein Verschluss aus Metal nicht sein muss. Aber ich denke auch da gibt es Unterschiede. Kauft Ihr auch bei dawanda? Oder ist das jetzt schon Werbung? :???

Gruß aus dem sonnig, warmen Rheingau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meistens steht das beim Gurtband nicht dabei, ich würde empfehlen mal in ein Kurzwarengeschäft zu gehen und das Band da zu besorgen oder dir eben von einem Onlineshop Muster schicken zu lassen vom Gurtband.

Ich finde auch das die Verschlüsse je nach Hersteller unterschiedlich Stabil sind aber auch das kriegt man fast nur durch Testen/Anfassen raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So,

für die, die es interessiert....ich habe extra dickes Gurtband gefunden. Bei uns gibt es leider keinen Laden für sowas :)

Super dick (2mm) super haltbar, nur ein Problem, ich brauchte andere Schieber und Schließen. Die waren aus Metall und daduch ist jetzt das fertige Halsband für meine Süße viel zu wuchtig geworden....ebay lässt Grüßen, ich hoffe, ich bekomme die Materialkosten raus :motz:

Ich nähe dann doch lieber wieder ein dünnes für Daisy....einen Rest "Glückspilz" band habe ich ja noch.

Danke für Euere Tips und einen schönen Sonntag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.