Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Aurora39

Freilaufender Hund

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo zusammen,

War gerade mit der Sina Gassi,was steht auf dem Parklpatz ,mein Lieblingsnachbar ( Ironi),

mit seinem unangeleinten Hund, der nicht hört, hab ihn gleich gesagt er solle sein Hund anleinen, Antwort: was sagen sie mir das ???

Da musste ich den Hund selber 2 mal wegjagen und der Besitzter schreit den Hund an; Komm hier hin, der ist erst abgehauen nachdem ich schon ganz energisch mit dem Fuß aufgestampft habe.

Als ich zurück kam, stand der gute mit seinem Hund und 2 Nachbarn an unserer Ecke und da auch wieder das selbe Spiel und dann regt er sich auch noch auf über mich ??? Meine ist an der Leine, seine laufen grundsätztlich frei rum aber ich bin die Böse, was für eine schei... Welt !! :motz::wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sowas passiert uns andauernd... ^^ Kann man sich drüber aufregen, ich weiß..

Aber scheiß Welt würde ich nun nicht sagen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och, ich kenn das auch zur Genüge...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das kenne ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer kennt das nicht.......?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde viel drum geben, es nicht zu kennen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Rein interessehalber, was tut der Hund von deinem Nachbarn ? Ist der zu deiner irgendwie böse ?

Werde jetzt bestimmt gleich gesteinigt werden, aber bei uns läuft eine Frau mit ihrem Dackel durch die Gegend und die hat ein Problem mit freilaufenden Hunden, wohlgemerkt SIE hat das Problem, nicht der Dackel.

Die schreib überall durch die Gegend, in Wiesen und Feldern, einfach überall das man seinen Hund an die Leine nehmen soll. Muss zugeben, das mich das auch manchmal schon sehr aufregt.

Denke das wird bei euch was anderes sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Wer kennt das nicht.......?

Bei uns sehr sehr selten! Ist eher so, das viele gleich einen anderen Weg einschlagen, wenn sie jemanden mit Hund kommen sehen.

Solange der entgegen kommende Hund mich oder meinen Hund nicht fressen will......... hmm....nicht so dramatisch würde ich sagen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Rein interessehalber, was tut der Hund von deinem Nachbarn ? Ist der zu deiner irgendwie böse ?

Werde jetzt bestimmt gleich gesteinigt werden, aber bei uns läuft eine Frau mit ihrem Dackel durch die Gegend und die hat ein Problem mit freilaufenden Hunden, wohlgemerkt SIE hat das Problem, nicht der Dackel.

Die schreib überall durch die Gegend, in Wiesen und Feldern, einfach überall das man seinen Hund an die Leine nehmen soll. Muss zugeben, das mich das auch manchmal schon sehr aufregt.

Denke das wird bei euch was anderes sein...

nur ein kleines Beichspiel,die Hund hat schon 2 kleine Kinder gezwickt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja dann verstehe ich das natürlich... :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.