Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
HannahAmelie

Wohnungssuche mit Hund - vergeblich..

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Nun suchen wir seit gut 1 Jahr eine Wohnung, und was Passendes ist NIE dabei!

Entweder ist ein generelles Haustierverbot (Und da wir uns sobald die passende Wohnung da ist, ein Wuffi holen wollen) oder die Kaution lag bei fast 3,000Euro! :wall:

Nun wollte ich mal euch fragen, wie ihr hundefreundliche Wohnungen am Besten gefunden habt? Sobald generelles Haustierverbot erlag, habt ihr es dann trotzdem versucht oder aufgegeben?

Würde mich sehr über Erfahrungsberichte freuen!

Oder Tipps ;)

Mit vielen lieben Grüßen, Hanah!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab nur an Hundebesitzer vermietet,gesucht ....und gefunden,war immer eine gute Wahl.

Die sich ohne Hund vorgestellt haben hatten irgendwie Macken!

Bin aber die Ausnahme das ist mir klar...musst weiter suchen ,ich drück die Daumen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, sowas find ich echt toll! :respekt:

Und danke!

Irgendwann wird die Wohnung hoffentlich kommen!

Paul soll endlich aus dem Tierheim raus und zu uns :):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ihr ohne Hund einzieht, gibt es doch jetzt ne neue Rechtspsrechung. Generelles Haustierverbot ist nicht mehr zuöässig, irgendsowas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Über die neue Rechtsprechung, da kenn ich mich leider nicht so gut aus.

Wäre nett, wenn da vielleicht mal Jemand was dazu sagen könnte?

EINER der Probleme is halt, die vielen Vorurteile..."Was?? Ein Rottweiler-Mix?? Nee, das geht gar nicht!"

...

LG

Hannah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte auch Probleme eine Wohnung mit Hund zu finden. Hab letztendlich eine super Wohnung gefunden bei einer Wohnungsbaugesellschaft! Die Gesellschaften sind oftmals entspannter was die Hundehaltung angeht.....

Ansonsten setz doch mal ne Anzeige in die Zeitung, dass ihr ne Wohnung mit Hund sucht? Vllt meldet sich da so ein hundefreundlicher Vermieter wie Ingo :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Problem keine Wohnung zu finden habe ich auch. Suche jetzt nach der Trennung schon fast ein Jahr, aber finde absolut gar nichts. :(

Habe nun schon überlegt ob eine "Unbedenklichkeitsbescheinigung" von meinem jetzigen Vermieter etwas bringen würde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Musst mal googeln Hundehaltung Mietwohnung,aber letztendlich kann es nicht das Ziel sein sich gleich mit seinem Vermieter vor Gericht zu treffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein das war iorgendwas anderes, dass der Vermieter nicht mehr generell nein sagen darf und es von ein paar Faktoren abhängt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehe ich wie lumberjack, das ist keine Lösung, sich die Hundehaltung zu erstreiten. Wer keinen Hund im Haus haben will, wird Gründe finden, ihn wieder loszuwerden.

Am besten klappt zumeist Mund-zu-Mund-Propaganda. Möglichst allen (Hunde-)Leuten in eurem Umfeld erzählen was ihr sucht. Vielleicht könnt ihr schon mal Hundeveranstaltungen, Seminare oder sowas besuchen und so eure Suche einem noch größeren Personenkreis mitteilen. Bei einem sozialen Netzwerk gibt es auch ganz oft regionale Hundegruppen, danach mal suchen, das kann auch hilfreich sein (da empfehle ich aber auch persönliches Kennenlernen von ein paar Mitgliedern).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hilfe bei der Wohnungssuche benötigt

      Hallo zusammen,   ich bin erst seit Kurzem angemeldet, habe aber die Themen schon seit Langem interessiert verfolgt. Jetzt habe ich mich doch angemeldet, da ich dringend Unterstützung bei meiner Wohnungssuche benötige. Ich wohne gerade mit meinen 2 Kindern und unseren 2 Hunden in einer Mietwohnung, die mir leider gekündigt wurde. Das Haus soll aus Kostengründen verkauft werden, da ziemlich teure Sanierungsarbeiten anstehen würden... Somit musste ich leider feststellen, dass sich die Wohnungssuche mit 2 Hunden als sehr schwierig gestaltet. Deshalb wende ich mich direkt an die HUNDEFREUNDE und hoffe dass es vielleicht ein paar Leute aus meiner Gegend in diesem Forum gibt.  Ich suche eine 4-Zimmer-Wohnung oder ein kleines Häuschen, gerne auch älteres Baujahr, zum mieten. Natürlich bin ich berufstätig und habe ein festes Einkommen. Momentan wohnen wir in Wiernsheim 75446. Vielleicht kennt ja jemand einen Vermieter oder eine leere Wohnung, wo Hunde willkommen sind. Ich würde mich über Antworten und Tipps sehr freuen. Grüße Pfote78

      in Plauderecke

    • Wohnungssuche

      Hallo, vielleicht kann mir noch jemand eine gute Seite Empfehlen bzw wo ich noch suchen kann. Ich habe eine Ausbildung zum 01.08 und muss deshalb umziehen. Leider findet man mit großem Hund nicht wirklich etwas. Gesucht wird in und um Pfungstadt (Eschollbrücken)

      in Plauderecke

    • Wohnungssuche in Bielefeld

      Hallo , ich (altenpflegerin,36) suche für mich und meinen hund rocco (berner-sennen-collie-mix) 8j,ruhig und freundlich, eine1- 2 zimmer EG - wohnung in Bielefeld gern zum 01.05 / 01.06 .2013 - ich freue mich über jede info ! lieben gruss Nia

      in Suche / Biete

    • Wohnungssuche mit Hunden

      Hallo! Ich suche für mich und meine zwei mittelgroßen Hunde eine neue Bleibe, da die alte zu teuer ist. Die Wohngung sollte bei Friedrichshafen eher ländlich sein, nicht mehr als 300 euro kalt kosten. Wo habt ihr gesucht? Wie habt ihr Wohnungen gesucht? Welche Tipps und Ratschläge könnt ihr mir geben? Sollte ich über einen Makler suchen? Gibt es entsprechende Internetseiten?

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.