Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
mngek

Bin ich zu blöd - Avatar einstellen

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben

Möchte auch ein Profilbild von meinen kleinen Scheißer,nur irgendwie klappt das nicht.

Könnt Ihr mir helfen? :wall: ups

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ist es zu groß? Es darf höchstens 100x100 pixel haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

versuchs auch schgon nee weile mit dem foto reinsetzten klappt bei mir auch nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ihr müsst das stark verkleinern!

Dann im Profil unter "Avatar bearbeiten" das Bild hochladen und dann GANZ WICHTIG nach dem Speichern "F5" drücken! Dann sollte es eigentlich klappen!

Hab da mal was gebastelt! Hoffe, damit wird Euch geholfen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zu blöd für die Hundeschule

      Hallo,   ich zweifle gerade an meinem Verhalten.  Bin ich stur oder unbelehrbar?  mein Jungspund noch kein 3/4 Jahr alt, ich wollte es nun doch angehen und eine Hundeschule besuchen. Aufstellen im Kreis, okay, mein Hund unerfahren was Hundeschule angeht, war am Gähnen, sich Kratzen und hecheln , dauernd am kratzen. Ich ging mit ihm einen Schritt zurück, war einfach eine Art Reflex . Schon bekam ich einen Einlauf, soll dem Hund auch standhalten und mein Ding machen ( dabei war's das schon garnicht mehr meins , sondern Seins) einfordern. Usw.   ich bin dann zügig pissig, blöd, aber erklärt er mir das, statt mich blos für blöd erklären. Nicht jeder Mensch ist gleich dito Hund. Erinnert an die Fahrschulzeiten 

      in Kummerkasten

    • Infos zu Profilbildern - Titelbilder - Avatar

      Hallo an alle neuen User!   Wie ihr seht, habe ihr euren Anfangsbuchstaben und eine Farbe als Avatar bekommen, schon mal nicht schlecht    Viel schöner wäre aber ein eigenes Avatar und Titelbild, so seid ihr unverwechselbar!   Es ist ganz einfach: oben rechts auf euren Namen gehen, dann kommt ihr auf euer Profil. Für das Profilhild müsst ihr das Foto vorher in einem Bildprogramm klein und quadratisch machen, es wird am Ende sowieso nur 100x100 gross sein.   Falls ihr kein eigenes Bild habt oder wollt gibt es zu unter http://www.animaatjes.de/avatare/ unendlich viele frei verfügbare Bilder

      in Vorstellung

    • Wenn Bekannte blöd zu ihren Hunden sind

      Habt ihr sowas auch?  Freunde oder Bekannte, die für euch unangemessen mit ihren Hunden umgehen?     Ich kann das nicht mehr mit ansehen, da wird ne große Flexileine auf die Hunde geschmissen, wenn sie sich mal kurz festschnuppern, an der Leine die am Halsband hängt, geruckt wie verrückt, die Hunde werden angebrüllt, ihnen wird zur Strafe an den Ohren gezogen, usw.     Interessant auch, dass wenn die Hunde gerufen werden, sie geduckt und über ihre Nasen leckend im Bogen zurück kommen... Aber nicht zum Frauchen, nö. Sie kommen und verstecken sich hinter mir.   Egal, was ich schon gesagt habe und wie, ich bekomm als Antwort "Ja, wenn man nur einen Hund hat, dann kann man das so machen wie du. Aber nicht, wenn man drei hat!"        Ich kann die Person nicht mehr treffen, sie hat so tolle Hunde, die sich so super gut mit meinem verstehen. Aber ich bin nach solchen Treffen immer richtig niedergeschlagen.

      in Plauderecke

    • Bilder einstellen/Bilder hochladen

      Da es doch immer wieder zur Frage kommt, wie man Bilder hochläd, hier mal eine kleine Anleitung. Vielleicht können die jenigen, die z.B. über picr.de ihre Bilder einstellen, das hier noch ergänzen? Zunächst klickt ihr auf "Dateien anhängen": Dann bekommt ihr den Dialog, wo ihr im Explorer/Finder eure Bilder auswählen könnt. Ihr könnt gleich mehrere Bilder importieren, maximal 10 Stück bis zu einer maximalen Gesamtgröße von 4,83 MB Nun seht ihr unterhalb des Textfeldes eure hoch geladenen Bilder. Veröffentlicht ihr nun jetzt euren Beitrag, dann sieht man alle Bilder in der unten stehenden Reihenfolge unter "Angehängte Bilder". Hier liegen die Bilder direkt Stoß an Stoß und man kann die Bilder nicht einzeln kommentieren. Dazu fügt ihr die Bilder am besten dem Beitrag hinzu. Einfach auf "Zum Beitrag hinzu fügen" klicken und schon erscheint ein Platzhalter in Eckigen Klammern, wo nachher das Bild stehen wird: Achtung, habt ihr mal ein Bild zu viel hoch geladen, dann müsst ihr es wieder "Entfernen" bevor ihr den Beitrag abschickt. Sonst hängt es wieder am Ende des Beitrags unter "angehängte Bilder". Ich hoffe, es war soweit alles verständlich erklärt?

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Mein Hund markiert wie blöd!

      Hallo zusammen, Ich, bzw. Wir haben folgendes Problem( ich fange am besten ganz von vorne an..) Wir haben im März einen 4 Monate alten Rüden aus dem Tierschutz adoptiert. Er war 3 Monate lang in Quarantäne mit seinem Bruder und seiner Mutter, weil er aus Rumänien nach Dtl geschmuggelt wurde. Dementsprechend fehlten ihm viele Eindrücke und wir hatten einen sehr zurückhaltenden und anhänglichen Hund, dem wir erst mal alles langsam zeigen mussten. Mittlerweile ist er in den meisten Situationen nicht mehr ängstlich- im Gegenteil: er ist ein Macho. Er spielt unglaublich wild und bellt sehr viel( nur beim Spielen draußen, wenn es klingelt oder wir Gassi gehen garnicht). Nun hat er, nach ungefähr einem Monat bei uns, einmal in unser Bett gepinkelt. Habe ich als Frust abgetan, weil ich an diesem Tag etwas im Stress war zu Hause. 1 Woche später, bei meinen Eltern unsere/deren alte Hündin gestreichelt, was er garnicht witzig fand und sie angeknurrt hat. Ich hab ihn zurecht gewiesen, woraufhin er schnurstracks ins Schlafzimmer meiner Eltern ist und dort gepieselt hat. Seitdem schläft er nicht mehr in unserem Bett, sondern nebendran und darf tagsüber garnicht mehr ins Schlafzimmer. Seitdem auch keine Vorfälle mehr. Meine Eltern haben jetzt eine 10 Wochen alte Aussie Hündin und mein Hund markiert wie blöd wenn wir zu Besuch sind..was öfter der Fall ist, weil ich erst ausgezogen bin und wir weiter weg wohnen. Deshalb bin ich wenn dann, meist ein ganzes Wochenende da. Dieses Wochenende ist aber Stress pur, weil Decken bepieselt werden, Körbchen, Fliesen, Laminat, Handtücher, ALLES! Für meine Eltern ist ganz klar dass er kastriert werden muss. Ich bin eigentlich dagegen. Die Hundeschule meint markieren ist in dem Alter normal. Kann mir irgendjemand helfen? Ich bin grade echt verzweifelt..

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.