Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Gabi1980

Wieviele Gegenstände kennen eure Hunde?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Weil ich gerade nebenbei meinen Hund beschäftige, indem ich ihn seine überall herumliegenden Kuscheltiere und Spielis bringen lasse, mal die Frage an euch:

Wieviele Gegenstände kennen eure Hunde und welche sind das?

Mali kennt und bringt:

1 Ball (klar, wer kennt den nicht ;) )

2 Kuh

3 Hundi

4 Quitschi

5 Schnaggels

6 Frosch

7 Schäfchen

8 Seil

9 Kissen

10 Flasche (Plastik)

11 Giraffe

12 Dummy

13 Beutel

14 Wobba

14 Dinge, die er dann nach dem Benennen auch bringt. Hm, ist steigerungsfähig, stell ich gerade fest :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geht es nur um Gegenstände die der Hund apportieren soll, oder auch andere Objekte?

Amira kennt sehr viele Gegenstände beim Namen, z.B findet sie auch einen Robidog und kann ihre

Scheisserchen Tüten sogar selber "abreissen" (mit ein bisschen Hilfe meiner Hände) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Im Grunde könnte ich auch fragen "Wie schlau sind eure Hunde?" :D

Scheisserchen Tüte selber tragen lassen.. auch ne super Idee! Glaube aber, Mali kübelt mir dann vor die Füsse :D:D

Edit: Ahso.. abreißen.. das probier ich auch aus ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ne natürlich nicht tragen, das wär ja gemein.

Aber Kommando such Robidog und dann Ziehen sofern ein Zipfelchen raushängt und dann die Tüte bringen. :)

Ach ja und wenn ich Niese bringt sie mir Taschentücher ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicole, das ist ja super cool!!! :D

Bin echt begeistert! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Video ist der Hammer! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich oute mich jetzt mal als langweiligen Hundehalter :D

Mein Berner kennt gar keinen ;)

Das Video ist übrigens toll :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim Namen kennt er eigentlich nur seinen Ball und sein Apportel.

Aber er hatt ein Körbchen mit dem wir einkaufen gehen und was tragen darf.

Normalerweise trägt er Geldbeutel und Schlüssel weil da garantiert keiner rein lang :D

Aber manchmal auch sein Hörnchen vom Bäcker oder seine Wurst vom Metzger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geniales Video, Deine Amira ist so toll *schmacht* :klatsch::respekt:

Sind nicht nur Gegenstände, die er bringt, es sind auch Personen oder Hunde und oder Katzen, die er je nach Namen zuordnet und hingeht :)

  • Ball
  • Quietschie
  • Handtuch
  • Spieli
  • Kong
  • Frisbee
  • Dummy
  • Seil
  • Sheila
  • Missy
  • Speedy
  • Papa
  • Mama
  • Zoe
  • Jörn
  • Anni
  • Tata
  • Bett
  • Sofa
  • Fellow
  • Higgi
  • Kimba
  • Coco
  • Jasper
  • Hannibal
  • Kissen
  • Decke
  • Leckerli
  • Mäuschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nala kennt noch keinen Gegenstand beim Namen, das werde ich ab heute aber mal ändern :D sorry fürs OT: wie bringt man das denn bei? Einfach den namen des gegenstands sagen wenn sie es gebracht hat?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wieviele feste Liegeplätze haben eure Hunde?

      ... das würde mich interessieren. Damit sind vor allem Körbchen, Decken, feste Ecke auf der Couch etc. gemeint. Schreibt gern noch rein, wo und warum.    

      in Plauderecke

    • Felöske - ein Dackelherz lernt die Welt kennen

      Darf ich vorstellen: Das ist Felöske, ein knapp 4 Jahre altes, liebes und feines Dackelmixmädchen. Sie kommt aus dem Tierheim Haselnuss in Szentes/Ungarn, wo sie von Welpenbeinen an lebte.









       

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Wieviele Hunde leben in eurem Haushalt?

      Hallo Leute dies ist eine Umfrage mit wievielen Hunden ihr im Haushalt lebt?!!

      in Hunderudel

    • Die furchteinflössenden Gegenstände des Alltags

      Hey ihr lieben
      Ich finde das ein sehr lustiges Kapitel im Welpen-Verhalten, dieses fremde Gegenstände anknurren. Oft muss ich echt herzhaft lachen, heut war meine Handtasche dran, sie stand irgendwo wo sie gefährlich wirkte. Nun der Putzeimer, ein roter Ballon unter der Treppe (naja gut, die knallen noch wenn man reinbeisst, das ist aber schon echt schlimm...)   Etwas unsicher bin ich, wie reagieren. Meist tu ich es intuitiv wie mit Kindern: Ich nehme mir den Gegenstand der so gefährlich aussieht, und gleichzeitig hole ich das Hündchen zu mir. Und dann zeige ich ihr das scheussliche Ding und beruhige sie.   Nun frag ich mich plötzlich, ob ich das nicht besser ignorieren sollte. damit sie merkt, dass mich das nicht im Geringsten beeindruckt. Denn ich will in Zukunft ja nicht jeden Blödsinn angeknurrt haben.   Mögt ihr rasch erzählen, liebe erfahrene Hundehalter, wie ihr euren Welpen die Angst vor den Schrecken des Alltags genommen habt?   Herzlich grüsst Maria

      in Hundewelpen

    • Wieviele Hunde habt Ihr so im Schnitt?

      Hallo Ihr Lieben, bei uns im Ort gibt es viele Hunde, aber kaum jemanden mit zwei. Wieviele Hunde habt Ihr so? Wo lebt Ihr? Stadt oder Land und wie gehen Eure Mitmenschen damit um? Bei uns ist es nicht so ganz einfach, auch wenn sie gut hören.. LG Laila

      in Hunderudel


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.